JFD Brokers Erfahrungen – Forex, CFD & Binäre Optionen Broker

JFD Brokers Erfahrungsbericht

Meine JFD Brokers Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC
  • FX- und CFD-Broker mit Hauptsitz in Limassol/Zypern & weiteren internationalen Standorten
  • Direct Market Access/„Matched Principal Broker“ (Agentur-Modell)
  • Deutschsprachige, umfangreiche und informative Webseite
  • Günstige Handelskonditionen ab 0 Pips
  • Hebel bis zu 1:400 FX, 1:100 Anleihen, Rohstoffe, Indizes, 1:20 Aktien
  • MetaTrader 5+ Handelsplattform mit von JFD erweiterten Features & mobilen Apps für iOS und Android & Guidants-Handelssoftware
  • Mehr 500 Basiswerte aus 8 Anlageklassen (FX- und CFD-Handel auf Indizes, Aktien, Rohstoffe, Anleihen, ETFs & ETNs)
  • Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto
  • Deutschsprachiger Support im Live Chat, per Email und telefonisch
  • Kostenfreie Live-Streams, Webinare, Seminare
  • Aktuelle Marktnachrichten, Analysen und Börsenausblick, Newsletter etc.
  • Preisrabatte für besonders aktive Trader mit hohem Handelsvolumen

Contra

  • 500 EUR Mindesteinzahlung

JFD Brokers – Marke & Handelsplattform für Forex- und CFD-Handel

Das Unternehmen

JFD Brokers, gegründet 2011 von einer Gruppe Trading-affiner Unternehmer, ist eine Marke und Handelsplattform für FX- und CFD-Handel der JFD Brokers Limited mit Sitz in Limassol/Zypern.

Der Broker arbeitet nach dem DMA (Direct Market Access)/STP-Handelsmodell und ermöglicht den direkten Marktzugang zum Interbanken-Markt.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf eine vollständig transparente Darstellung und Offenlegung, auch im Handel. Trades werden umgehend direkt an den Referenzmarkt (FX durch ECN/STP, Aktien-CFDs durch DMA (Direct Market Access) weitergeleitet, CFDs auf Indizes, Rohstoffe und Anleihen werden zeitgleich und vollständig gehedged. Ein Handel auf eigene Rechnung des Brokers ist somit ausgeschlossen.

Seriosität von JFD Brokers

EU-Regulierung durch CySEC & Einlagensicherung

JFD Brokers wird über die staatliche zypriotische Finanzmarktaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert. Das Unternehmen ist registriert unter der Nr. 282265 und als Finanzdienstleister unter der Lizenz-Nr. 150/11 lizenziert.

Auszug aus dem Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – JFD Brokers Ltd.

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle eines Zahlungsausfalls der kontoführenden bzw. Kundengelder-verwaltenden Bank sind Kundengelder über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund) in Höhe von bis zu 20.000 EUR je Kunde gesichert. Kundengelder werden gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt.

Nach eigenen Angaben von JFD Brokers handelt es sich bei den die Kundengelder-verwaltenden Banken um Barclays UK, Commerzbank, Wirecard und die britische National Westminster Bank (Royal Bank of Scotland). Diese Institute unterliegen alle der jeweils geltenden Einlagensicherung, zeichnen sich durch hohe Seriosität aus und garantieren eine hohe Anlagesicherheit.

Bei der deutschen Finanzaufsicht BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist JFD Brokers als grenzüberschreitender Dienstleister registriert. Eine Regulierung findet durch die deutsche Aufsichtsbehörde als auch durch andere vereinzelt im Internet genannte Behörden wie z.B. die FCA in Großbritannien nicht statt, auch dort ist der Broker lediglich als grenzüberschreitender Dienstleister registriert, der in den betreffenden Ländern seine Geschäftstätigkeit ausüben darf. Die zuständige Regulierungsbehörde ist jedoch einzig die zypriotische CySEC am Hauptsitz von JFD Brokers.

JFD Brokers ist diesbezüglich als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum FX- und CFD-Handel befindet sich unten auf der Webseite.

 
Jetzt zu JFD Brokers und von günstigen Handelskonditionen profitieren!

Die Webseite von JFD Brokers

Nach dem Re-launch der Webseite von JFD Brokers im März 2017 präsentiert sich der Broker inhaltlich auch für Einsteiger wesentlich verständlicher und verzichtet auf komplizierte Sachzusammenhänge und Texte.

Die deutsche Webseite von JFD Brokers

Die deutschsprachige Webseite ist übersichtlich, sehr informativ und das Angebot gut strukturiert dargestellt. Alle rechtlichen Dokumente und Online-Formulare für die Kontoeröffnung sind professionell in die deutsche Sprache übersetzt und vollständig.

Depoteröffnung bei JFD Brokers im Video von Forexbroker.de

Ein Kurzportrait über JFD Brokers und die schrittweise Depoteröffnung bei diesem Anbieter finden Sie in folgendem Video:

Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto erhältlich

Das kostenlose Demo-Konto von JFD Brokers ermöglicht sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen den risikofreien Handel ohne finanzielle Investitionen und unter Verwendung eines virtuellen Guthabens, um sich mit der Plattform vertraut zu machen oder neue Trading-Strategien zu testen. Es ist zeitlich unbegrenzt nutzbar.

Für die Eröffnung des Demo-Kontos sind die Angaben Name, Telefonnummer, E-Mail, Land, die gewünschte Kontowährung, Hebel (Leverage) und das gewünschte Startguthaben erforderlich. Die Demo-Version steht unabhängig von einem Live Account zur Verfügung. Sämtliche Funktionen sind identisch mit der Live-Plattform, so dass eine Simulation unter realistischen Trading-Bedingungen erfolgt.

 

Das Anmeldeformular für ein kostenloses Demo-Konto bei JFD Brokers

Einfache Online-Kontoeröffnung bei JFD Brokers

Die Anmeldung zur Kontoeröffnung für Privatkunden erfolgt in 6 Schritten, die neben den persönlichen Angaben auch den finanziellen Hintergrund, Trading-Erfahrung und die zur Kontoeröffnung gehörigen Vereinbarungen mit JFD Brokers beinhalten. Los geht es im 1. Schritt mit den auch für ein Demo-Konto erforderlichen Angaben.

Leider findet sich bisher auf der neu gestalteten Webseite kein präsenter Button zur Kontoeröffnung mehr, zur Anmeldeseite gelangt man auf der Hauptseite hier:

Nach Ausfüllen der Online-Formulare zur Kontoeröffnung ist eine Identitätsfeststellung erforderlich. Hierzu verlangt auch JFD Brokers die übliche Reisepass- oder Personalausweis-Kopie sowie einen Anschriftennachweis in Form einer Verbraucherrechnung (Gas-, Wasser- oder Stromrechnung) oder eine Kopie der Kreditkartenabrechnung.

JFD Brokers sieht sowohl für Privatkunden als auch institutionelle Kunden nur eine Kontoart vor, hier unterscheidet sich lediglich die Art der Anmeldung für Privat- und institutionelle Kunden. Allen JFD Brokers-Kunden steht dieses Konto zu gleichen Bedingungen zur Verfügung.

Einzahlungen bei JFD Brokers

Einzahlungen per Kreditkarte, Maestro Card, Banküberweisung oder e-Wallet

Einzahlungen sind per Kreditkarte wie Visa oder MasterCard, Maestro Card, Banküberweisung oder auch über e-Wallet über Skrill möglich. Einzahlungen sind kostenlos, ebenfalls per Banküberweisung, es können jedoch Bankgebühren der eigenen, kontoführenden Bank anfallen, auf die JFD Brokers keinen Einfluss hat. Für deutsche Kunden empfiehlt sich bei Überweisungen insbesondere die Nutzung des Einzahlungskontos bei der deutschen Wirecard Bank.

500 EUR Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei JFD Brokers beträgt 500 EUR.

Das Konto kann in EUR, USD, GBP oder CHF geführt werden. Eine Änderung der Kontowährung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei JFD Brokers sein. Ein- und Auszahlungen von bzw. an Dritte sind nicht möglich.

Auszahlungen bei JFD Brokers

Gebührenfreie Auszahlungen

Auch Auszahlungen sind gebührenfrei, werden nach elektronischer Anforderung über das Trading-Konto ausgeführt und können auf ein Bankkonto des Traders oder auf das zuvor für die Einzahlung genutzte Kreditkartenkonto erfolgen. Interne Bearbeitungsgebühren fallen keine an.

Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten mit Live-Streams, Webinaren & Seminaren  

JFD Brokers hat zwischenzeitlich sein ohnehin schon sehr gutes Fortbildungsangebot noch weiter ausgebaut. Tägliche Live-Streams und Webinare in deutscher und englischer Sprache geben einen guten Überblick über das aktuelle Marktgeschehen und behandeln zahlreiche Handelsthemen.

JFD Brokers bietet seinen Kunden tägliche Live-Streams und Webinare

Ergänzt wird dieses Angebot durch recht umfangreiche News, täglichen und wöchentlichen Börsenausblick sowie Analysen.

Über 500 Basiswerte aus 8 Anlageklassen handelbar

Handelbar sind über 500 Basiswerte aus insgesamt 8 Anlageklassen, inklusive Devisen und (Edel-)Metalle, Indizes (Cash und Futures), Aktien, Rohstoffe, Anleihen, ETFs und ETNs mit Liquidität von 20+ LPs (Tier1 Banken, Non-Bank LPs und MTFs).

Handelskosten bei JFD Brokers

Konditionen FX & Edelmetalle

Handelskonditionen für CFDs

Aktien
Indizes
Rohstoffe
Anleihen

ETFs & ETNs

Rabatte für besonders aktive Trader

Für besonders aktive Trader mit hohem Handelsvolumen sind Preisrabatte verhandelbar. Hierzu ist die Kontaktaufnahme zum Kundensupport von JFD Brokers per Email notwendig.

Umfangreich ausgestattete MetaTrader 5+-Handelssoftware – Mobile Apps für iOS & Android

Im Sommer 2017 wurde die aktuell bei MetaTrader verfügbare MT5-Version der Handelsplattform seitens JFD Brokers mit einem Upgrade versehen und die vorherige MT4+-Handelsebene ersetzt. Die MT5+-Version von JFD Brokers enthält nun viele weitere Zeiteinheiten und Order-Typen sowie einen integrierten Wirtschaftsdatenkalender Damit bietet der innovative Online-Broker seinen Kunden eine komfortable Trading-Plattform mit vielen Funktionen, tiefe Liquidität und einen direkten Marktzugang (Direct Market Access, DMA). Mobile Apps für iOS & Android-Endgeräte stehen zum Download bereit.

Darüber hinaus können Trader eine der populärsten Research-Plattformen wählen – Guidants, eine browserbasierte Trading-Software für Forex- & CFD-Trader.

Der auf der Webseite bereits erwähnte AGENA Trader wird in Kürze verfügbar sein.

Deutsch- & englischsprachiger 24/5 Kundenservice per E-Mail, im Live Chat & telefonisch

JFD Brokers bietet einen 24/5 Support per Email, telefonisch und im Live Chat zum einen in englischer Sprache und im deutschsprachigem Live Chat sowie telefonisch unter einer Frankfurter Festnetznummer von 8-22 Uhr von Montag bis Freitag.

In unserem Live Chat-Test kam eine sofortige Kommunikation zustande. Fragen wurden freundlich, engagiert und kompetent beantwortet.

JFD Brokers im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

  • Durch die zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC EU-regulierter Broker, der dem zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund) angeschlossen ist und eine sichere Verwahrung von Kundengeldern sowie die Einhaltung der gesetzlichen Regularien gemäß den geltenden MiFID-Richtlinien innerhalb der EU gewährleistet.
  • Direct Market Access ohne Interessenskonflikte zwischen Kunde & Broker.
  • Deutschsprachige, sehr informative Webseite mit allen wichtigen Informationen zum Unternehmen, Handel, Konditionen, Leistungs- und Serviceangebot.
  • Mindesteinlage 500 EUR für alle Kunden (eine Kontoart für alle Privat- & institutionelle Kunden zu gleichen Bedingungen).
  • MT5+-Handelsplattform mit vielen zusätzlichen, von JFD Brokers ergänzten Features und Handelswerkzeugen, inkl. mobiler Apps für iOS & Android für den mobilen Handel von unterwegs.
  • Forex-Spreads ab 0 Pips, Hebel bis zu maximal 1:400, CFDs bis zu 1:100.
  • Sehr gutes Leistungs- und Serviceangebot, kostenloses Demo-Konto, sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten, Analysen, Marktnachrichten usw.
  • Über 500 Basiswerte aus 7 Anlageklassen handelbar, davon mehr als 65 Währungspaare. Weitaus mehr bieten beispielsweise die führenden Anbieter CMC Markets und IG mit jeweils über 10.000 oder Ayondo mit rund 1.200 Handelswerten.
  • 24/5 Support in deutscher & englischer Sprache per E-Mail, im Live Chat & telefonisch.

 

 
Jetzt zu JFD Brokers und von günstigen Handelskonditionen profitieren!

Fazit zu JFD Brokers

 

 

Positiv sind zunächst die EU-Regulierung, Einlagensicherungsfonds und Transparenz des Brokers zu bewerten. Mit der Betonung, kein Market Maker, sondern ausschließlich als Vermittler zwischen Kunden, Partnern, Liquiditätsanbietern und Börsen tätig zu sein und volle Transparenz zu zeigen. Die Regularien erlauben Market Maker-Aktivitäten zu einem Anteil von 50%, in diesem Fall darf offiziell gegen den Kunden gehandelt werden, auch wenn der Broker mit den restlichen 50% als ECN/STP-Broker auftritt. Bei JFD Brokers ist dies also definitiv nicht der Fall, der Broker handelt nicht auf eigene Rechnung. Eigene Umsätze generiert JFD Brokers durch die jeweiligen Kommissionen.

Ebenfalls positiv geht in die Bewertung das kostenlose, zeitlich unbegrenzt Demo-Konto ein, welches bei vielen anderen Anbieter nur für 14 Tage oder einen Monat für risikofreie Trades und die Anwendung neuer Strategien zur Verfügung steht. Alle Funktionen der Live-Plattform MT5+ stehen auch in der Demo-Version zur Verfügung, Trades lassen sich so unter realen Bedingungen simulieren.

Zuvor setzte JFD Brokers bereits Branchen-Standards mit der MT4-Handelsplattform, die mit der Erweiterung von Tools und Funktionen auf die Version MT4+ upgegraded wurde. Nun hat der Broker im Sommer 2017 die aktuelle MT5-Version der Handelsplattform mit einem Upgrade versehen und die vorherige MT4+-Handelsebene ersetzt. Die MT5+-Version von JFD Brokers enthält nun viele weitere Zeiteinheiten und Order-Typen sowie einen integrierten Wirtschaftsdatenkalender Damit bietet der innovative Online-Broker seinen Kunden eine komfortable Trading-Plattform mit vielen Funktionen, tiefe Liquidität und einen direkten Marktzugang (Direct Market Access, DMA). Mobile Apps ergänzen die Plattform und ermöglichen den Handel mit allen Funktionen von unterwegs auf mobilen Endgeräten wie iPhone, iPad und Android. Zusätzlich steht die professionelle Research-Handelsplattform Guidants zur Verfügung. In Kürze wird auch der AGENA Trader verfügbar sein.

Tägliche Live-Streams, Webinare, Seminare, umfangreiche Market News, Analysen und ein täglicher Newsletter sind eine Vielzahl an Serviceleistungen, die FX- und CFD-Anbieter häufig lieber vernachlässigen, da sie ständig neu aufbereitet werden müssen und letztendlich hoher Aufwand sind, den sich der Broker nicht vergüten lassen kann, da die meisten Depots kostenlos geführt werden. JFD Brokers hält ein umfangreiches Informationspaket für seine Trader bereit. Dies hat auch den Vorteil, dass der Trader sich diese nicht auf anderen, diversen Internetseiten mühsam beschaffen muss. Bei JFD Brokers bekommt er so alle diesbezüglichen Serviceleistungen aus einer Hand.

Insgesamt macht JFD Brokers einen sehr guten und professionellen Eindruck. Wir empfehlen diesen erfahrenen und kompetenten Broker wegen seines sehr guten Leistungs- und Serviceangebots und den höchst transparenten Handelsbedingungen bei günstigen Konditionen.

Jetzt den richtigen Broker finden, anmelden & traden

In unseren Erfahrungsberichten haben wir unsere unabhängigen Test- und Bewertungsergebnisse der Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Broker zusammengefasst. Dort finden Sie zahlreiche EU- und FCA-regulierte Broker, die neben ihrer Seriosität mit einem guten Service- und Leistungsangebot und günstigen Handelskosten überzeugen.

In den jeweiligen Bewertungen erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebotes empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

Darüber hinaus erhalten Sie ausführliche Informationen zum Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Handel in unseren Beiträgen und viele andere interessante Themen rund um’s Online-Trading.

 

JFD Brokers Erfahrungen – Forex, CFD & Binäre Optionen Broker was last modified: September 7th, 2017 by AngelaZ