FIBO Group Erfahrungen – Forex & CFD Broker Vergleich

FIBO Group Erfahrungsbericht

Meine FIBO Group Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC
  • Langjährige Erfahrung im Forex- & CFD-Handel seit 1998
  • ECN-Marktausführung
  • Deutsche Niederlassung
  • Deutschsprachige Webseite
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Mindesteinlage 300 EUR
  • Webbasierter cTrader & MetaTrader 4+5-Handelsplattformen inkl. mobile Apps
  • Maximal 42 Währungspaare (Konto-abhängig), CFDs, Futures, Optionen, Aktien handelbar
  • Niedrige Spreads ab 0 Pips auf Majors (EUR/USD) bzw. 0,8 Pips (Standard-MT4-Konto)
  • Maximaler Hebel bis zu 1:400
  • Gutes, individuelles Fortbildungsangebot für Anfänger & Fortgeschrittene
  • Deutschsprachiger Kunden-Support über Münchner Niederlassung
  • Attraktive Bonusangebote

Contra

  • Rechtliche Dokumente nur in englischer Sprache
  • Kein Bonusprogramm für Neu- und Bestandskunden
  • Nur englischsprachiger Support im Live Chat
 
Jetzt bei FIBO Group anmelden!und Online traden!

FIBO Group – Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

FIBO Group ist eine Marke und Handelsplattform für Forex- und CFD-Handel der FIBO Group Holdings Limited mit Sitz in Limassol auf Zypern. Die Muttergesellschaft FIBO Group Limited hat ihren Hauptsitz auf den British Virgin Islands und wurde in 2004 von Cradlewood Investments Ltd. in FIBO Group geändert. Der Gründungsursprung der Gesellschaft geht zurück auf das Jahr 1998.

Europäische Kunden handeln über die auf Zypern ansässige FIBO Group Holdings Limited und schließen auch die Kundenvereinbarung mit diesem Unternehmen.

FIBO Group unterhält neben einer deutschen Niederlassung in München weitere Büros in Österreich, Russland und Singapur.

Seriosität von FIBO Group

EU-Regulierung durch CySEC und Einlagensicherung

FIBO Group Holdings Limited wird durch die zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) gemäß den innerhalb der EU geltenden MiFID-Richtllinien reguliert und ist dort unter der Registrierungs-Nr. 242381 bzw. Lizenz-Nr. 118/10 als Finanzdienstleister registriert und zugelassen.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – FIBO Group Holdings Ltd.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – FIBO Group Holdings Ltd.

Kundengelder werden gemäß den EU-weiten Regulierungsbestimmungen getrennt vom Unternehmenskapital des Brokers auf Bankkonten bei Instituten innerhalb der EU verwahrt. Kundengelder sind durch den zypriotischen Einlagensicherungsfonds Investors Compensation Fund (ICF) gesichert, der bei einer Zahlungsunfähigkeit der betreffenden Bank Entschädigungszahlungen bis zu einer Summe von maximal 20.000 EUR je Kunde leistet.

Insoweit ist FIBO Group als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Forex-Produkten befindet sich unten auf der Webseite des Brokers.

Die Webseite von FIBO Group

Die deutschsprachige Webseite des Brokers enthält alle wichtigen Informationen zu Angebot und Leistungen des Brokers, ist übersichtlich gestaltet und gut strukturiert. Einige deutsche Übersetzungen sind allerdings etwas unglücklich gewählt.

FIBO Group gibt sich sehr transparent und informiert auch ausführlich über Sicherheit bezüglich Regulierung, Lizenz und Einlagensicherung.

Die rechtlichen Dokumente wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jedoch nur in englischer Sprache verfügbar.

Die deutschsprachige Webseite des zypriotischen Brokers FIBO Group

Die deutschsprachige Webseite des zypriotischen Brokers FIBO Group

Kunden aus Europa wählen zunächst die entsprechende Webseite über die Eingangsseite des Brokers aus:

Über die Schaltfläche oben links auf der Eingangswebseite ist die europäische und globale Internetpräsenz des Brokers wählbar

Über die Schaltfläche oben links auf der Eingangswebseite ist die europäische und globale Internetpräsenz des Brokers wählbar

Kostenloses Demo-Konto und Live-Kontoanmeldung

Über das kostenlose Demo-Konto können Trader bei FIBO Group risikofrei und ohne Kapitaleinsatz handeln. Die Demo-Version ist unabhängig von einem Live-Konto und ermöglicht Tests der Handelsplattform, die Anwendung von Strategien und natürlich das Erlernen des Handels.

Für die Demo-Kontoanmeldung sind zunächst lediglich die Angaben Name, Emailadresse und Telefonnummer notwendig.

Das Registerungsformular für ein Demo-Konto bei FIBO Group

Das Registerungsformular für ein Demo-Konto bei FIBO Group

Aus dem gesicherten Kundenbereich (Personal Cabinet) heraus wird das persönliche Kundenprofil ergänzt, um Zugang zum Demo-Konto zu erhalten bzw. ein Live-Konto zu eröffnen und hierauf eine Einzahlung vorzunehmen.

Die erforderlichen Angaben zur Vervollständigung des Kundenprofils bei FIBO Group

Die erforderlichen Angaben zur Vervollständigung des Kundenprofils bei FIBO Group

Anschließend werden die persönlichen Angaben, Einkommensverhältnisse, Trading-Erfahrung sowie Kontodetails abgefragt und es kann die Anmeldung für ein Live-Konto erfolgen.

Zur Verifizierung für ein Live-Konto sind die im Online-Trading üblichen Reisepass- bzw. Personalausweis-Kopien sowie einen Adressnachweis in Form einer Energieversorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung) erforderlich, die durch Upload per Datei übermittelt werden können.

Nach Fertigstellung der Angaben im Kundenprofil kann die Einzahlung auf das Echtgeld-Konto vorgenommen werden.

4 unterschiedliche Kontoarten je nach Handelsplattform

Je nach gewünschter Handelsplattform kann zwischen 4 unterschiedlichen Kontoarten ausgewählt werden. Das Standard-Konto ist hier das kommissionsfreie MT4 NDD No Commission-Konto mit einem Spread ab 0,8 Pips.

Die Kontoarten im Vergleich:

Kontoarten sind abhängig von der gewünschten Handelsplattform

Kontoarten sind abhängig von der gewünschten Handelsplattform

Für Investoren steht ein sogenanntes PAMM-Konto auf Basis der MT5-Tradingplattform zur Verfügung, welches besonderen Umsatz- und Gebührenbedingungen unterliegt.

 
Jetzt bei FIBO Group anmelden!und Online traden!

Einzahlungen bei FIBO Group

Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Die Einzahlung kann mit den gängigen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte (Visa- und Mastercard), per Banküberweisung und auch über WebMoney oder Neteller erfolgen.

Für alle Einzahlungsarten werden seitens FIBO Group selbst keine Gebühren erhoben. Diese können jedoch bei Banküberweisungen als Auslandsüberweisungsgebühr bei der ausführenden Bank anfallen und werden dem Kontoinhaber belastet.

Die kostengünstigste und auch schnellste Einzahlungsmethode ist die Zahlung per Kreditkarte, die über das sichere Zahlungssystem Safecharge der Central Bank of Cyprus durchgeführt wird.

Mindesteinzahlung ab 300 EUR

Die Mindesteinzahlung auf das Handelskonto beträgt 300 EUR.

Das Trading-Konto kann in den Währungen EUR, USD, GBP, CHF oder RUR geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Trading-Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader, wie bei Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien üblich, auch der Trading-Kontoinhaber bei FIBO Group sein. Einzahlungen über Dritte sind nicht erlaubt.

Auszahlungen bei FIBO Group

Auszahlungen per Banküberweisungen sind ab einem Mindestauszahlungsbetrag von 80 EUR möglich. Auch hier können jedoch Auslandsüberweisungsgebühren seitens der ausführenden Bank anfallen.

Kostengünstiger sind Auszahlungen über Safecharge per Kreditkarte (0,50 EUR) oder Neteller (1,9% des Auszahlungsbetrages).

Die interne Bearbeitungszeit für alle Auszahlungsarten erfolgt nach eigenen Angaben innerhalb von spätestens 3 Arbeitstagen nach Eingang der Zahlungsanforderung, zuzüglich der Banklaufzeit.

Auszahlungen werden auch bei FIBO Group nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte, vorgenommen. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Trading-Kontoinhabers erfolgen. Gegebenenfalls anfallende Auslandsüberweisungsgebühren trägt der Zahlungsempfänger.

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei den meisten Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich. Einige Ausnahmen verlangen bei Einzahlungen eine Vollmacht des Einzahlenden sowie dessen Kreditkartenkopie, wenn es sich um einen Dritten handelt, dies ist aber auch bei FIBO Group nicht der Fall, d.h. der Trading-Kontoinhaber muss auch der Einzahler bzw. Zahlungsempfänger sein.

Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Der Broker bietet ein gutes Fortbildungsangebot. Neben Online-Kursen für Anfänger und Einsteiger können erfahrene Trader auch ein Direkt-Studium absolvieren.

Asset Index mit maximal 42 Währungspaaren

Der Asset Index des Brokers beinhaltet knapp maximal 42 Währungspaare (für das MT4 NDD-Standardkonto 38), Spot-Metalle, Rohstoffe, Indizes, CFDs und Aktien auf CFDs). Der CFD-Handel erfolgt über den US-amerikanischen Broker ADM, der Forex-Handel über FIBO Group. Für den Trader ist bei der Ausführung unmittelbar jedoch kein Unterschied spürbar, da die Orderausführung über die FIBO Group-Tradingplattformen erfolgt.

Niedrige, Kontoart-abhängige Spreads ab 0 Pips

Für das kommissionsfreie MT4 NDD (No Dealing Desk)-Handelskonto beginnt der Spread auf Majors bei durchschnittlich 0,8 Pips (EUR/USD).

Die übrigen Kontoarten bieten einen Spread bereits ab 0 Pips, jedoch fallen hier gemäß obiger Vergleichstabelle der unterschiedlichen Kontotypen Gebühren an. Informieren Sie sich zum Thema Handelskosten im Forex-Trading auch in unserem ausführlichen Beitrag.

Der maximale Hebel beträgt 1:400 und ist ebenfalls kontoabhängig (ansonsten 1:200 (Forex)).

cTrader & MetaTrader 4 + 5 Trading-Handelssoftware inkl. mobilen Apps für alle gängigen mobilen Endgeräte

Neben dem webbasierten cTrader, der den Kontozugriff von jedem PC ermöglicht, erfolgt der Handel über die MetaTrader 4 + 5-Handelsplattformen, die wahlweise und kontoabhängig zur Verfügung stehen. Hierfür ist ein Download notwendig bzw. stehen die entsprechenden Apps für alle gängigen mobilen Endgeräte wie iOS, Android, WindowsPhone und BlackBerry zur Verfügung.

MetaTrader 4 + 5 gehören zu den mit Abstand beliebtesten und am professionellsten ausgestatteten Handelsplattformen mit zahlreichen Funktionen und Werkzeugen für die technische Chartanalyse mittels Indikatoren und automatisiertes Handeln. Fortgeschrittenen ist die MetaTrader-Version häufig schon von anderen Brokern bekannt und sie schätzen vor allem die technischen Möglichkeiten zur Chartanalyse der Plattform. Allein rund 80 technische Indikatoren sind beispielsweise in der MetaTrader 5-Software enthalten.

Kein Bonusprogramm

Der Broker bietet kein Bonusprogramm für Neu- oder Bestandskunden.

Support über deutsche Niederlassung in München

Der deutschsprachige Kundenservice des Brokers ist in der Münchner Niederlassung während der Handelswoche telefonisch und per Email erreichbar.

Im Live Chat-Test wurden Fragen kompetent von freundlichen Support-Mitarbeitern beantwortet. Der Live Chat steht allerdings nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Außerhalb der Zuständigkeitszeiten in der deutschen Niederlassung ist der Broker auch über eine zypriotische Festnetznummer für seine Kunden jederzeit zu erreichen.

FIBO Group im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

  • Auch FIBO Group hat seinen Sitz wie viele andere EU-regulierte Broker auf Zypern und wird durch die zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC reguliert. Trader sollten generell einen EU- oder FCA regulierten Broker bevorzugen, der Kundengelder auf Konten von Banken getrennt von seinem Unternehmenskapital verwahrt, welche einem Einlagensicherungsfonds innerhalb der EU oder Großbritannien angehören, z.B. CMC Markets, IG, XM Broker, FxPro oder JFD Brokers.
  • Der Broker bietet ein kostenloses und von einem Live-Konto unabhängiges Demo-Konto, das risikofreien Handel ohne finanzielle Investitionen ermöglicht. Besonders Anfänger können hiervon profitieren und die Hebelwirkung testen sowie die Handelskosten kalkulieren. Auch Fortgeschrittene nutzen die Demo-Version gerne für neue Handelsstrategien oder unverbindliche Test-Trades.
  • Der ECN-Broker bietet eine Auswahl von 4 unterschiedlichen Handelskonten, die abhängig von der gewünschten Trading-Plattform sind.
  • Mit Ausnahme des PAMM-Kontos beträgt die Mindesteinzahlung für alle Kontoarten 300 EUR und liegt damit im durchaus akzeptablen Bereich. Für den Forex- und CFD-Handel sollte ausreichend Kapital auf dem Trading-Konto vorhanden sein, um ein adäquates Handeln zu gewährleisten und laufende Margin Calls zu vermeiden.
  • Die Trading-Plattform MetaTrader enthält umfangreiche Zusatzfunktionen und wird ergänzt durch den webbasierten cTrader. Für die Trading-Plattformen stehen mobile Apps für alle gängigen mobilen Endgeräte zum Download zur Verfügung. Erfahren Sie mehr über MetaTrader 4 + 5 in unserem Beitrag zu Funktionen und Anwendungen der Trading-Software.
  • Das Standard-Konto ist bei FIBO Group das kommissionsfreie MT4 NDD-Konto mit einem niedrigen Spread auf Majors ab 0,8 Pips (EUR/USD). Der maximale Hebel beträgt je nach Kontoart 1:200 bzw. 1:400.
  • Ein Bonusprogramm für Neukunden auf die Ersteinzahlung oder Bestandskunden für weitere Einzahlungen auf das Handelskonto bietet der Broker nicht. Somit entfallen Mindest-Bonusumsätze und -bedingungen.

Fazit zu FIBO Group

Positiv geht zunächst bezogen auf die Seriosität des Brokers die EU-Regulierung über die zypriotische CySEC und die Einlagensicherung über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund) in die Bewertung ein. Kundengelder werden gemäß den EU-weiten Regulierungsbestimmungen getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt. FIBO Group unterhält u.a. eine deutsche Niederlassung in München, über die während der Handelswoche auch der deutschsprachige telefonische und Email-Support erfolgt.

Die deutsche Webseite ist überwiegend ordentlich, mit Ausnahme von einigen „Ausrutschern“, in die deutsche Sprache übersetzt, allerdings stehen die rechtlichen Dokumente wie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur in Englisch zur Verfügung.

FIBO Group unterstützt seine Kunden durch gute Fortbildungsmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene wie Online-Kurse & Direkt-Studium und Trader können das kostenlose, von einem Echtgeld-Konto unabhängig zu eröffnende Demo-Konto nutzen.

Mit 38 (kommissisonsfreies MT4 NDD-Konto) bzw. maximal 42 Währungspaaren liegt der Broker im durchschnittlichen Bereich, was die Auswahl der Forex-Assets angeht, das Angebot dürfte aber auch für fortgeschrittene Forex-Trader ausreichend sein. Der CFD-Handel wird über den US-amerikanischen Broker ADM abgewickelt und es können Hunderte CFDs, Optionen, Futures, Aktien, Rohstoffe und Indizes gehandelt werden.

Insgesamt macht der EU-regulierte Broker FIBO Group einen guten, transparenten Eindruck und ermöglicht auch Anfängern einen leichten Einstieg in den Forex-Handel mit einem kostenlosen Demo-Konto, akzeptabler Mindesteinlage für ein kommissionsfreies Handelskonto, niedrigen Spreads und guten Fortbildungsmöglichkeiten und deutschsprachigem Support über die deutsche Niederlassung.

Fortgeschrittene und Profis haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Handelskonten zu günstigen Spreads ab 0 Pips. Für Ein- und Auszahlungen fallen keine bzw. nur externe Gebühren an Zahlungsdienstleister an, so dass FIBO Group bezüglich der Kosten auch hier zu den attraktiven Anbietern gehört.

 
Jetzt bei FIBO Group anmelden!und Online traden!

Jetzt den richtigen Broker finden & traden

In unseren Tests & Bewertungen finden Sie zahlreiche EU- und in Großbritannien durch die britische FCA regulierte Broker, die neben ihrer Seriosität ebenfalls mit einem guten Service- und Leistungsangebot überzeugen. In den jeweiligen Erfahrungsberichten erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebots empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

 

FIBO Group Erfahrungen – Forex & CFD Broker Vergleich was last modified: Februar 5th, 2016 by AngelaZ