Bloombex Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Test

Bloombex Erfahrungsbericht

Meine Bloombex Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen-Broker

Pro

  • Deutschsprachige, übersichtliche Webseite
  • 57 Standard-Assets (Währungspaare, Aktien, Indizes & Rohstoffe)
  • Vielseitige Handelsarten
  • SpotOption-Handelssoftware inkl. mobilen Apps für iOS & Android
  • 100 EUR Mindestauszahlungsbetrag
  • Zahlungen auch über PayPal möglich
  • Ab 10 EUR Mindesteinsatz je Trade
  • 70- 85% Rendite
  • 10% Return auf Verlust-Trades
  • Neukundenbonus bis zu 30%

Contra

  • Nicht regulierter Broker mit Anschrift in London/Großbritannien
  • Unklarer Unternehmenshintergrund & Hauptsitz, keine Lizenz
  • Kein Einlagensicherungs-Nachweis
  • Teilweise für Kunden nachteilige Bedingungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Kein Demo-Konto
  • 300 EUR Mindesteinlage
  • Keine mobilen Apps für WindowsPhone & BlackBerry
  • Auszahlungsgebühren auf alle Zahlungsmethoden
  • 25 EUR Gebühren/Monat für inaktive Konten ab 2 Monaten
  • Durchschnittliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • 27-facher Mindest-Bonusumsatz erforderlich
  • Sofortige Stornierung von Auszahlungsaufträgen vor Erfüllung des Bonus-Mindestumsatzes (Zeitraum unklar)
 
Jetzt bei Bloombex anmeldenund Binäre Optionen handeln!

Bloombex – Marke & Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

Bloombex, seit 2009 am Binäre Optionen-Markt, ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen der Bloombex Ltd. mit Anschrift in London/Großbritannien.

Der Unternehmenshintergrund ist insoweit unklar, dass für die Bloombex Ltd. zwar eine Londoner Anschrift angegeben wird, das Unternehmen jedoch nicht in Großbritannien im Company Register als englische Limited registriert ist. Auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird keine Anschrift aufgeführt. Als Vertragspartner wird nur – Bloombex-Options („Unsere Internet-Webseite“) – ohne Gesellschaftsbezeichnung erwähnt, denn ansonsten müsste auch die Anschrift des Hauptsitzes angegeben werden, dies ist jedoch nicht der Fall. Im übrigen kann keine Kundenvereinbarung zwischen Kunde und einer Webseite abgeschlossen werden, so dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Sinne einer Kundenvereinbarung nichtig sein dürften.

Offenbar hat oder hatte das Unternehmen seinen Hauptsitz auf den British Virgin Island oder Singapur und tritt hiermit nicht öffentlich auf.

Seriosität von Bloombex

Fehlende Regulierung und nicht nachweisbare Einlagensicherung

Bloombex ist nicht reguliert und eine Einlagensicherung kann demzufolge nicht nachgewiesen werden. Überweisungen von Einzahlungen erfolgen auf ein polnisches Bankkonto der Bank Pekao. Der Broker besitzt keine Lizenz und macht auf seiner Webseite nur die typischen, sehr allgemeinen Angaben von Brokern, die den Unternehmenshintergrund nicht publizieren wollen.

Insofern ist Bloombex nicht als seriöser Broker einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen in englischer Sprache befindet sich unten auf der Webseite des Brokers.

Deutschsprachige Webseite

Die Webseite von Bloombex ist u.a. auch in deutscher Sprache verfügbar, auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf Deutsch erhältlich. Inhaltlich ist die Seite übersichtlich strukturiert, es fehlen jedoch Angaben zum Unternehmenshintergrund. 

Unter FAQ finden sich weitestgehend vollständige Informationen zu Handel, Kontoeröffnung, Ein- und Auszahlungen und Support.

Die deutschsprachige Webseite des Binäre Optionen-Brokers Bloombex

Die deutschsprachige Webseite des Binäre Optionen-Brokers Bloombex

Videoübersicht zur Handelskonto-Eröffnung bei Bloombex von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht über die Depoteröffnung und Webseite von Bloombex finden Sie in folgendem Video von Forexbroker.de:

Kein Demo-Konto erhältlich

Der Broker stellt kein Demo-Konto zur Verfügung. Risikofreies Trading, das Erlernen von Strategien oder unverbindliche Tests der Handelsplattform sind somit nicht möglich. Eine Demo-Version steht lediglich als Übersicht in Form eines Videos auf der Webseite bereit.

Einfache Kontoanmeldung

Für die Kontoeröffnung sind die üblichen persönlichen Angaben, ein selbstgewähltes Passwort und die gewünschte Kontowährung über das Registrierungsformular notwendig.

Registrierungsformular von Bloombex

Registrierungsformular von Bloombex

Für die Identitätsfeststellung sind Reisepass- bzw. Personalausweis oder Führerschein in Kopie sowie ein Anschriftennachweis in Form einer Versorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung, nicht älter als 6 Monate) bzw. bei Kreditkartenzahlung bzw. Banküberweisung auch die Kopie der Kreditkarte bzw. Bankkontoauszug erforderlich.

Einzahlungen bei Bloombex

Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Einzahlungen auf das Handelskonto können per Kreditkarte wie Visa oder Mastercard, Maestro, mittels Banküberweisung oder über Online-Zahlungsdienstleister wie PayPal erfolgen.

Mindesteinzahlung ab 300 EUR

Die Mindesteinzahlung beträgt 300 EUR, unabhängig von der gewählten Einzahlungsart. Für Einzahlungen werden seitens des Brokers keine Gebühren erhoben.

Das Handelskonto kann nur in EUR, USD, GBP oder AUD geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Handelskonto muss der Trader gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Handelskonto-Inhaber bei Bloombex sein.

Auszahlungen bei Bloombex

Auszahlungen ab 100 EUR Mindestbetrag

Auszahlungen werden ab einem Betrag von 100 EUR ausgeführt. Auszahlungsgebühren werden für jede Zahlungsmethode fällig. Dies sind 3,5% auf Kreditkarten, ca. 10 EUR auf Banküberweisungen, 3,4% + 0,5 Singapur Dollar bei PayPal-Zahlungen und 3% bei Nutzung von Moneybookers (WebMoney). Es ist anzunehmen, dass zu den hohen Gebühren auch noch Auslandsüberweisungsgebühren der ausführenden Bank hinzukommen. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag zum Thema Auszahlungen – Worauf muss ich achten?

Transaktionen werden bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf das Kreditkartenkonto, von dem die Einzahlung erfolgte, vorgenommen. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Handelskonto-Inhabers erfolgen.

Die interne Bearbeitungszeit für Auszahlungen, die nach elektronischem Auszahlungsantrag über das Handelskonto vorgenommen werden, gibt der Broker mit den üblichen 3 Arbeitstagen an, zuzüglich der Banklaufzeit bis der Betrag auf dem eigenen Konto gutgeschrieben ist.

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei den meisten Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich, so auch bei Bloombex.

Durchschnittliche Fortbildungsmöglichkeiten

Schulungsmaterialien beschränken sich auf die weitestgehend üblichen schriftlichen Basis-Leitfäden, ein eBook und Glossar. Webinare und Seminare werden nicht angeboten.

Asset Index mit 57 Standard-Basiswerten

Der Asset Index beinhaltet 57 Basiswerte, bestehend aus Währungspaaren (12), Aktien (19), Indizes (19) und Rohstoffen (7).

Die einzelnen Basiswerte sind mit Kurzinformationen, Handelszeiten, Reuters Code und Ablaufformel hinterlegt. Exotische Währungspaare sind im wenig umfangreichen Asset Index nicht enthalten, sie beschränken sich auf Majors sowie inige Nebenwerte und entsprechen somit dem Standard der durchschnittlichen Angebote Binärer Optionen-Broker, die die SpotOption-Handelsplattform nutzen. Ebenso gilt dies für die handelbaren Aktien, Indizes und Rohstoffe.

Zwar wirbt Bloombex mit der Kryptowährung Bitcoin, im Asset Index ist diese aber gar nicht vorhanden.

Vielseitige Handelsarten

Die Handelsarten bestehen aus den klassische Put & Call-Optionen zu lang- und kurzfristigen Laufzeiten, One Touch, Paare, Leiter und Forex.

Der Mindesteinsatz je Trade beginnt bei 10 EUR.

Benutzerfreundliche SpotOption-Handelsplattform inkl. mobilen Apps für iOS und Android

Auch Bloombex nutzt die webbasierte SpotOption-Handelsplattform, die zu den am häufigsten vertretenen Trading-Plattformen gehört und bei Tradern aufgrund der Benutzerfreundlichkeit sehr beliebt ist, jedoch keine zusätzlichen Funktionen beinhaltet.

Die SpotOption-Handelssoftware zeichnet sich vor allem durch eine benutzerfreundliche, leicht verständliche Oberfläche aus

Die SpotOption-Handelssoftware zeichnet sich vor allem durch eine benutzerfreundliche, leicht verständliche Oberfläche aus

Mobile Apps zum Download stehen für iOS und Android über den jeweiligen Apple- bzw. Google-Store zur Verfügung. Für Windows Phone- und BlackBerry-Nutzer sind bisher allerdings keine Apps erhältlich.

Rendite zwischen 70-85% – 10% Return auf Verlust-Trades

Die erzielbare Rendite für die klassischen Put & Call-Optionen beträgt zwischen 70-85%, Test-Trades lagen bei 70%, also am unteren Ende. High Yield-Optionen (One Touch) werden mit bis zu 550% angegeben, im Test ergaben sich hier aber auch nur 120%.

10% des Einsatzes erstattet der Broker auf Verlust-Trades, die bei Ablauf aus dem Geld gelaufen sind.

Neukunden-Bonus bis zu 30%

Neukunden erhalten jeinen Bonus bis zu 30% der Einzahlungssumme.

Für die Gutschrift des Bonusbetrages ist zuvor ein 27-facher Bonus-Mindestumsatz erforderlich.

Auszahlungen sind vor Erfüllung des Mindestumsatzes nicht möglich und Auszahlungsaufträge werden gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sofort storniert. Während andere Broker allenfalls den Bonus inkl. daraus erzieltem Gewinn bei einem Auszahlungsauftrag stornieren, ist diese Bedingung als höchst zweifelhaft zu werten.

Trader sollten sich generell unbedingt über die Bonusbedingungen informieren und sicher sein, den Mindest-Bonusumsatz im angegebenen Zeitraum auch wirklich erreichen zu können. Werden weitere Einzahlungen fällig, um den Mindestumsatz zu erreichen, hat der Bonus seinen Nutzen für den Trader verfehlt und kostet mehr als er am Ende selbst wert ist.

Verbesserungsfähiger Kunden-Support

Der Support des Binäre Optionen-Brokers steht nach eigenen Angaben auf der Webseite rund um die Uhr zur Verfügung, was sich im Test leider nicht bestätigt hat. Zu erreichen ist der Kundenservice in Deutschland über eine deutsche Festnetznummer. Ansonsten besteht die Kontaktmöglichkeit über den Live-Chat und per Email sowie über eine Fax-Nr. In Großbritannien.

Bloombex im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

  • Der nicht regulierte Broker gibt seinen Sitz mit London/Großbritannien an, unklar ist aber der Unternehmenshintergrund, da die Bloombex Ltd. nicht in Großbritannien registriert ist und auch über keine dortige Lizenz verfügt. Die Sicherheit der Kundengelder lässt sich bezüglich einer Einlagensicherung deshalb ebenfalls nicht nachweisen. Regulierte, als seriös einzustufende Broker mit empfehlenswerten Testergebnissen sind beispielsweise 24option, BDSwiss oder IQ Option.
  • Ein Demo-Konto steht bei Bloombex nicht zur Verfügung, nur eine Demo-Tour durch die (wenigen) Funktionen der Handelsplattform. Ein kostenloses Demo-Konto, unabhängig von einem Live-Konto, ist z.B. bei 365trading erhältlich.
  • Einzahlungen sind gebührenfrei. Die Mindesteinlage beträgt statt 300 EUR. Auszahlungen erfolgen ab 100 EUR. Für alle Auszahlungsmethoden sind Gebühren fällig, auch auf Kreditkartenkonten 3,5% des Auszahlungsbetrages.
  • Die webbasierte SpotOption-Handelssoftware erfordert keinen Download und ist sowohl bei Binäre Optionen-Brokern als auch Tradern wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit beliebt. Mobile Apps gibt es für Nutzer von iOS und Android-Geräten, für WindowsPhone oder BlackBerry jedoch nicht.
  • Der Asset Index besteht aus 57 Standard-Basiswerten (Währungspaare, Aktien, Indizes & Rohstoffe) und liegt damit unter im Durchschnitt von 70-80 Basiswerten der Binäre Optionen-Anbieter.
  • Das Angebot bezüglich der Handelsarten beinhaltet die klassischen Put & Call-Optionen mit kurz- und langfristigen Laufzeiten, One Touch-, Paare- und Leiter-Optionen sowie Forex. Der Mindesteinsatz je Trade beträgt 20 EUR.
  • Die Rendite liegt zwischen 70-85% für Put & Call-Optionen, High-Yield bis zu 550% (im Test 120%). Bei Verlust-Trades erstattet der Broker automatisch 10% des Einsatzes.
  • Schulungsmöglichkeiten sind eher durchschnittlichen Inhalts. Webinare oder Seminare werden nicht angeboten. Ein sehr gutes Fortbildungsangebot bietet ETX Capital, ein FX- und CFD-Broker, der auch Binäre Optionen im Angebot hat und im Broker-Test sehr positiv bewertet wurde.
  • Die auf der Webseite angegebene Erreichbarkeit von 24/7 bestätigte sich zumindest im Live Chat-Test nicht. Ansonsten ist Bloombex unter einer deutschen Festnetznummer und per Email sowie unter einer englischen Fax-Nr. zu erreichen.

Fazit zum Bloombex-Test

Der nicht regulierte Broker gibt seinen Sitz mit London/Großbritannien an, ist in Großbritannien jedoch nicht im Company Register registriert und verfügt über keine Lizenz, was bezüglich Sicherheit und Seriosität grundsätzlich negativ zu bewerten ist. Eine Einlagensicherung kann nicht nachgewiesen werden. Auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben keinen Aufschluss über den Unternehmenshintergrund, tatsächlichem Sitz (vermutlich British Virgin Islands oder Singapur) und damit auch dem Gerichtsstand.

Die deutschsprachige Webseite ist vollständig in die deutsche Sprache übersetzt, ebenso die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, worin jedoch kurioserweise als Vertragspartner ausdrücklich die Webseite und kein Unternehmen angegeben wird. In den AGBs fielen vor allem die zeitlich unbestimmte Auszahlungssperre bis zur Erfüllung des Mindest-Bonusumsatzes und das Recht seitens Bloombex auf, die Kundenvereinbarung jederzeit durch Benachrichtigung und offensichtlich ohne Angabe von Gründen kündigen zu können. Dies würde u.U. bedeuten, dass in diesem Fall noch laufende Optionen storniert werden.

Handelskonten, über welche 2 Monate nicht aktiv gehandelt wurde, werden als inaktiv eingestuft und mit einer monatlichen Gebühr von 25 EUR dem Handelskonto belastet.

Ein Demo-Konto steht nicht zur Verfügung, lediglich eine Demo-Tour durch die Handelsplattform. Die Mindesteinlage für ein Live-Konto beträgt 300 EUR für alle Einzahlungsarten. Alle Einzahlungsmethoden sind gebührenfrei. Banküberweisungen in EUR erfolgen auf ein Konto der Bank Pekoa in Polen.

Die erzielbare Rendite liegt bei 70-85% für klassische Put & Call-Optionen, im Test wurden überwiegend um 70% erreicht. High Yield-Optionen wie One Touch lagen bei 120%, angegeben werden diese mit maximal 550%.

Auszahlungen können ab einem Mindestauszahlungsbetrag von 100 EUR vorgenommen werden. Die interne Bearbeitungsdauer gibt der Broker mit den üblichen 3 Tagen an, zuzüglich der regulären Zahlungsdauer können Trader von einer Auszahlungsdauer von 5-7 Arbeitstagen ausgehen.

Mit 57 handelbaren Assets liegt der Broker unter Durchschnitt der Binäre Optionen-Broker. Es sind Währungspaare, Aktien, Indizes und Rohstoffe handelbar, die dem Standard der Broker mit kleinem Asset Index entsprechen und von SpotOption als Paket bereitgestellt werden.

Vielseitig gestalten sich die Handelsarten. Neben den klassischen Put & Call-Optionen mit verschiedenen Laufzeiten wie z.B. auch die unter Fortgeschritenen beliebten 60 Sekunden-Optionen, sind auch langfristige Laufzeiten wählbar. Außerdem können One Touch, Paare, Leiter und Forex gehandelt werden. Der Mindesteinsatz beginnt bei 10 EUR je Trade.

Die webbasierte SpotOption-Handelssoftware kennen erfahrene Binäre Optionen-Trader häufig schon von anderen Brokern, da die Trading-Plattform weit verbreitet ist. Die Software ist sehr benutzerfreundlich mit einfach gestalteter Oberfläche. Besondere Funktionen bietet SpotOption im Gegensatz zu den MetaTrader-Handelsplattformen allerdings keine. Die Handelssoftware kann von jedem internetfähigen Gerät ohne Download genutzt werden. Für mobile Endgeräte stehen mobile Apps für iOS und Android über den Apple bzw. Google Store zur Verfügung. Keine mobilen Apps gibt es bisher für WindowsPhone und BlackBerry.

Für die tatsächliche Bonus-Gutschrift ist ein vorheriger 27-facher Mindest-Bonusumsatz erforderlich. Ein Zeitraum wird hierfür nicht angegeben, dafür jedoch die Angabe, dass Auszahlungen während der Laufzeit des Bonus-Mindestumsatzes nicht möglich sind und sofort storniert werden. Dies lässt vermuten, dass unter gar keinen Umständen Auszahlungen erfolgen, solange der Mindestumsatz nicht erreicht wurde. Theoretisch könnte das bedeuten, sein gesamtes Guthaben für den Handel einzusetzen, um den Umsatz zu erreichen, ohne vorgegebenen Zeitraum und ohne Bonus-Stornomöglichkeit. Dies könnte auch zumindest einen Teil der zahlreichen, negativen Trader-Kritiken zu diesem Broker in Bezug auf Auszahlungspolitik und Verweigerung von Auszahlungen erklären.

Überzeugen konnte Bloombex aus mehreren Gründen leider nicht. Zum einen ist der Broker nicht reguliert und weist damit auch keine Einlagensicherung der Kundengelder nach. Zum anderen ist das Leistungs- und Serviceangebot nur durchschnittlich. Die Mindesteinzahlung beträgt 300 EUR und ist damit außerordentlich hoch, wobei der Mindesteinsatz von 10 EUR je Trade moderat ausfällt.

Auszahlungen werden mit Gebühren für jede Zahlungsmethode berechnet, der Asset Index liegt mit 57 Basiswerten im unteren Durchschnitt und es stehen kein Demo-Konto und wenige Schulungsmöglichkeiten zur Verfügung. Auch der Support konnte mangels Erreichbarkeit entgegen der Angabe, rund um die Uhr verfügbar zu sein, nicht punkten.

Positiv sind die vielseitigen Handelsarten ab 10 EUR Mindesteinsatz, 10% Return auf Verlust-Trades und eine benutzerfreundliche SpotOption-Handelssoftware. Insgesamt jedoch zu wenig, um die oben genannten Kritikpunkte aufzuwiegen.

 
Jetzt bei Bloombex anmeldenund Binäre Optionen handeln!

Jetzt den richtigen Binäre Optionen-Broker finden, anmelden & traden

In unseren Erfahrungsberichten haben wir die Ergebnisse der Tests & Vergleiche der Binären Optionen-Broker ausführlich zusammengefasst. Über den jeweiligen Erfahrungsbericht können Sie sich direkt beim Broker anmelden und ein Demo- oder Live-Konto eröffnen.

Alle Informationen , die für die Auswahl des richtigen Brokers wichtig sind, finden Sie auch in unserem ausführlichen Artikel „Die 10 besten Binäre Optionen-Broker“.

Wie Sie den Handel mit Binären Optionen lernen, was Sie bei der Broker-Wahl beachten sollten und einen guten Anbieter ausmacht, erfahren Sie in unseren Beiträgen.

Bloombex Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Test was last modified: Mai 11th, 2016 by AngelaZ