CTOption Erfahrungen – Binäre Optionen Broker

CTOption Erfahrungsbericht

CTOption Logo

Meine CTOption Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen

Pro

  • Deutschsprachige Webseite
  • Demo-Konto, jedoch erst nach Einzahlung verfügbar
  • 250 EUR Mindesteinzahlung
  • Auszahlungen bereits ab 10 EUR, einmal monatlich gebührenfrei
  • Ab 5 EUR Mindesteinsatz je Trade
  • Handelsoptionen: Put & Call, One Touch, Range und Hyper (Short Term)
  • Social Trading (Binary Replicator)
  • Auto-Signal System (Binary Bot)
  • Nutzerfreundliche, grafisch sehr ansprechende Handelsplattform
  • Verlustabsicherung
  • 24 Stunden Auszahlungsgarantie auf alle 3 Kontenarten
  • Bis zu 91% Rendite (durchschnittlicher, realistischer Wert knapp über 80%)
  • Mobile Trading für iOS und Android

Contra

  • Keine EU- oder FCA-Regulierung
  • Lediglich 68 Basiswerte, eingeschränkt handelbar
  • Nur englischsprachiger 24/7 Support
  • Durchschnittliche Bildungssektion
  • Mindestens 30-facher bis zu 70-facher Bonusumsatz erforderlich, je nach Bonushöhe
 
Jetzt zu CTOption und von bis zu 91% Rendite profitieren!

 

CTOption- Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

CTOption ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen der InfiniCore Ltd. mit Sitz in Anguilla/Kleine Antillen. Die operativen Geschäfte von InfiniCore Ltd., gegründet Anfang 2014, werden von London/Grossbritannien aus betrieben.

Seriosität von CTOption

Keine EU- oder FCA-Regulierung

CTOption bzw. InfiniCore Ltd. sind nicht reguliert. Eine FCA (Financial Conduct Authority)-Regulierung besteht lediglich für den britischen Zahlungsdienstleister (Moneynet International Money Transfers Ltd.), die jedoch im Zusammenhang mit CTOption irrelevant ist.

Insofern ist CTOption diesbezüglich nicht als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner, kurzer Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen befindet sich unten auf der Eingangswebseite.

Die Webseite von CTOption

Die deutsche Webseite von von CTOption stellt sich recht übersichtlich und strukturiert dar. Einige Übersetzungen könnten allerdings professioneller sein. Die rechtlichen Dokumente wie AGB, Bonusbedingungen etc. sind nur in englischer Sprache verfügbar, auch einige Inhalte wie auf der FAQ-Seite leider nicht durchgängig in die deutsche Sprache übersetzt.

Ohne Anmeldung und Einzahlung sind viele Inhalte nicht oder nur beschränkt einsehbar.

CTOption Webseite

 

Demo-Konto erst nach Einzahlung

CTOption bietet zwar erfreulicherweise ein Demo-Konto an, dieses ist aber erst nach Einzahlung verfügbar. Ein unverbindlicher Test ist also zuvor nicht möglich. Die Anmeldung durch Angabe von Name, Emailadresse, selbstgewähltem Passwort, Geburtsdatum, Land und Telefonnummer ist für das Demo-Konto und den Live Account deshalb dementsprechend gleich, egal welche Option man auf der Eingangswebseite wählt. Das Demo-Konto kann mit Spielgeld aufgefüllt werden und ermöglicht risikofreies Traden und Lernen.

Kontoarten und Anmeldung bei CTOption

Neben dem Mini-Konto mit einer Mindesteinzahlung von 250 EUR sind zwei weitere Konten mit Mindesteinzahlungssummen von 1.500 bzw. 5.000 EUR inklusive diverser Features und Benefits erhältlich. Die Details zu den jeweiligen Konten Mini, Standard und Exekutiv:

CTOption Kontoarten

 

Für die Eröffnung eines Live Accounts sind die Angaben Name, Emailadresse, selbstgewähltes Passwort, Geburtsdatum, Land, Telefonnummer sowie die Zustimmung zu den AGB erforderlich. Wie bei einigen anderen Online-Brokern stehen zwischen Anmeldung und Einzahlung keine weiteren Optionen wie z.B. die Nutzung des Demo-Kontos und die meisten Inhalte der Bildungssektion zur Verfügung.

 
Jetzt zu CTOption und von bis zu 91% Rendite profitieren!

 

 

Einzahlungsarten bei CTOption

Einzahlungen über Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Einzahlungen sind z.B. über Visa, Mastercard, Maestro, Banküberweisung oder per Sofortüberweisung sowie Webmoney, Skrill und Neteller möglich, die meisten angegebenen, auf den ersten Blick sehr zahlreichen Zahlungsmethoden sind für deutsche Trader ungeeignet. Zahlungen über PayPal werden leider auch bei CTOption nicht angeboten.

Banküberweisungen in EUR erfolgen auf ein Konto der Bank Pekoa in Warschau/Polen. Zahlungsempfänger ist der Zahlungsprovider Moneynet International Money Transfers Ltd. mit Sitz in London/Grossbritannien. Ob die Kundengelder tatsächlich und letztendlich in Polen, also innerhalb der EU verbleiben, oder auf Konten InfiCore Ltd. auf den Kleinen Antillen oder anderswo verwaltet werden, lässt sich nicht verifizieren.

CTOption verlangt zur Identitätsfeststellung die übliche Reisepass- oder Personalausweis-Kopie sowie einen Adressnachweis wie Versorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung) bzw. bei Kreditkarteneinzahlung auch die Kopie einer Kreditkartenabrechnung bzw. bei Überweisung eine Kopie des Bankkontoauszugs. Sämtliche Nachweise exklusive der Ausweispapiere dürfen nicht älter als 6 Monate sein.

Mindesteinzahlung ab 250 EUR

Die Mindesteinzahlung beträgt 250 EUR für das Mini-Konto. Weitere Kontenarten sind ab einer Mindesteinzahlung von 1.500 und 5.000 EUR verfügbar.

Das Konto kann in den Währungen EUR, USD oder GBP geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei CTOptionsein.

Auszahlungen bei CTOption

Auszahlungen auf Kreditkarte, Bankkonto oder über das Internet

Auszahlungen können bei CTOption bereits ab 10 EUR erfolgen. Eine Auszahlung pro Monat ist gebührenfrei, es können jedoch Bankgebühren bei Überweisungen anfallen, die dem Trader unmittelbar auf den Überweisungsbetrag weiterbelastet werden. Entgegen den Angaben von CTOption auf der Webseite findet sich darüber hinaus keine Gebührentabelle in den AGB.

Auf alle 3 Kontenarten gibt CTOption eine 24-Stunden Auszahlungsgarantie, d.h. die interne Bearbeitungszeit soll innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen sein. Hinzu kommen gegebenenfalls unterschiedliche Banklaufzeiten, je nach Zahlungsmethode. Zahlungen auf Kreditkartenkonten sind im Gegensatz zu Banküberweisungen wesentlich schneller gutgeschrieben.

Auch CTOption nimmt wie alle Online-Broker Auszahlungen nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte, vor. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Traders erfolgen. Zahlungen über Dritte sind gemäss den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei allen Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich.

Bei den Auszahlungsmodalitäten sind die gleichen Dokumente zur Identitätsfeststellung wie für die erste Einzahlung erforderlich. Liegen diese vollständig vor, ist keine nochmalige Übersendung nötig, sofern die vorliegenden Dokumente wie z.B. der Adressnachweis nicht älter als 6 Monate sind.

Bildungssektion von CTOption

Durchschnittliche Bildungssektion

CTOption bietet eine durchschnittliche Bildungssektion, die ebenfalls erst nach Einzahlung zur Verfügung steht; für Anfänger sind dann beispielsweise lediglich 3 Video-Kurse vorhanden. Ein e-book und die obligatorische Einführung in die Handelsplattform ergänzen das Angebot.

Asset-Index von CTOption

Der Asset Index von CTOption ist beschränkt auf 68 Handelswerte, wobei diese auch nur für jeweils begrenzte Handelsoptionen zur Verfügung stehen. 23 Aktien, 5 Future-Indizes, 3 Währungsindizes, 33 Währungspaare und 4 Rohstoffe sind verfügbar. Kein überragendes Angebot für einen Online-Broker, der sich nach eigenen Angaben als weltweit führend bezeichnet.

Nähere Informationen zu den einzelnen Assets sind nicht aufgeführt, lediglich die Handelszeiten (in GMT) und möglichen Handelsoptionen je Wert.

CTOption Assets

Unter den Aktien finden sich fast ausschliesslich US-Werte.

Handelsoptionen bei CTOption

Die Handelsoptionen bieten sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen einschliesslich der Möglichkeit des Social Trading ausreichende Optionen, jedoch bedingt durch den begrenzten Asset Index keine überwältigenden Möglichkeiten:

  • Put & Call
  • Short Term (hier Hyper genannt), 30 und 60 Sekunden sowie 2, 5 oder 10 Minuten)
  • One Touch
  • Range

Der Mindesteinsatz je Trade beginnt bereits bei 5 EUR, maximal 10.000 EUR, höhere Einsätze auf Anfrage.

Die webbasierte Handelsplattform Panda/MT4 wirkt grafisch sehr ansprechend und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche.

Bis zu 91% Rendite

Die erzielbare Rendite wird von CTOption mit bis zu 91% angegeben. Im Schnitt lag die Rendite bei den Standardoptionen knapp über 80%. Insgesamt ein recht guter Wert, wenn man bedenkt, dass bei vielen Online-Brokern, die ihre Maximal-Renditen mit z.B. 89% angeben, meistens bis zu 20% weniger erreicht werden.

Risikominimierung

Eine Risikominimierung in Form einer Verlustabsicherung von 5% möglich.

Bonussystem von CTOption

Für die Gutschrift von Boni auf Einzahlungen ist ein vorheriger Umsatz erforderlich, je nach Höhe des jeweils gewährten Bonus. D.h. ein Bonus in Höhe von 100% muss zuvor 30-fach umgesetzt werden, bevor er gutgeschrieben wird. Bei einem Bonus über 100% und unter 300% ist ein 50-facher Umsatz erforderlich, bei über 300% sogar ein 70-facher Umsatz. Hier kommen enorme Umsatzsummen auf Grundlage des Bonusbetrages zustande. Logischer wäre der umgekehrte Fall, je höher der Bonus bzw. die Einzahlungssumme, desto weniger Umsatz wäre nötig.

Besondere Bonusangebote als Erstattung, Benefit o.ä. müssen addiert mit dem Einzahlungsbetrag 1-fach umgesetzt werden. Eine Auszahlung ist erst nach 3 Monaten wieder möglich.

Bei Nichterreichen des Bonus werden aus dem Umsatz generierte Profite und der Bonus selbst storniert.

Bei diesen Bedingungen sollte die Annahme eines Bonusangebotes sehr gut überlegt sein. Die Bonusbedingungen sind ausschliesslich zum Vorteil von CTOption ausgelegt und kompliziert formuliert, ohne Beispiele anzugeben.

Guter Support

Der 24/7 Support ist leider nur in englischer Sprache verfügbar. Außer dem Live Chat steht eine englische Festnetznummer sowie Unterstützung per Email zur Verfügung. Der Live Chat kam in unserem Test sofort zustande und es folgten qualifizierte Antworten. Lediglich der Umstand, dass kein deutscher Support zur Verfügung steht, verhindert ein „sehr gut“.

Mobiler Handel für IOS und Android

CTOption bietet auch den mobilen Handel für IOS und Android an. Download der Apps über die Webseite von CTOption im Apple- bzw. Google Play Store.

CTOption im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

CTOption im Vergleich zu 24Winner, Binary.com, Interactive Option, Plus500, PWR Trade, Titan Trade, Magnum Options, Sensus Capital, Redwood Options, Optionsclick, Ayondo, IQ Option, BinaryTilt, Finpari, Optionrally, 10Trade, Boss Capital u.a.
  • CTOption ist nicht reguliert, der Sitz des Unternehmens in Anguilla/Kleine Antillen bedeutet, dass sich somit auch der Gerichtsstand dort befindet. Immer mehr Broker, die auch im europäischen Markt aktiv sein wollen, verzichten auf die US-typischen Unternehmenssitze mit hohem Steuervorteil und lassen sich auf Zypern oder Malta unter steuerlich ebenfalls günstigen Bedingungen nieder, um eine dortige EU-Regulierung über die jeweilige staatliche Regulierungsbehörde beantragen zu können. CTOption ist vorwiegend im US-Markt präsent.
  • Mit 250 EUR Mindesteinzahlung und ab 5 Mindesteinsatz zählt CTOption insgesamt zu den preislich günstigeren Anbietern, ähnlich wie 24Winner.
  • 68 Handelswerte und verschiedene Handelsoptionen bieten zwar ausreichende Möglichkeiten, sind jedoch nicht überragend. 24Winner u.a. haben rund 200 Handelswerte im Asset Index. Die bei CTOption handelbaren Aktien sind fast ausschliesslich US-Werte und nur als Put & Call-Standardoptionen handelbar.
  • Die Bonusbedingungen mit einem bis zu 70-fachen Umsatz sind im Vergleich zu anderen Anbietern extrem. Hohe Einzahlungen bedeuten umso höhere Bonusumsätze.
  • Die Handelsplattform Panda/MT4 ist im Vergleich zu den Standard-Plattformen und White Label-Versionen der Provider weitaus bedienungsfreundlicher und übersichtlicher.

Fazit zu meinen CTOption Erfahrungen

Bei CTOption muss der Trader zunächst entscheiden, ob er sich bei einem nicht-regulierten Broker anmelden will. Der Unternehmenssitz und Gerichtsstand in Anguilla/Kleine Antillen macht die Entscheidung wahrscheinlich nicht unbedingt leichter, jedoch werden die operativen Geschäfte von London aus geführt, so dass CTOption weder zeitlich noch örtlich tatsächlich so weit ausserhalb der alltäglichen Bedürfnisse deutscher Trader liegt und dort auch erreichbar ist, dies gilt natürlich aber nicht im Sinne von Regularien und möglicherweise rechtlichen Problemen.

Inhaltlich sollte die CTOption-Webseite besser durchgehend in deutscher Sprache verfügbar sein. Ursache für viele Kritiken über Online-Broker im Internet ist häufig auf die Nichtbeachtung von AGB und anderer rechtlicher Dokumente zurückzuführen. Stehen diese nur auf Englisch zur Verfügung, sind sie teilweise auch für Muttersprachler aufgrund der juristischen Ausführungen nur schwer zu verstehen oder nicht ausführlich. Für viele Trader wäre es ein erheblicher Vorteil, wenn diese Dokumente zumindest in deutscher Sprache verfügbar wären. Damit würde sich auch so mancher Online-Broker ungerechtfertigte Kritiken ersparen und falsch interpretierte Vorgehensweisen könnten vermieden werden. Hauptsächlich handelt es sich bei diesen negativen Kritiken um Auszahlungsprobleme oder wie bei CTOption auch um Manipulationsvorwürfe und Auszahlungsschwierigkeiten infolge von Margin Alerts im Rahmen der Risikobedingungen, weil die AGB nicht gelesen oder verstanden wurden.

Margin Alerts erfolgen dann, wenn der Einsatz für einen Trade über 5% des vorhandenen Guthabens liegt. Entweder muss dann eine weitere Einzahlung erfolgen, um das verfügbare Trading-Guthaben zu erhöhen, oder der Trade wird nicht ausgeführt. Diese Bedingung ist nur in den AGB unter Risk Management nachzulesen. Prinzipiell dient diese Bedingung nicht nur CTOption, sondern vor allem auch dem Trader zur Risikobegrenzung, was von vielen Kritikern offenbar übersehen wird.

Demo-Konto und Bildungssektion stehen bei CToption erst nach Einzahlung zur Verfügung, wobei die Bildungssektion sehr schlank bzw. nicht besonders hochwertig gehalten ist und sich als alleinige Fortbildungsmöglichkeit weniger eignet.

Die Mindesteinzahlung von 250 EUR liegt noch knapp im mittleren Bereich, während der Mindesteinsatz von 5 EUR schon zu den sehr günstigen Mindesteinsätzen zählt. Assets und Handelsoptionen sowie Social Trading bieten ausreichende Möglichkeiten, jedoch ist der Asset-Index mit 68 Basiswerten nicht sehr umfangreich und es sind auch nicht alle Assets auf alle Handelsoptionen anwendbar.

Die Panda/MT4 Trading-Plattform ist auch für Anfänger und Einsteiger übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet, weitaus nutzerfreundlicher als viele Basic-MT4-Versionen, und bietet ein ansprechendes Design. Mobile Trading Apps für iOS und Android können über die Webseite heruntergeladen werden.

Erzielbare Renditen liegen bei CTOption über dem tatsächlichen Durchschnittswert vieler anderer Online-Broker, die maximale Rendite bei 91%.

Alles in allem macht CTOption einen passablen Eindruck, überzeugend sind vor allem die Handelsplattform Panda/MT4, die Social Trading-Option, kostenlose Auto-Handelssignale und Mindesteinsätze von 5 EUR. Ebenfalls positiv die Auszahlungen bereits ab 10 EUR, eine gebührenfreie Auszahlung pro Monat und zügige, interne Bearbeitungszeiten. Die Annahme von Bonusangeboten sollte allerdings sehr kritisch betrachtet werden, kaum ein Anbieter hat ähnlich hohe Umsatzbedingungen.

 
Jetzt zu CTOption und von bis zu 91% Rendite profitieren!

 

CTOption Erfahrungen – Binäre Optionen Broker was last modified: Januar 28th, 2016 by AngelaZ