GKFX Erfahrungen – Testbericht für CFD & Forex Broker

GKFX Erfahrungsbericht

Meine GKFX Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • Zuverlässige, britische FCA-Regulierung & Einlagensicherung
  • FX- und CFD-Broker mit Hauptsitz in London/Großbritannien & u.a. deutscher Niederlassung in Frankfurt am Main
  • FX- und CFD-Handel auf Währungen, Indizes, Aktien, Rohstoffe & Bonds
  • Social Trading
  • Deutschsprachige, umfangreiche und informative Webseite
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Komfortable Legitimation bei Kontoeröffnung per Videochat (IDnow)
  • Keine Mindesteinlage
  • Über 400 Finanzinstrumente handelbar, davon rund 50 Währungspaare
  • Spreads auf FX Majors 1,5 Pips
  • FX Hebel bis zu 1:400, minimale Transaktionsgröße 0,01 Lot, keine Kommissionen
  • Zahlreiche, deutschsprachige Fortbildungsmöglichkeiten wie Webinare, Schulungen etc.
  • Deutschsprachiger Support per Live Chat, Email und telefonisch über Frankfurter Niederlassung
  • Aktuelle Marktnachrichten in Echtzeit

Contra

  • Market Maker/STP Forex
  • Konditionen im mittleren Bereich
  • Social Trading per Ende April 2017 wieder eingestellt
 
Jetzt zu GKFXund von FX Hebel bis zu 1:400 profitieren!

GKFX – Marke & Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

GKFX ist eine Marke und Handelsplattform der britischen GKFX Financial Services Limited mit Hauptsitz in London/Großbritannien. Gegründet wurde das Unternehmen 2009 von einem Management-Team mit langjähriger Finanzmarkterfahrung.

Neben dem Hauptsitz in London/GB sowie u.a. einer Zweigniederlassung in Frankfurt am Main betreibt GKFX insgesamt 14 Standorte weltweit und beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter.

GKFX erhält regelmäßig zahlreiche Auszeichnungen, u.a. allein in 2015 jeweils die Bestnote vom Deutschen Kundeninstitut für den Kundenservice und das Preis-Leistungsverhältnis, den 1. Platz als „Bester CFD-Broker“ des Online Broker Portals sowie „Forex Broker des Jahres“ bei Broker-Wahl.

Seriosität von GKFX

Zuverlässsige, britische FCA-Regulierung & Einlagensicherung

GKFX wird durch die britische Finanzmarktaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) reguliert und ist dort unter der Nr. 501320 als Finanzdienstleister lizenziert und registriert.

Auszug aus dem Unternehmensregister der BaFin – registrierte Zweigniederlassung der GKFX Financial Services Limited in Frankfurt am Main

Auszug aus dem Unternehmensregister der BaFin – registrierte Zweigniederlassung der GKFX Financial Services Limited in Frankfurt am Main

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle eines Zahlungsausfalls der kontoführenden bzw. Kundengelder-verwaltenden Bank sind Kundengelder über die britische Einlagensicherung  in Höhe von bis zu maximal 50.000 GBP je Kunde gesichert. Kundengelder müssen gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt werden.

Bei der deutschen BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist GKFX als grenzüberschreitender Dienstleister registriert und agiert in Deutschland über die deutsche Niederlassung in Frankfurt am Main.

Insoweit ist GKFX ist als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum FX- und CFD-Handel befindet sich jeweils unten auf der Webseite.

Die Webseite von GKFX

Die deutsche Webseite von GKFX ist sehr informativ und trotz des Umfangs mit einer guten Navigation und übersichtlichen Struktur versehen. Alle rechtlichen Dokumente und Online-Formulare für die Kontoeröffnung sind professionell in die deutsche Sprache übersetzt und vollständig. Hilfreich bei den umfangreichen Inhalten der Webseite ist auch die integrierte Suchfunktion.

Die deutsche Webseite von GKFX

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei GKFX von Forexbroker.de

Eine schnelle Übersicht über Depoteröffnung und Webseite von GKFX finden Sie in folgendem Video von Forexbroker.de:

Kostenloses Demo-Konto

Das kostenlose, zeitlich unbegrenzte Demo-Konto eignet sich sowohl für risikofreies Traden zu Lernzwecken wie z.B. die Anwendung neuer Strategien, als natürlich auch für umfangreiche Tests der Trading-Plattform und ihrer zahlreichen Tools. Umso besser, wenn wie bei GKFX alle Funktionen im Demo-Konto identisch mit der Live-Plattform sind und man auch im Demo-Modus zu realen Marktbedingungen handeln kann.

Für die Eröffnung des kostenlosen Demo-Kontos sind lediglich Name, Emailadresse und Telefonnummer. Die Eröffnung eines Demo-Kontos ist unabhängig von einem Live Account bei GKFX.

Kontoarten bei GKFX – Von Micro bis VIP

Der Broker bietet insgesamt 4 Kontoarten für Privatkunden sowie ein Firmenkonto an. Abhängig von der Mindesteinzahlung stehen verschiedene Features und Services für die einzelnen Kontoarten zur Verfügung. In erster Linie unterscheiden sich die Konten jedoch in den Handelsbedingungen und –kosten.

Erst für das VIP-Konto wird eine Mindesteinzahlung in Höhe von 25.000 EUR fällig, für die Konten Micro, Variable und Fix ist keine Mindesteinlage erforderlich. Bei der Kontowahl ist zu beachten, dass mit dem Micro-Konto weder ein Handel von Indizes-CFDs noch von Aktien-CFDs möglich ist. Auch beim Variable-Konto ist der Aktien-CFD Handel ausgeschlossen.

Bei GKFX stehen 4 Kontoarten sowie ein Firmenkonto zur Auswahl

Bei GKFX stehen 4 Kontoarten sowie ein Firmenkonto zur Auswahl

Schnelle und einfache Kontoeröffnung bei GKFX mit Legitimation per Video-ID

Für die Anmeldung zur Kontoeröffnung sind 4 Schritte erforderlich, die neben den persönlichen Angaben auch den finanziellen Hintergrund und Angaben zur bisherigen Trading-Erfahrung beinhalten.

Die Live Account-Anmeldung in 4 Schritten

Die Live Account-Anmeldung in 4 Schritten

Nach Ausfüllen der Online-Formulare zur Kontoeröffnung ist eine Identitätsfeststellung erforderlich. Hierzu verlangt GKFX die übliche Reisepass- oder Personalausweis-Kopie. Die Legitimation kann schnell und bequem per Video-ID über IDnow am Schluss der Anmeldung über Videochat an einem mit Kamera und Internetverbindung ausgestatteten Endgerät erfolgen. Für die Indentitätsfeststellung per Video ist der Original-Ausweis erforderlich, der in verschiedenen Positionen in die Kamera gehalten wird. Bei der Legitimaton per Video-ID handelt es sich um ein durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) genehmigtes elektronisches Identitätsprüfungsverfahren.

 
Jetzt zu GKFXund von FX Hebel bis zu 1:400 profitieren!

Einzahlungen bei GKFX

Einzahlungen über Kreditkarte, per Banküberweisung oder über das Internet

Einzahlungen sind per Kreditkarte wie Visa oder Mastercard oder mittels Banküberweisung möglich. Für Einzahlungen per Kreditkarte wird eine Gebühr auf den Einzahlungsbetrag in Höhe von 1,5% erhoben. Überweisungen und Zahlungen über das Internet per Skrill oder Sofortüberweisung sind kostenlos, es können jedoch Bankgebühren der eigenen, kontoführenden Bank bei der klassischen Banküberweisung anfallen, auf die GKFX keinen Einfluss hat und die nicht in deren Ermessen liegen.

Verschiedene Einzahlungsmethoden, Limits, Dauer und Gebühren

Verschiedene Einzahlungsmethoden, Limits, Dauer und Gebühren

Keine Mindesteinzahlung

GKFX verlangt keine Mindesteinlage. Eine Mindesteinzahlung von 25.000 EUR ist nur für das VIP-Konto sowie ein Firmenkonto erforderlich.

Das Konto kann u.a. in den Währungen EUR, USD oder GBP geführt werden. Eine Änderung der Kontowährung ist nach Kontoeröffnung üblicherweise nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei GKFX sein. Ein- und Auszahlungen von bzw. an Dritte sind nicht möglich.

Auszahlungen bei GKFX

Auszahlungen auf Bank- oder Kreditkartenkonten

Auszahlungen sind gebührenfrei, werden nach elektronischer Anforderung über das Trading-Konto ausgeführt und können auf ein Bankkonto des Traders oder auf das zuvor für die Einzahlung genutzte Kreditkartenkonto erfolgen. Bei Banküberweisungen kann möglicherweise wie bei den Einzahlungen bereits erwähnt, eine Bankgebühr fällig werden, die jedoch nicht im Ermessen von GKFX liegt. Es gilt ein Mindestauszahlungsbetrag von 50 EUR.

Nicht ganz nachvollziehbar ist allerdings die Angabe, warum Überweisungen schneller erfolgen können als Auszahlungen auf Kreditkartenkonten. In der Regel ist dies umgekehrt.

Auszahlungsmöglichkeiten bei GKFX

Auszahlungsmöglichkeiten bei GKFX

Sehr umfangreiches Schulungsprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene

GKFX bietet ein sehr umfangreiches Schulungsprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene. Neben Webinaren und Seminaren stehen unter der Schulungsrubrik Video-Tutorials, schriftliche Leitfäden sowie ein Wirtschaftslexikon und Trading-Tipps erfahrener Experten zur Verfügung.

Alle Fortbildungen stehen in deutscher Sprache zur Verfügung, d.h. auch Webinare und Seminare.

Handelsarten und Asset-Index von GKFX

Bei GKFX ist der FX- und CFD-Handel mit über 400 Produkten, davon rund 50 Währungspaaren möglich. Der Broker erweitert laufend sein Handelsangebot. So ist z.B. der DAX30 rund um die Uhr handelbar und ab Mai 2017 auch als DAX 30 auf Future-Basis. Hinzu kommen dann auch weitere interessante Assets:

Verschiedene, komfortable Trading-Plattformen

Benutzerfreundliche und intuitiv zu bedienende Trading-Plattformen enthalten eine große Auswahl für die technische Analyse. Weitere Vorteile sind schnelle Orderausführungen, die besonders den Anwendern der Scalping-Strategie zugutekommen, Trading-Signale, interaktive Charts und Echtzeit-Kurse.

Mit der hauseigenen, webbasierten GKFX WebTrader-Plattform, die sowohl für Windows- als auch MAC-Betriebssysteme genutzt werden kann, ist ein 24/7-Zugang und Zugriff auf das MT4-Konto möglich.

GKFX nutzt mit dem Metatrader 4 (MT4) die führende und intuitiv leicht zu bedienende Handels-Plattform, die Trader häufig schon von anderen Anbietern kennen. MT4 ermöglicht den automatisierten Handel (Expert Advisors), eine große Auswahl an Indikatoren und Tools, Echtzeit-Kurse, interaktive Charts, eine individuell einstellbare Oberfläche sowie eine Importfunktion externer Indikatoren und Skripte.

Der sogenannte MultiTerminal ist eine Komponente der MT4-Plattform, mit dem der simultane Handel auf mehreren Handelskonten möglich ist. Vorteile sind vordefinierte Handelsoperationen, diverse Auftragsarten, Verwaltung und Ausführung in Echtzeit sowie verschiedene Allokationsmethoden.

Das Social Trading-Angebot über den Sirix WebTrader wurde aus regulatorischen Gründen per Ende April 2017 wieder eingestellt.

Handelskosten bei GKFX

Bezogen auf die Handelskosten liegt GKFX im mittleren Bereich der Anbieter. FX Majors beginnen z.B. bei 1,5 Pips für das Micro-Konto. Kommissionen werden jedoch keine berechnet.

Kundenfreundliches Supportangebot

GKFX verfügt über ein kundenfreundliches, deutschsprachiges Support-Angebot und freundlichen, kompetenten Service. Der Kundenservice der GKFX-Niederlassung in Frankfurt am Main ist im Live Chat, telefonisch direkt und mit Rückrufnachricht sowie per Email während der Handelswoche Montag-Donnerstag von 9-19 Uhr und freitags bis 18 Uhr erreichbar. Im Anschluss an die deutschen Support-Zeiten ist der englischsprachige Support bis jeweils bis 23 Uhr und auch am Sonntag zuständig, auch in London sind jedoch vereinzelt deutschsprachige Mitarbeiter behilflich, worauf man im Live Chat-Test ausdrücklich hinwies.

In unserem Live Chat-Test, der umgehend zustande kam, erhielten wir freundliche und kompetente Antworten auf unsere Fragen. Der deutschsprachige Live Chat-Support erwies sich bei GKFX als sehr empfehlenswert, während bei anderen Anbietern häufig kein Live Chat online ist und nur Nachrichten per Email hinterlassen werden können, trotzdem es sich um einen 24/7 Support handelt.

Mobile Trading für iOS und Android

GKFX bietet auch den mobilen Handel von unterwegs für iOS und Android an. Download der Apps für Smartphone und Tablet über die Webseite von GKFX.

GKFX  im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

  • FCA-regulierter Broker, der dem britischen Einlagensicherungsfonds angeschlossen ist und eine sichere Verwahrung von Kundengeldern sowie die Einhaltung der gesetzlichen Regularien der britischen Finanzmarktaufsicht gewährleistet.
  • Wie bei den direkten Mitbewerbern CMC Markets und IG ist auch bei GKFX keine Mindesteinzahlung erforderlich, welche bei vielen CFD-Brokern recht hoch ausfällt und häufig ab 1.000 EUR und auch weitaus mehr beträgt.
  • Preislich liegt GKFX bei den Handelskosten mit beispielsweise einem FX Spread ab 1,5 Pips im Mittelfeld der Anbieter.
  • Mit rund 50 Währungspaaren bietet GKFX als FX-Broker ein vergleichsweise eher geringes Angebot, CMC Markets gehört mit 340 Währungspaaren zu den führenden Anbietern im FX-Trading, was die Anzahl der Basiswerte betrifft. Dafür sind die 400 CFD-Produkte von GKFX schon eine recht ansehnliche Zahl, auch wenn der Asset Index führender anderer Broker weitaus umfangreicher ist.
  • Das kostenlose Demo-Konto steht zeitlich unbegrenzt und mit wählbarem, virtuellen Guthaben zur Verfügung.
  • GKFX bietet ein umfangreiches und qualitativ sehr gutes Bildungsangebot für Anfänger und Fortgeschrittene. Ein herausragendes Serviceangebot des Brokers, welches in diesem Umfang und in solch guter Qualität nur selten angeboten wird.
  • Besonders positiv fiel der deutschsprachige, kompetente Support im Live Chat und die gute Erreichbarkeit auf.

Fazit zu meinem GKFX Test

Als FCA-regulierter und dem britischen Einlagensicherungsfonds angeschlossener Broker ist davon auszugehen, dass GKFX seriös arbeitet und ein vertrauenswürdiger Anbieter ist. Das Handelsmodell von GKFX basiert auf dem Market Maker-Modell für den CFD-Handel, FX werden mittels ECN gehandelt. Wer sich grundsätzlich an Market Makern stört oder wie viele Profis nicht zu durch den Broker selbst festgelegten Kursen handeln will, kann sich beispielsweise auch für JFD Brokers entscheiden. JFD Brokers ist als reiner Vermittler kein Broker, der auf eigene Rechnung handelt und somit jegliche Interessenkonflikte durch Handel gegen den Kunden ausschließt. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag „JFD Brokers setzt auf volle Transparenz“.

Positiv haben wir bei GKFX auch das kostenlose, zeitlich unbegrenzte Demo-Konto, den Support und vor allem das sehr gute Bildungsangebot bewertet.

GKFX überlässt es bei allen drei Kontoarten Micro, Variable und Fix dem Trader, in welcher Höhe er sein Trading-Konto kapitalisieren möchte. Dies erleichtert die Auswahl der Kontoart und der Trader kann seine Entscheidung allein auf Basis der einzelnen Handelsbedingungen je Kontoart treffen. Auch die Führung mehrerer Handelskonten ist möglich.

Für Einzahlungen stehen verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung, wobei lediglich die Kreditkartenzahlung mit einer Gebühr von 1,5% zu Buche schlägt, alle anderen Zahlungsarten sind kostenlos. Auszahlungen werden ab mindestens 50 EUR und gebührenfrei vorgenommen.

Die Trading-Kosten liegen im vergleichsweise mittleren Bereich, allerdings ist hier zu bedenken, dass viele Vorteile und Leistungen dieses Brokers kostenfrei und in guter Qualität verfügbar sind. GKFX ist wie z.B. auch CMC Markets kein Discount-Broker und legt ebenfalls Wert auf einen herausragenden Kundenservice. Andererseits haben wir auch Discount-Broker mit sehr günstigen Handelskonditionen getestet, die eine sehr hohe Mindesteinlage verlangen und trotzdem kaum Service bieten.

Wir haben während unseres Tests kaum Kritikpunkte bei diesem Broker ausfindig machen können und bewerten GKFX als empfehlenswerten, langjährig erfahrenen und vertrauenswürdigen Online-Broker für Anfänger und Fortgeschrittene, der mit sehr gutem Leistungs- und Serviceangebot sowie durchdachten Kontoarten und verschiedenen, benutzerfreundlichen Trading-Plattformen mit zahlreichen MT4-Tools überzeugt.

 
Jetzt zu GKFXund von FX Hebel bis zu 1:400 profitieren!

 

GKFX Erfahrungen – Testbericht für CFD & Forex Broker was last modified: April 17th, 2017 by AngelaZ