AlgoBanque Erfahrungen – Binäre Optionen Broker

AlgoBanque Erfahrungsbericht

Algobanque Log

Der nicht regulierte Binäre Optionen-Broker AlgoBanque ist inzwischen geschlossen. Nach einigen Warnungen europäischer Finanzaufsichtsbehörden wie der zypriotischen CySEC, der Schweizer FINMA als auch der französischen FSC, dass der Anbieter keine Lizenz und damit auch keine Regulierung und Authorisierung für seine Geschäftstätigkeit als Binäre Optionen-Broker besitzt, wurde mittlerweile auch die Webseite deaktiviert.

Wählen Sie deshalb nur einen EU-regulierten Broker, der zuverlässig durch offizielle Aufsichtsbehörden wie die zypriotische CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert wird und den regelmäßigen Überprüfungen zur Einhaltung der Regulierungs-Richtlinien unterliegt. Wir empfehlen Binäre Optionen-Broker wie IQ Option, die neben der strikten Einhaltung der Regulierungsbestimmungen auch ein gutes Leistungs- & Serviceangebot bieten.

Meine AlgoBanque Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen

Pro

  • Einfache Put & Call-Optionen und Trading-Roboter
  • Social Trading
  • Deutschsprachige Webseite
  • Mindesteinzahlung 100 EUR
  • Sehr gute Bildungssektion
  • Gut ausreichender Asset Index (106 Handelswerte)

Contra

  • Nicht regulierter Online-Broker
  • Kein Demo-Konto
  • Kommissionsgebühren nach Kontenart gestaffelt
  • Unklare Aussagen über Gebühren, viele fehlende oder lückenhafte Informationen auf der Webseite
  • Kein Mobile Trading für IOS oder Android

AlgoBanque- Handelsplattform für Binäre Optionen über Trading-Roboter

Das Unternehmen

AlgoBanque ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen, auch auf Basis einer Trading-Roboter Software, der Yamis Markting UK Limited mit Sitz in London/Grossbritannien und eine Tochtergesellschaft der Yamix Marketing Aguilla Limited mit Sitz in Anguilla/Kleine Antillen. Unter der angegebenen Londoner Anschrift der Yamis Markting UK Limited befinden sich etliche weitere Binäre Optionen-Broker, u.a. Redwood Options und OneBinary. Es ist nicht auszuschliessen, dass diese auch über ein Firmengeflecht miteinander verbunden sind, genau ließ sich dies nicht verifizieren.

Binäre Optionen mit und ohne Trading-Roboter

Trading-Roboter-Anbieter wie AlgoBanque wählbar bieten im Gegensatz zu vielen anderen Binäre Optionen-Brokern mit wählbaren Handelsoptionen einen Automatismus über Algorithmus-programmierte Software an. Hier entscheidet die Software bei Erreichen der gesetzten Parameter (z.B. Verkauf der Option bei Erreichen eines festgelegten Betrages), wann der Trade erfolgt, um den Gewinn zu erzielen. Diese Algorithmen sind auf Basis von Historie, Marktindikatoren, Analysen, Statistiken etc. nach dem Prinzip der Ausführung des Trades „Wenn-dann“ programmiert. Durch eingesetzte Parameter folgt dann die Handelsausführung. Es ist damit ein Handel in höchster Geschwindigkeit in Millisekunden, dem sogenannten Hochfrequenzhandel, möglich. Die Kontenarten von Trading-Robotern sind nach Risikofaktoren in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt, von konservativ bis aggressiv.

AlgoBanque bietet aber auch reguläre Put & Call-Optionen ohne Trading Roboter an, so dass der Trader entscheiden kann, wie seine Handelsoption letztendlich aussehen soll und wie tief er in die Binären Optionen einsteigen will.

Seriosität von AgoBanque

Keine Regulierung

AlgoBanque ist nicht reguliert. Auch für die britische Muttergesellschaft besteht keine Regulierung über die staatliche FCA (Finanical Conduct Authority). Offenbar ist AlgoBanque auch vorwiegend auf Trader im US-Markt fixiert, so dass möglicherweise auch deshalb keine Regulierung angestrebt wird.

Diesbezüglich ist das Unternehmen als nicht seriös einzuschätzen.

Die Webseite von AlgoBanque

Die deutsche Webseite von AlgoBanque wirkt grafisch recht ansprechend, es irritieren jedoch die ständigen Einblendungen über die gesamte, geöffnete Webseite bei Mausbewegung über die jeweiligen Rubriken. Die rechtlichen Dokumente sind in deutscher Sprache verfügbar.

Es fehlen überdurchschnittlich viele wichtige Angaben. Z.B. ist von zahlreichen Gebühren auch in den rechtlichen Dokumenten die Rede, sowohl für den Handel als auch für Banküberweisungen, allerdings finden sich hierzu zunächst keinerlei Beträge. Angaben zu fälligen Kommissionen sind nur im Asset Index erwähnt. Bedauerlicherweise existiert auch keine FAQ-Seite, so dass Informationen nur mühsam zusammengetragen werden können und die Kontaktaufnahme zu AlgoBanque nötig ist.

Ein ausführlicher Risikohinweis über den Forex- und CFD-Handel findet sich auf der Eingangswebseite.

Kein Demo-Konto

Es ist kein Demo-Konto bei AlgoBanque verfügbar. Gerade für Trading-Roboter wäre ein Demo-Konto sinnvoll, um die Abweichungen zu „normalen“ Binäre Optionen wie Put & Call besser zu veranschaulichen. Stattdessen sind aber die Bildungsmaterialien sehr umfangreich und gut verständlich, s. auch unter Bildungssektion.

Kontoarten und Anmeldung bei AlgoBanque

Nach einfacher Registrierung mit Namen, Land, Telefonnummer und selbst gewähltem Passwort sind kann die Einzahlung erfolgen.

Für die Mindesteinzahlung von 100 EUR wird ein Basis-Konto eröffnet.

Außerdem werden für  Put & Call-Optionen drei weitere, verschiedene Basis-Konten angeboten, Mini-, Standard- und VIP-Account. Die Mindesteinzahlung für den Mini-Account beginnt bei 500 EUR, für das Standard-Konto ab 1.500 EUR. Je Kontoart variieren verschiedene Features.

Algobanque Kontoarten

Weiterhin stehen bei AlgoBanque drei verschiedene Kategorien für den unterstützten Handel mit der Trading-Roboter Software zur Auswahl, Konservativ, Halb-Aggressiv und Aggressiv. Verwirrend ist hier die Bezeichnung Konten. Letztendlich sind die Konten die o.g. Basis-Konten und die als konservativ, halb-agressiv und aggressiv nur die Parameter der Software, die im Handel bei Kauf und Verkauf von Optionen unterstützt.

Algobanque Roboter

Konservatives Handelskonto

Das Konservative Handelskonto ist für Händler geeignet, die ein eher geringeres Risiko eingehen wollen. Der programmierte Algorithmus für die Handel zwar genauso schnell aus wie die beiden weiteren Strategien Halb-Aggressiv und Aggressiv, dies aber in einem niedrigen Risikoverhältnis. Hierdurch entstehen keine hohen Schwankungen und das Gewinn-Verhältnis ist niedriger als bei den risikoreicheren Varianten.

Halb- (Semi-)Aggressives Handelskonto

Bei dem Halb-Aggressiven Handelskonto wird die Strategie vor allem auf einen überdurchschnittlichen Gewinn gelegt bei Marktbewegungen gelegt, jedoch hält sich das Risiko in einem moderaten Rahmen.

Aggressives Handelskonto

Das Aggressive Handelskonto unterliegt dem höchsten Risiko, um in kürzester Zeit auch die höchsten Gewinne zu erzielen. Bei jeder Marktbewegung wird in hoher Geschwindigkeit gehandelt. Im Hochfrequenzhandel werden die Risikokennzahlen in der schnellstmöglichen Geschwindigkeit berechnet.

banc de binary

Einzahlungsarten bei AlgoBanque

Einzahlungen über Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Einzahlungen sind z.B. über Visa, Mastercard, per Banküberweisung sowie über das Internet per CashU oder Neteller möglich. PayPal ist leider nicht vorgesehen.

Für Banküberweisungen sind zwei Konten für je EUR- und USD-Überweisungen angegeben, einerseits bei der Bulgarian-American Credit Bank in Sofia/Bulgarien (Kontoinhaber Yamix Marketing Limited) und die Neue Bank in Vaduz/Liechtenstein (Kontoinhaber Algo Banque Limited).

Auch AlgoBanque verlangt zur Identitätsfeststellung die üblichen Reisepass- oder Personalausweiskopien, allerdings wohl keine Nachweise über die private Wohnanschrift. Bei Banküberweisungen wird laut den kein Nachweis des Bankkontoinhabers verlangt und auch keine Kopie der Kreditkarte. Dies würden den Anti-Geldwäsche-Richtlinien widersprechen, es ist deshalb anzunehmen, dass die Anforderung bei Eingang der Zahlung per Email erfolgt.

Mindesteinzahlungen ab 100 EUR

Die Mindesteinzahlung beträgt 100 EUR für ein Basic-Konto.

Das Konto kann in den Währungen EUR oder USD geführt werden.

Bei Einzahlung auf das Konto per Kreditkarte muss der Karteninhaber wie bei allen Online-Brokern aus Gründen der Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei AlgoBanque sein.

Auszahlungen bei AlgoBanque

Auszahlungen auf Kreditkarte oder per Banküberweisung

Der Mindestbetrag je Auszahlung beträgt 100 EUR, vorbehaltlich offener Handelspositionen.

Nicht klar ist in den Auszahlungsrichtlinien die folgende Aussage bezüglich der Auszahlungen auf Kreditkarten:

„Geldempfänger via Kreditkarte sollten beachten, dass Zeitfenster abhängig von der Richtlinie des Kreditkartenausstellers variieren können, sodass es ein oder sogar zwei Abrechnungszyklen dauern kann, das Geld an Ihre Kreditkarte zu senden.“

Angaben über die generelle Dauer interner Bearbeitungszeiten von Auszahlungen fehlen, auch wie lange der vorgenannte Abrechnungszyklus dauert, ließ sich nicht ermitteln.

Auch bei AlgoBanque erfolgten die Auszahlungen wie bei allen Online-Brokern nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte, vor. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Traders und Kontoinhabers erfolgen. Dies geschieht aus Gründen der Anti-Geldwäsche-Richtlinien.

Bei den Auszahlungsmodalitäten erfolgt die übliche Anforderung von Dokumenten zur Identitätsfeststellung. Hierfür sind wieder eine Reisepasskopie sowie weitere Identitätsnachweise in Form von Bankauszügen oder Kreditkartenabrechnungen erforderlich sowie eine Kopie der Kreditkarte, wenn auf diese die Auszahlung erfolgen soll. Die Unterlagen sind nur einmalig erforderlich, für Folgeauszahlungen sind diese im System beim Online-Broker hinterlegt.

Bildungssektion von AlgoBanque

Sehr gute Bildungsinhalte

AlgoBangue bietet eine erstaunlich gute und ausführliche Bildungssektion. Im Gegensatz zu vielen anderen Trading-Robotern und auch „normalen“ Binäre Optionen-Brokern werden allgemeines Marktwissen, Funktionen, Marktanalysen, technische Hintergründe und Strategien für Anfänger und Fortgeschrittener anschaulich und verständlich in Form von Videos dargestellt. Es ist auch ein e-book erhältlich.

Algobanque Bildung

Asset-Index

Der Asset Index von AlgoBanque besteht vor allem aus einer Vielzahl von Devisenpaaren (Forex), insgesamt 42. Ausserdem stehen Rohstoffe (3+ 2 Spot Oils+4 Spot Metalle), Aktien (44) oder Indizes (11) zur Auswahl. Die Aktien enthalten ganz überwiegend US-Werte.

Algobanque Assets

Der Asset Index enthält u.a. die Basiswährung des jeweiligen Wertes, Handelszeiten, Börsenkürzel, Leverage sowie die für die Konten Mini, Standard und VIP-Account fälligen Kommisionen in US-Dollar-Angabe und die jeweiligen Spreads in Pips.

Tradingoptionen bei AlgoBanque

Bei AlgoBanque gibt es im Prinzip drei Handelsoptionen. Zum einen die Put & Call-Optionen wie bei anderen Binäre Optionen-Brokern auch, zum anderen die Pending Orders sowie Social Trading bei Put & Call-Optionen. In den Pending Orders kommt der Trading-Roboter zum Einsatz. Für einen Trade werden die Parameter Buy Limit, Sell Limit, Buy Stop und Sell Stop eines Handelswertes eingegeben, d.h. es wird z.B. ein Kauflimit platziert. Wird dieses erreicht, „kauft“ die Trading-Software zu diesem Preis.

Algobanque Trading

Die Trading-Plattform selbst bietet zwar viele Funktionen, die vor allem den Pending Orders geschuldet sind, ist aber insgesamt grafisch nicht anspruchsvoll gestaltet und eher funktional aufgebaut im Excel-Style. Es ist deshalb unbedingt nötig, die vollständigen Bildungsmaterialien zu MetaTrader 4 zu lesen, um vor allem die technische Seite von Trades mit der Trading-Roboter Software zu verstehen und bei den Eingaben keine Fehler zu machen.

Social Trading (Copytrading oder auch Mirror Trading)

Beim Social Trading für Put & Call-Optionen arbeitet AlgoBanque mit ZuluTrade. Trades erfolgreicher Profi-Händler können ausgewählt und automatisch kopiert werden. Dies gilt natürlich nur für die Put & Call-Optionen ohne Trading-Roboter Software.

Kein Bonussystem

Bei AlgoBanque ist kein Bonussystem vorgesehen, der Online-Broker konzentriert sich ausschliesslich auf das Trading. Umfangreiche Bedingungen wie vielfacher Bonusumsätze für den tatsächlichen Erhalt des Bonus und möglicherweise damit verbundene Auszahlungsbeschränkungen gibt es also nicht, der Trader kann sich ganz auf den Handel konzentrieren mit dem Guthaben, welches er ohnehin auf seinem Trading-Konto zur Verfügung hat.

Risikominimierung

Eine reale Risikominimierung ist bei AlgoBanque nur indirekt in den Pending Orders durch Buy Stop oder Sell Stop-Auswahl vorgesehen, dies entspricht der Stop Loss-Funktion anderer Binäre Optionen-Brokern. Fällt oder steigt der Handelswert also auf einen zuvor bestimmten Betrag, „kauft“ bzw. „verkauft“ die Trading-Software automatisch zu diesem Zeitpunkt. Auch hier werden natürlich keine realen Vermögenswerte erworben, es handelt sich lediglich um Optionen.

In den Put & Call-Optionen ohne Unterstützung durch die Trading-Roboter Software gibt es keine Verlustabsicherung.

Knapp ausreichender Support im Live Chat-Test und per Email 

Der Live Chat kam leider auch nach mehrfachen Versuchen über mehrere Tage nicht zustande. Eine Beantwortung von Anfragen per Email wurde erst nach 2 Tagen leider nicht vollständig beantwortet. Ansonsten ist AlgoBanque auch per telefonischer Hotline unter einer deutschen Festnetznummer in Frankfurt am Main erreichbar sowie in neun weiteren Ländern international. Das globale Headoffice für den Service von AlgoBanque hat seinen Sitz in Genf/Schweiz. Dies ist nicht zu verwechseln mit dem Unternehmenssitz, wie es einige offensichtlich falsch im Internet angegeben haben.

AlgoBanque im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

AlgoBanque im Vergleich zu Sensus CapitalGOptions, DeltaStock, Optionsclick, Ayondo, IQ Option, BinaryTilt, Finpari, Optionrally, 10Trade, Boss Capital u.a. Binäre Optionen-Brokern

  • Offenbar ist AlgoBanque wie Redwood Options, Magnum Options oder Finpari mehr auf den US-Markt fixiert. Wer im europäischen und darunter verstärkt deutschen Markt tätige Binäre Optionen-Broker sucht, sollte unbedingt unsere Erfahrungsberichte über EU- oder FCA-regulierte Broker lesen.
  • Zwar sind die Put & Call-Optionen generell für Anfänger gut geeignet, bei AlgoBanque sind allerdings hohe Kommissionen fällig. Für Anfänger dürfte dies kostenseitig schnell zu unübersichtlich werden. Es empfehlen sich deshalb Binäre Optionen-Broker, die Trades ohne Kommissionen anbieten, einen ebenfalls niedrigen Mindesteinzahlungsbetrag erfordern und niedrige Mindesteinsätze je Trade.
  • Die Mindesteinzahlung von 100 EUR liegt zwar im unteren Bereich, wird aber schnell eine weitere Einzahlung erfordern und bietet keinerlei Features wie die weiteren Kontoarten. Als Fortgeschrittener lohnt es sich eher, zu günstigeren Konditionen gleich einen höheren Mindesteinsatz für ein Standard-Konto mit niedrigeren Kommissionen zu wählen. Anfänger sollten ohnehin einen Anbieter mit niedrigeren Einsätzen von 1-10 EUR bevorzugen.

Fazit zu meinen AlgoBanque Erfahrungen

Durch die fehlende EU- bzw. FCA-Regulierung von AlgoBanque steht der Trader zunächst vor der Entscheidung, ob er diesen Broker überhaupt auswählen möchte. Der Nutzungsvertrag wird mit der Gesellschaft in Anguilla/Kleine Antillen geschlossen, was zwar nicht bedeutet, dass man sich in einem rechtsfreien Raum befindet, rechtliche Probleme bezüglich Forderungen etc. sich aber nur mit entsprechendem Aufwand und erheblichen Kosten angehen lassen.

Die sehr gute Bildungssektion, die praktisch einen Ersatz für das fehlende Demo-Konto bieten soll, gewährleistet eine anschauliche Hilfestellung für Anfänger und Fortgeschrittene. Anfänger sollten sich jedoch zunächst nur mit den Put & Call-Optionen beschäftigen, die Pending Orders erfordern auf jeden Fall ein erweitertes Marktwissen und technisches Verständnis der Trading-Plattform. Anfänger die noch gar keine Erfahrung mit Binären Optionen gemacht haben, empfielt sich allerdings auch aufgrund der fälligen Kommissionen je Trade vorwiegend ein Binäre Optionen-Broker, der ein übersichtlicheres und weniger umfangreiches Leistungsangebot bietet, wie z.B. viele der getesteten Online Broker in unseren Erfahrungsberichten. Fortgeschrittene werden mit dem erweiterten Angebot Trading-Roboter und Social Trading von AlgoBanque sicher profitieren und haben interessante Möglichkeiten.

Der Schwerpunkt der Assets liegt vor allem auf den Währungspaaren. Mit 44 Aktienwerten ist die Auswahl zwar nicht ganz so limitiert, allerdings handelt es sich so gut wie ausschliesslich um US-Werte, was auch vermuten lässt, dass AlgoBanque eher an Tradern aus dem US-Markt interessiert ist.

Viele Anbieter von Trading-Roboter Software machen einen höchst unseriösen Eindruck. Dies vor allem dann, wenn nur um den Verkauf von Software geht und ein hoher Betrag für die Software entrichtet werden soll ohne jede Möglichkeit eines Tests, die den grenzenlosen Trading-Erfolg verspricht. Angeblich sind diese Software-Angebote meistens von einem ehemals erfolgreichen Investmentbanking-Profi entwickelt und werden von diesem auch vermarktet. Vor diesen Angeboten sollte der Trader auf jeden Fall den Rückzug antreten. Es werden keine Konten, Service und sonstige Leistungen angeboten, lediglich die Software soll an den Mann bzw. in diesem Fall den Trader gebracht werden. Bei AlgoBanque wird keine Roboter-Software verkauft, das Angebot entspricht den Leistungen von Binäre Optionen-Brokern und das Konto kann auch für normale Put & Call-Optionen genutzt werden.

Von der fehlenden EU-Regulierung abgesehen, die aber in Sachen Seriosität das wichtigste Kriterium für deutsche Trader sein sollte, macht AlgoBanque insgesamt einen recht guten Eindruck, obwohl viele Angaben erst auf Nachfrage erhältlich waren und die Webseite informationsbezogen nicht durchstrukturiert und teilweise auch missverständlich und unvollständig ist.

banc de binary

AlgoBanque Erfahrungen – Binäre Optionen Broker was last modified: September 1st, 2017 by AngelaZ