FXTM (Forex Time) Erfahrungen – Forex & CFD-Broker Vergleich

FXTM (Forex Time) Erfahrungsbericht

Meine FXTM (Forex Time) Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Kostenlose Einzahlungen
  • Mindesteinlage schon ab 5 EUR (Cent-Account) bzw. 100 EUR Mindesteinzahlung (Standard-Account), ECN-Konten ab 100 EUR
  • Professionelle MetaTrader 4 + 5-Handelssoftware
  • Über 100 Basiswerte (Währungspaare, Spot-Metalle & CFDs handelbar
  • Kontoart-abhängige Spreads ab 0,1-0,5 Pips auf Majors (EUR/USD) ECN-Konto, 4 EUR Provision je Lot, Standard-Konto ab 1,3 Pips und provisionsfrei
  • Maximaler Hebel bis zu 1:1000
  • Gutes Fortbildungsangebot inkl. Webinaren & Seminaren
  • Attraktive Promotion-Angebote

Contra

  • Keine deutsche Webseite
  • Keine Angaben zur Einlagensicherung
  • Gebührenpflichtige Auszahlungen (außer Neteller)
  • Provisionen abhängig von Kontoart und monatlichem Handelsvolumen
  • Nur englischsprachiger Support per Live Chat, Email und unter englischer Festnetznummer
 
Jetzt bei ForexTime (FXTM) anmelden! 

 

FXTM (Forex Time)- Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

Der europäische Unternehmenszweig von FXTM (Forex Time) ist eine Marke und Handelsplattform für Forex- und CFD-Handel der Forextime Ltd. mit Sitz im in Limassol auf Zypern.

Nicht-europäische Kunden handeln über FXTM Global und schließen eine Kundenvereinbarung mit der FT Global Limited mit Sitz im zentralamerikanischen Belize.

Alpari-Gründer Andrey Dashin gründete FXTM (Forex Time) in 2012. Während Alpari in 2015 Insolvenz anmeldete und die Bestandskunden von ETX Capital übernommen wurden, zählt FXTM zu den global agierenden Brokern, der vor allem in Asien und im Mittleren Osten zahlreiche Kunden hat und in 2015 mehrfach ausgezeichnet wurde.

Seriosität von FXTM (Forex Time)

EU-Regulierung durch CySEC und Einlagensicherung

ForexTime Ltd. wird durch die zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert und ist dort unter der Registrierungs-Nr. 310361 bzw. Lizenz-Nr. 185/12 als Finanzdienstleister registriert und zugelassen.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – Forextime Ltd.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – Forextime Ltd.

Kundengelder werden gemäß den EU-weiten Regulierungsbestimmungen getrennt vom Unternehmenskapital des Brokers verwahrt. Zwar erfolgen Banküberweisungen in EUR auf ein Konto der britischen Barclays Bank, jedoch macht FXTM keine Angaben, ob die Kundengelder auch auf Konten von Barclays verwahrt werden, so dass nicht klar ist, ob der britische Einlagensicherungsfonds mit einem Maximalbetrag von 85.000 GBP je Kunde oder möglicherweise die zypriotische Einlagensicherung von bis zu 20.000 EUR greift, sollte die betreffende Bank zahlungsunfähig sein. Somit ist die Einlagensicherung mangels Angaben unklar.

Aufgrund der EU-Regulierung durch die CySEC ist FXTM als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit CFDs befindet sich unten auf der Webseite des Brokers.

Die Webseite von FXTM (Forex Time)

Die recht umfangreiche Webseite des Brokers enthält alle wichtigen Informationen zu Handel, Konten, Fortbildung, Promotions usw., allerdings ist die Internetpräsenz zwar in zahlreichen Sprachen, aber nicht auf Deutsch verfügbar. Rechtliche Dokumente wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ebenfalls in Englisch.

Die englischsprachige Webseite von FXTM

Die englischsprachige Webseite von FXTM

Kunden aus Europa wählen zunächst die entsprechende Webseite über die Eingangsseite des Brokers aus:

Europäische Kunden wählen oben rechts auf der Webseite die Schaltfläche Europe

Europäische Kunden wählen oben rechts auf der Webseite die Schaltfläche Europe

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei FXTM von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht über die Depoteröffnung und Webseite von FXTM erhalten Sie im folgenden Video von Forexbroker.de:

Kostenloses Demo-Konto und Live-Kontoanmeldung

Der Broker bietet ein kostenloses Demo-Konto für die MetaTrader 4-Handelsplattform. Mit der Anmeldung für ein Demo-Konto wird gleichzeitig ein Live-Konto erstellt bzw. folgt während der Registrierung der Versand einer PIN-Nr. per SMS & Email. Nach Eingabe setzt sich die Anmeldung fort und es sind die ausführlichen Angaben für das Live-Konto nötig.

Die eigentliche Registrierung erfolgt mit Angabe von Name, Land, Telefonnummer und Email.

Die Registrierung für das Demo- und Live-Konto bei FXTM

Die Registrierung für das Demo- und Live-Konto bei FXTM

Es folgt eine PIN-Nr. per SMS & Email, die für die Fortsetzung der Anmeldung erforderlich ist:

FXTM Demo-Account PIN

Anschließend werden die persönlichen Angaben, Einkommensverhältnisse, Trading-Erfahrung und Kontodetails abgefragt und damit erfolgt auch gleichzeitig die Anmeldung für ein Live-Konto.

Weitere Anmeldeschritte für die Live- und Demo-Kontoerstellung

Weitere Anmeldeschritte für die Live- und Demo-Kontoerstellung

Zur Verifizierung sind die im Online-Trading üblichen Reisepass- bzw. Personalausweis-Kopien sowie einen Adressnachweis in Form einer Energieversorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung erforderlich und können durch Upload übermittelt werden.

Nach dem Upload der Verifizierungsdokumente kann die Einzahlung erfolgen.

 
Jetzt bei ForexTime (FXTM) anmelden! 

7 unterschiedliche Market Maker- und ECN-Kontoarten

Insgesamt 7 unterschiedliche Kontoarten stehen zur Auswahl, davon 2 Standard-Konten (Standard- und Cent-Standardkonto) sowie 5 ECN-Konten.

Die Standard-Konten des Market Maker-Handelsmodells von FXTM

Die Standard-Konten des Market Maker-Handelsmodells von FXTM

5 unterschiedliche ECN-Konten ermöglichen den direkten Marktzugang

5 unterschiedliche ECN-Konten ermöglichen den direkten Marktzugang

Einzahlungen bei FXTM

Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Die Einzahlung kann mit den gängigen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte (Visa- und Mastercard), Maestro, per Banküberweisung oder über Skrill bzw. Neteller vorgenommen werden.

Einzahlungen per Banküberweisung erfolgen auf ein Konto der britischen Barclays Bank plc.

Für alle Einzahlungsmethoden werden seitens FXTM keine Gebühren erhoben. Diese können jedoch gegebenenfalls bei Banküberweisungen bei der ausführenden Bank anfallen und werden dem Kontoinhaber belastet.

Cent-Konto bereits ab 5 EUR Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung beträgt 5 EUR für das Cent-Standardkonto, für das Standard-Konto 100 EUR und für ein ECN-Konto ebenfalls ab 100 EUR.

Das Trading-Konto kann in den Währungen EUR, USD oder GBP geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Trading-Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader, wie bei Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien üblich, auch der Trading-Kontoinhaber bei FXTM sein.

Auszahlungen bei FXTM

Gebührenfreie Auszahlungen nur über Neteller

Auszahlungen sind außer über den Zahlungsdienstleister Neteller gebührenpflichtig. Für Kreditkarten- und Maestro Zahlungen beträgt die Gebühr je Auszahlung 2 EUR, für Banküberweisungen 20 EUR und für Zahlungen über Skrill 1% des Auszahlungsbetrages.

Gebühren und Bearbeitungszeiten für Auszahlungen bei FXTM

Gebühren und Bearbeitungszeiten für Auszahlungen bei FXTM

Die interne Bearbeitungszeit für alle Auszahlungsarten erfolgt nach eigenen Angaben innerhalb von 24 Stunden, zuzüglich der Banklaufzeit.

Auszahlungen werden auch bei FXTM nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte, vorgenommen. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Trading-Kontoinhabers erfolgen. Gegebenenfalls anfallende Auslandsüberweisungsgebühren trägt der Zahlungsempfänger.

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei den meisten Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich. Einige Ausnahmen verlangen bei Einzahlungen eine Vollmacht des Einzahlenden sowie dessen Kreditkartenkopie, wenn es sich um einen Dritten handelt, dies ist aber auch bei FXTM nicht der Fall, d.h. der Trading-Kontoinhaber muss auch der Einzahler bzw. Zahlungsempfänger sein.

Gutes Fortbildungsangebot

Der Broker bietet ein gutes Fortbildungsangebot. Neben Webinaren und Seminaren können Kunden sich mit Videos on demand, mobilen Videos, Artikeln und eBooks zu Grundlagen des Forex-und CFD-Handels, Tradingstrategien, Analysearten, Risikomanagement u.v.m. weiterbilden. Einführungen in die Handelsplattformen MetaTrader 4+5 ergänzen das umfangreiche Schulungsmaterial. Alle Fortbildungsinhalte sind nur in englischer Sprache im Kundenbereich erhältlich.

FXTM bietet ein umfangreiches Schulungsangebot für Anfänger und Fortgeschrittene

FXTM bietet ein umfangreiches Schulungsangebot für Anfänger und Fortgeschrittene

Asset Index mit über 100 handelbaren Basiswerten

Der Asset Index von FXTM beinhaltet knapp über 100 Basiswerte (Währungspaare, Spot-Metalle, Rohstoffe, Indizes, ETFs und Aktien auf CFDs).

Handelskosten ab 0,1 Pips für ECN-Konten

Für Standard-Konten nach dem Market Maker-Handelsmodell sind wie üblich keine Kommissionen fällig, d.h. es werden nur die (variablen) Spreads berechnet. Diese beginnen bei den Währungspaaren bei 1,3 Pips auf Majors (EUR/USD) für das Standard-Konto und 1,5 Pips für das Cent-Standardkonto.

ECN-Kontoinhaber handeln bereits ab 0,1 Pips auf Majors, zuzüglich einer Provision von 4 EUR. Provisionen sind abhängig vom ECN-Kontotyp und monatlichen Handelsvolumen.

Der maximale und bei FXTM extrem hohe Hebel liegt bei bis zu 1:1000.

Professionelle MetaTrader 4 + 5 Trading-Handelssoftware inkl. mobilen Apps für iOS und Android

Neben einer webbasierten Trading-Plattform, die den Kontozugriff von jedem PC ermöglicht, erfolgt der Handel über die MetaTrader 4 + 5-Handelsplattformen, die wahlweise und kontoabhängig zur Verfügung stehen. Hierfür ist ein Download notwendig.

MetaTrader 4 + 5 gehören zu den mit Abstand beliebtesten und am professionellsten ausgestatteten Handelsplattformen mit zahlreichen Funktionen und Werkzeugen für die technische Chartanalyse mittels Indikatoren und automatisiertes Handeln. Anfänger finden ausführliche Anleitungen zur Einführung in die Handelssoftware und können diese über das Demo-Konto testen. Fortgeschrittenen ist die MetaTrader-Version häufig schon von anderen Brokern bekannt und sie schätzen vor allem die technischen Möglichkeiten der Plattform. Allein rund 80 technische Indikatoren sind in der MetaTrader 5-Software enthalten.

Attraktive Promotionaktionen & Bonus

FXTM bietet zwar keinen Neukunden-Bonus in Form einer festen Bonusstaffel, jedoch befristete Aktionen mit attraktiven Angeboten wie beispielsweise Cashbacks auf Einzahlungen und Rabatte auf Provisionen oder die Rückerstattung von Spreads. Zu beachten sind hier die jeweiligen Bedingungen, die sich je nach Aktion ändern können.

Kompetenter, aber nur englischsprachiger Support

Der englischsprachige Kundenservice des Brokers ist während der Handelswoche per Live Chat, Email-Nachrichtenformular und einer englischen Festnetznummer erreichbar. Im Live Chat-Test wurden Fragen kompetent von den freundlichen Support-Mitarbeitern beantwortet. Ein deutschsprachiger Kundenservice steht leider nicht zur Verfügung.

FXTM im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

  • FXTM hat seinen Sitz wie viele andere EU-regulierte Broker auf Zypern und wird durch die zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC reguliert. Trader sollten generell einen EU- oder FCA regulierten Broker wählen, der Kundengelder auf Konten von Banken getrennt von seinem Unternehmenskapital verwahrt, die einem Einlagensicherungsfonds innerhalb der EU oder Großbritannien angehören, z.B. CMC Markets, IG, XM Broker, FxPro oder JFD Brokers.
  • Das Demo-Konto ist nur für 14 Tage nutzbar. Die Trading-Plattform enthält umfangreiche Zusatzfunktionen, darunter rund 80 Indikatoren für die technische Chartanalyse beim MetaTrader 5. Erfahren Sie mehr über MetaTrader 4 + 5 in unserem ausführlichen Beitrag zu Funktionen und Anwendungen der Trading-Software. Zeitlich unbegrenzte Demo-Konten, unabhängig von einem Live-Konto, finden Trader u.a. bei FxPro, Direktbroker-FX, XM Broker und CMC Markets.
  • Geringe Mindesteinzahlungen schon ab 5 EUR für das Cent-Standardkonto und 100 EUR für ein Standard-Konto (Market Maker-Handelsmodell) sprechen vor allem Anfänger und Einsteiger an. ECN-Konten starten mit einer Mindesteinlage von 200 EUR und bieten unterschiedliche Kostenmodelle und Trading-Möglichkeiten. Genauere Informationen zu den jeweiligen Kontotypen finden Sie in den obigen Vergleichstabellen.
  • Die Handelskosten sind kontoabhängig, wie auch die Kommissionen bei ECN-Konten. Bei den ECN-Konten beträgt der Spread ab 0,1 Pips, für Standard-Konten des Market Maker-Handelsmodells ab 1,3 Pips auf Majors (EUR/USD). Extrem hoher, maximaler Hebel von bis zu 1:1000 wählbar.
  • Bis auf Neteller sind alle Auszahlungsarten gebührenpflichtig. Auch für Kreditkartenzahlungen fällt eine Gebühr von 2 EUR an, für Banküberweisungen 20 EUR und bei Skrill sind 1% des Auszahlungsbetrages fällig. Kostenlose Auszahlungen gehören zum Service bei Varengold Bank FX, XM Broker, Ava Trade oder Admiral Markets.
  • Attraktive Cashback-Aktionen und Promotions mit Rückerstattung von Handelskosten (Spreads oder Provisionen) sind besonders für Trader mit höherem Handelsvolumen interessant.

Fazit zu FXTM

Positiv geht die EU-Regulierung über die zypriotische CySEC in die Bewertung ein, allerdings ist die Einlagensicherung unklar, da FXTM hierzu keine Angaben macht. Kundengelder werden gemäß den EU-weiten Regulierungsbestimmungen getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt. Bei welchen Banken dies erfolgt und welchem Einlagensicherungsfonds diese angeschlossen sind, bleibt leider offen. Der Support konnte uns hierüber keine Auskunft geben, allerdings übersteigt dies auch die Kompetenz eines allgemeinen Kundenservices.

Leider ist das kostenlose Demo-Konto nur 14 Tage nutzbar. Für Einsteiger ist risikofreies Trading über eine Demo-Version ein hilfreiches Tool, um den Handel zu erlernen und die Trading-Plattform kennenzulernen. FXTM stellt auch ausführliche Einführungen in die Handelsplattform zur Verfügung. Gerade bei professioneller Software wie MetaTrader 4+5 mit umfangreichen Zusatzfunktionen lohnt sich ein zeitlich unbegrenzt verfügbares Demo-Konto. Hier sollte der Broker im Interesse seiner Kunden noch nachbessern. Auch eine deutsche Version der Webseite einschließlich der rechtlichen Dokumente wie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen wäre ein Vorteil für deutschsprachige Kunden.

Bei FXTM sind sowohl Standard-Konten nach dem Market Maker-Handelsmodell als auch ECN-Konten mit direktem Marktzugang erhältlich. Geringe Mindesteinzahlungen und Handelskosten bieten auch Anfängern einen leichten Einstieg in den Forex- und CFD-Handel, ohne viel Kapital investieren zu müssen. Für Fortgeschrittene bietet der Broker spezielle ECN-Konten mit direktem Marktzugang und schneller Orderausführung zu attraktiven Konditionen.

Gute Fortbildungsmöglichkeiten gehören längst nicht bei allen Brokern zum Angebot. Hier gehört FXTM zu den service- und leistungsorientierten Anbietern, die auch mit Webinaren und Seminaren Anfänger und Fortgeschrittene in Sachen Weiterbildung unterstützen.

Insgesamt macht FXTM einen guten Eindruck und bietet sowohl Konten nach dem Market Maker- als auch dem ECN-Handelsmodell. Niedrige Einstiegshürden wie eine geringe Mindesteinzahlung und ein Cent-Standardkonto sind für Anfänger eine gute Möglichkeit, den Handel bei einem professionell aufgestellten Broker zu erlernen, der zudem umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten bietet.

Fortgeschrittene profitieren von den auf die jeweilige Handelsart zugeschnittenen ECN-Konten mit geringen, variablen Spreads und traden in einem komfortablen Handelsumfeld mit professioneller MetaTrader 4 + 5 Trading-Software sowie einem äußerst hohen, maximalen Hebel von bis zu 1:1000.

 
Jetzt bei ForexTime (FXTM) anmelden! 

Jetzt den richtigen Broker finden & traden

In unseren Tests & Bewertungen finden Sie zahlreiche EU- und in Großbritannien durch die FCA regulierte Broker, die neben ihrer Seriosität ebenfalls mit einem guten Service- und Leistungsangebot überzeugen. In den jeweiligen Erfahrungsberichten erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebots empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

FXTM (Forex Time) Erfahrungen – Forex & CFD-Broker Vergleich was last modified: Januar 28th, 2016 by AngelaZ