DAB Bank Erfahrungen – Forex CFD Wertpapier Broker

DAB Bank Erfahrungsbericht

Meine DAB Bank Erfahrungen – Test & Bewertung Forex-, CFD- & Wertpapier-Broker

Pro

  • Reguliert durch deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht)
  • Deutsche Direktbank der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
  • Doppelte Einlagensicherung für Bankeinlagen
  • über 20 Jahre Direct Broker-Erfahrung & deutscher Unternehmenssitz in München
  • Vielseitige Handelsmöglichkeiten, über 1 Mio. Wertpapiere bei 19 Handelspartnern
  • Informative, übersichtlich strukturierte Webseite
  • Gebührenfreies Wertpapier-Depot inkl. Verrechnungskonto & kostenloser Depotwechsel
  • Wertpapierkredit (5,45% p.a.) und 8 verschiedene, gebührenfreie Währungskonten
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Günstige Handelskosten (0,25% vom Ordervolumen, ab 4,95 EUR, maximal 29,95)
  • Zwei Handelsplattformen zur Auswahl
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten, Webinare, aktuelle Marktnachrichten & Analysen
  • Professioneller deutscher Kundensupport
  • Automatische Abführung der Abgeltungssteuer in Deutschland
  • Prämien für Freundschaftswerbungen
  • 30% Rabatt auf Ordergebühren ab 100 Trades je Kalenderjahr

Contra

  • Kein Demo-Konto
  • Forex & CFDs nur über das Schwesterunternehmen Consorsbank handelbar
  • Postversand der Kontoanmeldung & PostIdent-Legitimation erforderlich
  • Kostenpflichtige DAB Profi Trader Handelsplattform (2,95 EUR/Monat) zzgl. Realtime-Kurspaket
  • Nach 12 Monaten erhöhte Standard-Handelskosten
  • Keine mobilen Apps für WindowsPhone & BlackBerry

DAB Bank – Direktbank und Handelsplattform für Forex-, CFD- & Wertpapier-Handel

Das Unternehmen

Die DAB Bank (Direkt Anlage Bank) ist wie auch die Consorsbank eine eingetragene Marke der französischen BNP Paribas S.A. Niederrlassung Deutschland und bietet neben dem Wertpapier- & Drivate-Handel als Direktbank ohne Filialnetz auch klassische Bankprodukte wie Girokonten, Tages- und Festgeld-Anlagen und viele weitere Finanzdienstleistungen. Forex & CFDs sind über das Schwesterunternehmen Consorsbank handelbar.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1994 als Tochtergesellschaft Direkt Anlage Bank (DAB) und Direct Broker der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank, welche durch Fusion mit der Bayerischen Vereinsbank in 1998 zur Bayerischen Hypo- und Vereinsbank umfirmierte und in 2005 von der Unicredit übernommen wurde.

In 1998 führte die DAB Bank als erster deutscher Broker den Sekundenhandel auf einer außerbörslichen Handelsplattform ein. In 1999 erfolgte der Börsengang in Deutschland am Neuen Markt sowie in 2001 die Umbenennung in DAB Bank nach Übernahme des Direct Brokers Selftrade. In 2013 trennte sich die Unicredit von der DAB Bank durch den Verkauf der Mehrheitsanteile an die französische BNP Paribas. Im Rahmen einer einer vollständigen Übernahme wurden in 2015 auch die übrigen Aktionäre durch Übernahmeangebot abgefunden und das Unternehmen von der Börse genommen.

In 2016 wurde das operative Geschäft wie auch schon zuvor das der Consorsbank auf die BNP Paribas übertragen. Beide Unternehmen sind nun vollständig in die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland integriert und existieren somit nur noch als Marken.

Die DAB Bank hat weiterhin ihren Unternehmenssitz in München und gehört zu den führenden deutschen Direktbanken.

Seriosität der DAB Bank

Deutsche BaFin-Regulierung und doppelte Einlagensicherung für Bankeinlagen

Die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland wird durch die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert und ist dort unter der ID-Nr. 108556 als Finanzdienstleister registriert.

Auszug aus dem Unternehmensregister der deutschen BaFin – BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

Auszug aus dem Unternehmensregister der deutschen BaFin – BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der Bank sind Kundengelder-über den deutschen Einlagensicherungsfonds in Höhe von bis zu 100.000 EUR je Kunde gesichert. Wären im Sicherungsfall die gesetzlichen Entschädigungsleistungen über den Einlagensicherungsfonds in Höhe von 100.000 EUR je Kunde ausgeschöpft, besteht darüber hinaus eine weitere Einlagensicherungsgrenze von aktuell bis 120 Mio. EUR pro Kunde über die freiwillige Mitgliedschaft der DAB Bank beim Bundesverband deutscher Banken e.V. Die Kundeneinlagen sind somit durch zwei voneinander unabhängige Sicherungssysteme doppelt abgesichert.

Die Einlagensicherung gilt jedoch nur für Bankeinlagen wie Girokonten, Spar-, Festgeld-, Tagesgeldkonten usw., nicht für Wertpapierdepots. Wertpapiere werden von Banken im Kundenauftrag verwahrt, d.h. sie sind Eigentum des Kunden und werden im Insolvenzfall an diesen herausgegeben. Ein Zugriff auf Depotwerte durch Bank oder Gläubiger ist deshalb nicht möglich.

Kundengelder werden gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt und sind bei einer Unternehmensinsolvenz vor dem Zugriff durch Gläubiger geschützt.

Insofern ist DAB Bank als seriöser Anbieter einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Hebelprodukten auf Margin befindet sich auf der Webseite des Brokers.

Übersichtlich strukturierte Webseite mit allen wichtigen Informationen zu Handel und Service

Die Webseite der DAB Bank präsentiert sich übersichtlich, klar strukturiert und informativ. Unter der Rubrik Depot & Trading befindet sich vielseitige Broker-Angebot der Direktbank.

Die Webseite der DAB Bank

Die Webseite der DAB Bank

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei der DAB Bank von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht über Depoteröffnung und Webseite der DAB Bank finden Sie im folgenden Video von Forexbroker.de:

Kein Demo-Konto für risikofreies Trading

Mit einem vollwertigen Demo-Konto, welches alle Funktionen des Live-Kontos beinhaltet, können Händler erste Trades risikofrei und ohne Kapitaleinsatz zu Übungs- und Testzwecken abwickeln, Strategien anwenden und die Funktionen der Handelsplattform kennenlernen. Die DAB Bank leider bietet keine Demo-Version an, was sich bei dem Broker nicht nur für Einsteiger als Nachteil erweist, denn auch Fortgeschrittene nutzen Demo-Konten gerne für Trading-Simulationen.

Einfache Online-Depoteröffnung

Die Anmeldung für ein Depot bei der DAB Bank gestaltet sich einfach und schnell. Es kann zunächst zwischen einem Einzelkonto oder einem Gemeinschaftskonto gemeinsam mit einem Partner gewählt werden und es folgen die persönlichen Angaben zur Person.

Das Anmeldeformular mit den persönlichen Angaben zur Depoteröffnung

Das Anmeldeformular mit den persönlichen Angaben zur Depoteröffnung

Im nächsten Schritt folgen die Informationen zu der bisherigen eigenen Handelserfahrung mit den verschiedenen Finanzinstrumenten und die Angabe des Referenzkontos, auf welches die Auszahlungen erfolgen sollen. Das Referenzkonto muss auf den Namen des Depotinhabers lauten.

Anschließend werden alle Angaben noch einmal in einem Dokument übersichtlich zusammengefasst und können zur Unterschrift ausgedruckt werden.

Da die DAB Bank als Online-Direktbank kein Filialnetz unterhält, ist die Legitimation nur per PostIdent-Verfahren und damit ein persönlicher Besuch in einer Postfiliale nötig. Entsprechende Formulare stellt der Broker auf seiner Webseite als PDF-Datei zum Ausdrucken zur Verfügung. Nach Übersendung aller Formulare per Post und Prüfung der Dokumente durch DAB Bank kann das Trading-Konto dann aktiv genutzt werden und die Einzahlung erfolgen.

Einzahlungen bei der DAB Bank

Einzahlungen per Banküberweisung auf das Handelsdepot

Einzahlungen können per Banküberweisung auf das Handelsdepot vorgenommen werden, Kreditkartenzahlungen werden nicht akzeptiert.

Keine Mindesteinlage erforderlich

Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich. Trader können die Höhe ihrer Investition selbst festlegen. Das Depot wird in EUR geführt.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei der DAB Bank sein. Ein- und Auszahlungen von bzw. an Dritte sind nicht möglich. Für das Depot können aber selbstverständlich Vollmachten wie für jedes andere Bankdepot ausgestellt werden.

Die Handelsfreigabe erfolgt nach Buchung der Einzahlung auf dem Depot.

Auszahlungen bei der DAB Bank

Gebührenfreie Auszahlungen auf das Referenzkonto

Auszahlungen werden nach Auftragseingang über das Depot ausgeführt und erfolgen auf das angegebene Referenzkonto.

Die DAB Bank führt automatisch die Abgeltungssteuer für Kapitalerträge an die deutsche Steuerbehörde ab.

Gute Fortbildungsmöglichkeiten – Webinare für Einsteiger & Fortgeschrittene

Einsteiger und Fortgeschrittene finden bei der DAB Bank gute Schulungsmöglichkeiten vor. Das Webinarangebot eignet sich sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Außerdem steht eine eine breite Palette von Marktinformationen, Analysen & Nachrichten zur Verfügung, so dass alle Informationen über ein Broker-Portal erhältlich sind und Trader somit immer auf dem aktuellen Stand.

Über 1 Mio. Wertpapiere handelbar

Insgesamt sind über 1 Mio. Wertpapiere handelbar. Die vielseitigen Handelsmöglichkeiten z.B. auch den Zugang zu den elektronischen Börsen wie Tradegate oder gettex, wofür zudem keine Börsenplatz-abhängigen Gebühren anfallen.

Über renommierte Handelspartner wie die DZ Bank, Vontobel oder die Muttergesellschaft BNP Paribas traden Kunden über 400.000 Optionsscheine, Anleihen und Zertifikate. 200 ETFs hat der Partner iShares im Angebot und 50 ausgewählte Fonds sind über bekannte Anbieter wie z.B. Allianz Global Investors, BlackRock oder DWS handelbar.

Vom Forex- und CFD-Geschäft hat sich die DAB Bank inzwischen selbst zwar wieder getrennt, interessierte Trader können Währungen und CFDs aber beim Schwesterunternehmen Consorsbank zu günstigen Konditionen handeln. Dort stehen allein 1.250 CFDs zur Verfügung.

Kostenlose DAB Trader Handelsplattform inkl. mobilen Banking-Apps für iOS und Android

Die kostenlose, benutzerfreundliche DAB Trader-Handelssoftware eignet sich sowohl für Einsteiger als auch Vieltrader. Sie ist intuitiv bedienbar, enthält aber alle wichtigen Orderarten für professionellen Handel über eine technisch leicht verständliche Trading-Plattform.

Die vielseitigen Orderarten der DAB Trader Handelssoftware

Die vielseitigen Orderarten der DAB Trader Handelssoftware

Nutzer von mobilen Endgeräten wie Smartphone & Tablet können über die mobile Banking-App nicht nur auf ihre DAB-Konten inkl. Depot zugreifen, sondern auch bequem auch von unterwegs handeln.

Für Händler auf Profi-Niveau hält der Broker eine weitere Trading-Plattform bereit, die sich vor allem durch die umfangreiche Analyse- und Trading Tool-Ausstattung auszeichnet. Ab bereits einem Trade pro Monat ist die Nutzung kostenfrei, ansonsten werden 2,95 EUR monatlich berechnet. Sie beinhaltet nicht nur Realtime-Push-Kurse, Vorlagen, One-Klick-Trading und eine Alert-Funktion, sondern auch ein Profi-Orderbuch, Anzeige der Markttiefe (Level II) und Kombinations-Orders (Erfassung von 2 Orders in einem Auftrag).

Günstige Handelskosten ab 4,95 EUR je Order

Trader profitieren bei der DAB Bank von den günstigen Handelskosten. Die Basisprovision für Aktien-Orders über einen Handelsplatz beträgt 0,25% vom Ordervolumen, ab 4,95 EUR je Order, maximal 29,95 EUR, zuzüglich der Börsenplatz-abhängigen Kosten. Gebühren für Limiteinrichtung oder Orderänderungen entstehen keine.

Für alle sonstigen Transaktionen gilt eine Flat Fee von 4,95 EUR. Außer für die DAB Star Partner- Derivate und ETFs/ETCs wird für die übrigen Produkte eine Provision von 0,25% vom Ordervolumen, mindestens 3 EUR, maximal 55 EUR berechnet.

Zu beachten ist, dass die Best Price-Konditionen nur 12 Kalendermonate gültig sind und anschließend die Standard-Konditionen gemäß dem dann aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis fällig werden.

Günstige Handelskonditionen, keine Gebühren für Orderänderungen oder Limiteinrichtung

Günstige Handelskonditionen, keine Gebühren für Orderänderungen oder Limiteinrichtung

Kundenfreundlicher Support über das Münchner Büro

Der kundenfreundliche Support ist telefonisch von Montag-Freitag von 8-22 Uhr und samstags von 9-15 Uhr für Bestandskunden als auch Interessenten unter einer Münchner Festnetznummer zu erreichen.

Darüber hinaus kann natürlich auch jederzeit die Kontaktaufnahme per Email erfolgen. In der Regel werden Emails zeitnah am gleichen Tag beantwortet. Ein Live Chat steht allerdings bisher leider nicht zur Verfügung, so dass kurzfristig zu klärende Anliegen besser telefonisch abgewickelt werden sollten.

Telefonische Kunden- und Interessenten-Betreuung der DAB Bank von Montag-Samstag

Telefonische Kunden- und Interessenten-Betreuung der DAB Bank von Montag-Samstag

DAB Bank im Vergleich zu anderen Wertpapier-Brokern

  • Durch die deutsche BaFin-regulierter, langjährig erfahrener Online-Broker mit Unternehmenssitz in München, Schwesterunternehmen der Consorsbank, Muttgersellschaft ist die renommierte französische BNP Paribas. Die Direktbank DAB Bank unterhält kein eigenes Filialnetz und bietet neben dem Brokerage-Angebot eine Vielzahl weiterer Bankprodukte wie Girokonten, Anlagen, Spar- und Vorsorgepläne.
  • Doppelte Einlagensicherung von einerseits der gesetzlichen bis zu 100.000 EUR je Kunde und andererseits bis zu maximal 120 Mio. EUR je Kunde über die Einlagensicherung des Bundesverbands deutscher Banken e.V. Die Einlagensicherung gilt nur für Bankeinlagen, Wertpapier-Depots sind hierüber grundsätzlich nicht abgesichert, da die Depotwerte für den Depotinhaber nur verwahrt werden, er also ohnehin jederzeit Zugriff auf sein Eigentum, d.h. die Wertpapiere hat.
  • Ein Demo-Konto kann bei der DAB Bank nicht genutzt werden, was auch die Kunden-Entscheidung zwischen den zwei unterschiedlichen Trading-Plattformen DAB Trader und Profi Trader nicht einfacher macht.
  • Ein- und Auszahlungen sind kostenlos, sie sind ausschließlich per Banküberweisung und auf das angegebene Referenzkonto des Depotinhabers möglich. Die Depotführung ist kostenlos.
  • Ein Depotwechsel ist ebenfalls kostenlos und die Formalitäten werden vollständig von der DAB Bank übernommen. Erhebt die Bank oder der Broker, von dem das Depot übertragen wird, hierfür Gebühren, übernimmt die DAB Bank diese bis zu einem Betrag von 200 EUR.
  • Zusätzlich bietet der Broker auch Wertpapier-Kredite und 8 verschiedene, gebührenfreie Währungskkonten an.
  • Die gebührenfreie DAB Trader-Handelsplattform eignet sich sowohl für Anfänger als auch Vieltrader, die auf Profi-Tools verzichten können und wollen. Auf der Profi Trader-Plattform, die für 2,95 EUR monatlich erhältlich ist, traden Händler äußerst komfortabel und können viele Werkzeuge nutzen, wie sie auch bei anderen Online-Brokern die MetaTrader-Plattformen beinhalten, z.B. One-Klick-Trading, Orderbuch, Anzeige der Markttiefe usw. Der monatliche Nutzungsbetrag wird bereits ab 1 monatlichen Trade in Form von Free Trades wieder gutgeschrieben, so dass dieser Kostenfaktor bei Profi-Tradern ohnehin nicht ins Gewicht fallen dürfte.
  • Vielseite börsliche und außerbörsliche Handelsmöglichkeiten und insgesamt über 1 Mio. handelbare Wertpapiere zeichnen das umfangreiche Angebot des Brokers besonders aus. Auch der Handel an den elektronischen Börsen wie Tradegate (Berlin) oder gettex (München) ist möglich und es fallen hierfür keine Börsenplatz-abhängigen Gebühren an.
  • Ohne Mindesteinlage und zu günstigen Handelskosten ab 1 Pip auf Majors (EUR/USD) können Trader Währungen und über 1.250 CFDs beim Schwesterunternehmen Consorsbank handeln. Mit niedrigen Spreads im Forex-Handel und günstigen CFD-Konditionen punkteten im Broker-Test z.B. auch XM Broker, FXFlat, Admiral Markets oder CMC Markets und IG mit deutscher Niederlassung.
  • Die Servicemitarbeiter stehen an 6 Tagen in der Woche über eine Hotline oder per Email zur Verfügung. Ein Live Chat existiert bisher leider nicht.
  • Vieltrader erhalten 30% Rabatt auf die Orderkosten ab 100 Trades je Kalenderjahr. Außerdem bietet der Broker eine Reihe von Aktionen an wie Flat Rates auf ausgewählte Produkte sowie Prämien für Freundschaftswerbungen.

Fazit zur DAB Bank

Der durch die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) regulierte Online Broker gewährleistet eine hohe Sicherheit durch ein seriöses Unternehmensumfeld und die doppelte Einlagensicherung von Kundengeldern für Bankeinlagen. Muttergesellschaft ist die renommierte BNP Paribas, die mit der Consorsbank einen weiteren Online-Broker zu seinen Tochtergesellschaften zählt.

Die DAB Bank blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung im Online-Brokerage zurück und erhält regelmäßig Auszeichnungen für das attraktive, vielseitige Handelsangebot, Kundenservice und Leistung.

Nachteilig ist das fehlende Demo-Konto, denn nicht nur Anfänger müssen auf ein wichtiges Tool verzichten, das risikofreien Handel ermöglicht. Auch die Auswahl zwischen den beiden angebotenen Trading-Plattformen fällt umso schwerer, wenn keine visuelle Vergleichsmöglichkeit der technischen Unterschiede in der Ausstattung besteht.

Günstige Handelskosten ab 4,95 EUR pro Order und ein sehr vielseitiges Angebot an Finanzinstrumenten wie Aktien, Anleihen, Zertifikate, ETFs, ETCs, Aktienderivate mit Hebelwirkung, Fonds usw. lassen auch bei Profis keine Wünsche offen. Das Angebot von Forex und CFDs hat die DAB Bank inzwischen jedoch eingestellt und diese Handelsinstrumente werden nur noch von der Consorsbank angeboten, dort auch zu sehr günstigen Konditionen, wie z.B. Spreads auf Majors (EUR/USD) ab 1 Pip.

Alternativen zum kostengünstigen DAB Bank-Depot sind OnVista, finanzen.net oder der niederländische Discount-Broker DEGIRO.

Insgesamt präsentiert sich auch die DAB Bank als professioneller und seriöser deutscher Online-Broker mit den zahlreichen Zusatzleistungen einer Direktbank. Neben zahlreichen Webinaren, die sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene eignen, stehen aktuelle Marktinformationen, Analysen und Trading-Tools zur Verfügung, die Tradern einen jederzeitigen Überblick über das tägliche Marktgeschehen ermöglichen.

Wir empfehlen die DAB Bank Einsteigern, Fortgeschrittenen und Profis. Für Anfänger wirkt sich lediglich das fehlende Demo-Konto negativ aus, da kein risikofreies Handeln zu Lern- und Übungszwecken möglich ist. Der Broker bietet eine hohe Sicherheit, verbunden mit seriöser und zuverlässiger Arbeitsweise, sowie ein sehr gutes Service- und Leistungsangebot zu günstigen Konditionen.

Jetzt den richtigen Broker finden, anmelden & traden

In unseren Tests & Bewertungen finden Sie zahlreiche regulierte Broker, die neben ihrer Seriosität mit einem guten Service- und Leistungsangebot überzeugen. In den jeweiligen Erfahrungsberichten erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebots empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

 

 

DAB Bank Erfahrungen – Forex CFD Wertpapier Broker was last modified: Juni 1st, 2017 by AngelaZ