Oanda Erfahrungen – FX- & CFD-Broker Vergleich

Oanda Erfahrungsbericht

Meine Oanda Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • FCA-reguliert
  • FX-/CFD-Broker mit Unternehmenssitz in London/Großbritannien
  • Deutsche Webseite
  • Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto
  • Keine Mindesteinlage
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen
  • Hauseigene, prämierte fxTrade-Handelssoftware oder MetaTrader 4 wahlweise erhältlich, inkl. Mobile Apps
  • Asset Index mit 90 Währungspaaren, 23 Edelmetallpaaren und 28 CFDs
  • Variable Spreads auf FX Majors ab 1,2 Pips (EUR/USD)
  • Hebel ab 1:50 bis zu maximal 1:100
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten inkl. Webinare
  • Kundenfreundlicher 24/5 Support-Angebot per Live Chat, Email und telefonisch unter englischer Festnetznummer
  • Aktuelle Marktnachrichten in Echtzeit auf für mobile Apps

Contra

  • Market Maker
  • Zielkunden vor allem erfahrene Forex-Trader
  • Nur wenige CFDs und keine Aktien handelbar
  • Keine Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden auf Einzahlungen

Oanda (fxTrade) – Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

Oanda ist ein international tätiger Forex-Broker, der unter dem Namen fxTrade eine elektronische FX-Handelsplattform betreibt. Das Unternehmen unterhält Büros weltweit mit Hauptsitz in Toronto/Kanada. Für den europäischen Raum ist die seit 2011 bestehende Oanda Europe Ltd. mit Sitz in London/Großbritannien zuständig.

Gegründet wurde Oanda in 1995 in Kanada von Prof. Dr. Michael Stumm, einem Computer-Ingenieur, und Richard Olsen, CEO der Olsen Ltd., einem Hedgefonds. Mit der elektronischen FX-Handelsplattform fxTrade ist der Broker seit 2001 am Markt.

Seriosität von Oanda

FCA-Regulierung und Einlagensicherung

Oanda Europe Ltd. wird durch die staatliche, britische Finanzmarktaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) reguliert und ist dort unter der Nr. 542574 als Finanzdienstleister lizenziert und registriert.

Oanda Europe Ltd. – Eintrag im Unternehmensregister der britischen Finanzmarktaufsicht FCA

Oanda Europe Ltd. – Eintrag im Unternehmensregister der britischen Finanzmarktaufsicht FCA

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle einer Zahlungsausfalls der kontoführenden Banken sind Kundengelder über den britischen Einlagensicherungsfonds in Höhe von bis zu 85.000 GBP je Kunde gesichert. Kundengelder müssen gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt werden.

Die weiteren Unternehmen in den USA, Asia-Pacific, Australien und Japan sind jeweils lokal durch die dort zuständigen Aufsichtsbehörden reguliert.

Insoweit ist Oanda (fxTrade) als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum FX-Handel befindet sich unten auf der Webseite.

Die Webseite von Oanda

Die deutsche Webseite von Oanda (fxTrade) ist übersichtlich, informativ und gut navigierbar. Allerdings wird beim Seitenwechsel wieder die englische Fassung angezeigt, so dass die Sprache oben in der Sprachauswahl wieder neu auf Deutsch geändert werden muss. Einige Übersetzungen sind hier jedoch misslungen.

Zwar sind die meisten Inhalte der Webseite in deutscher Sprache verfügbar, die rechtlichen Dokumente wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind jedoch nicht übersetzt und nur in der englischen Version erhältlich.

Die deutsche Webseite von Oanda

Die deutsche Webseite von Oanda

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei Oanda (fxTrade) von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht zu Depoteröffnung und Webseite von Oanda (fxTrade) erhalten Sie in folgendem Video von Forexbroker.de:

Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto

Das kostenlose, zeitlich unbegrenzte Demo-Konto eignet sich sowohl für risikofreies Traden zu Lernzwecken als natürlich auch für umfangreiche Tests der Trading-Plattformen. Das virtuelle Guthaben ist unbegrenzt und die Eröffnung eines Demo-Kontos erfolgt unabhängig von einem Live-Account, so dass zunächst auch Nicht-Kunden die Demo-Version unverbindlich nutzen können.

Für die Eröffnung des kostenlosen Demo-Kontos sind lediglich Name, Emailadresse, selbstgewählter Benutzername und Passwort sowie die Telefonnummer erforderlich.

Das Anmeldeformular für ein kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto

Das Anmeldeformular für ein kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto

Nach Anmeldung für die Demo-Version kann zwischen der hauseigenen fxTrade-Handelssoftware oder dem bewährten MetaTrader4 gewählt werden.

Das Demo-Konto kann sowohl für den Handel mit fxTrade als auch MetaTrader4 ausgewählt werden

Das Demo-Konto kann sowohl für den Handel mit fxTrade als auch MetaTrader4 ausgewählt werden

Einfache Anmeldung für ein Live-Konto

Für die Anmeldung eines Live-Kontos sind zunächst die gleichen persönlichen Details wie für das Demo-Konto erforderlich, das Formular unterscheidet sich lediglich durch die zusätzliche Angabe der Anschrift.

Das Anmeldeformular für ein Live-Konto bei Oanda

Das Anmeldeformular für ein Live-Konto bei Oanda

Es folgen Auswahl der Kontowährung, weitere persönliche Angaben zu Einkommensverhältnissen und die Bestätigung der zur Kenntnis genommenen Risikohinweise.

Für die Legitimation sind die übliche Reisepass- oder Personalausweis-Kopie nötig. Im Gegensatz zu anderen Online-Brokern akzeptiert Oanda nur die folgenden Dokumente als Anschriftennachweis:

Oanda Anschriftennachweis

Verbraucherrechnungen sind definitiv als Anschriftennachweis für das Trading-Konto ausgeschlossen.

 
Jetzt bei OANDA anmelden!und Cashback erhalten!

Einzahlungen bei Oanda

Kostenlose Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder über PayPal

Einzahlungen sind kostenlos und per Kreditkarte wie Visa oder Mastercard, mittels Banküberweisung oder über ein PayPal-Konto möglich.

Die schnellste Zahlungsart sind die Kreditkarten- oder PayPal-Zahlung. Das Guthaben steht innerhalb weniger Minuten auf dem Trading-Konto für den Handel zur Verfügung. Banküberweisungen können bei Oanda recht lange dauern, der Broker gibt eine Bearbeitungsszeit bei Einzahlungen 7 Arbeitstage an. D.h., dass die Einzahlung auf ein Sammelkonto erfolgt und erst dann auf das Trading-Konto gebucht wird. Dies dauert bei diesem Anbieter außergewöhnlich lange.

Für Banküberweisungen können gegebenenfalls Gebühren seitens der ausführenden Bank anfallen, auf die Oanda keinen Einfluss hat und die dem Überweisenden in Rechnung gestellt werden.

Keine Mindesteinzahlung

Oanda (fxTrade) verlangt keine Mindesteinlage. Der Einzahlungsbetrag sollte allerdings in einer Höhe gewählt werden, die adäquates Trading ermöglicht, da hier auf Margin und mit niedrigen Hebeln gehandelt wird.

Einzahlung Kreditkarte

Das Konto kann in zahlreichen Währungen geführt werden, u.a. in EUR, USD oder GBP. Eine Änderung der Kontowährung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Einzahlungen müssen von einem eigenen Konto des Trading-Kontoinhabers vorgenommen werden, Zahlungen über Dritte sind aufgrund der geltenden Anti-Geldwäsche-Bestimmungen nicht möglich.

Auszahlungen bei Oanda

Kostenlose Auszahlungen auf Bank- oder Kreditkartenkonten

Auszahlungen sind bei Oanda gebührenfrei. Sie werden nach elektronischer Anforderung über das Trading-Konto ausgeführt und können auf ein eigenes Bankkonto des Traders oder auf das zuvor für die Einzahlung genutzte Kreditkartenkonto erfolgen.

Bei Banküberweisungen kann möglicherweise eine Bankgebühr fällig werden, die jedoch nicht im Ermessen von Oanda liegt. Die Bearbeitungszeit für Überweisungen dauert auch bei Auszahlungen recht lange, innerhalb 7 Arbeitstagen zuzüglich der Banklaufzeit.

Bei Auszahlungen auf PayPal-Konten fallen für den Zahlungsempfänger grundsätzlich Gebühren seitens PayPal an.

Auch bei den Auszahlungen können die Beträge nur auf eigene Konten des Trading-Kontoinhabers transferiert werden. Auszahlungen an Dritte sind auch hier gemäß den Anti-Geldwäschebestimmungen nicht möglich.

Umfangreiches Fortbildungsprogramm inkl. Webinar-Angebote

Oanda stellt ein umfangreiches und qualitativ gutesFortbildungsprogramm zur Verfügung. Hierzu gehören auch Webinare und Trader-Schulungen, allerdings nur in englischer Sprache.

Vorwiegend wendet sich der Broker an erfahrenere Trader, unterstützt dieses Klientel aber bestmöglich. Anfänger finden eine vergleichsweise kleine Academy und sollten sich deshalb nicht nur auf die wenigen Materialien konzentrieren, sondern auch extern weiterbilden.

Über das sogenannte Forex-Labor haben interessierte Trader Zugriff auf einen Market Tracker, Candelstick-Musterscreener, ein Ranking der 100 erfolgreichsten Trader usw.

Aktuelle Marktnachrichten sind auch für Nutzer der mobilen Apps jederzeit erhältlich.

Market News Tablet

Asset-Index von Oanda mit 90 Währungspaaren

Im Basiswerte-Katalog sind 90 Währungspaare, 23 Edelmetallpaare und 28 CFDs enthalten. Der Broker wendet sich damit vorwiegend an Forex-Trader und Spezialisten für Edelmetallpaare.

Hauseigene fxTrade- sowie bewährte MetaTrader 4 Handelsplattform inkl. Mobile Apps

Auch Oanda nutzt mit der Handelssoftware Metatrader 4 (MT4) die führende und benutzerfreundliche Trading-Plattform, die einen vollautomatischen Handel und zudem eine große Auswahl an Indikatoren und Werkzeugen, Echtzeit-Kurse, interaktive Charts sowie eine individuell einstellbare Oberfläche bietet.

MetaTrader Logo

Neben der bewährten MetaTrader 4-Plattform können Oanda-Kunden wahlweise über die hauseigene Handelsplattform fxTrade traden. Auch hier ist der Forex-Handel in Echtzeit vollautomatisch möglich. Die prämierte und mit vielen Tools ausgestattete Trading-Plattform ist für Windows, Mac und Linux verfügbar.

Als Download stehen mobile Apps für iOS und Android zur Verfügung, die Nutzern von mobilen Endgeräten jederzeitigen vollen Kontozugriff und Trading von unterwegs gewährleisten. fxTrade Mobile beinhaltet über 40 Indikatoren für die Chartanalyse, z.B. gleitender Durchschnitt oder Trendlinien. Zusätzlich erhalten Nutzer der mobilen Apps Echtzeit-Kurse, exklusive Market News und einen benutzerdefinierten, individuell zu gestaltenden Kundenbereich.

Handelskosten bei Oanda

Bezüglich der Handelskosten liegt Oanda am unteren Ende des mittleren Bereichs unter den Anbietern. Die variablen Spreads beginnen z.B. bei 1,2 Pips auf Majors (EUR/USD). Kommissionen fallen bei dem Market Maker nicht an.

Der minimale Hebel liegt bei 1:50, der maximale Hebel beträgt 1:100, Margin-Kosten ab 2%.

Die Live Spreads des Brokers Oanda

Die Live Spreads des Brokers Oanda

Kundenfreundliches Supportangebot

Der kundenfreundliche Support bietet einen freundlichen, kompetenten Service im Live Chat, per Email und unter einer englischen Festnetznummer. Erreichbar ist der Kundenservice rund um die Uhr während der Handelswoche. Es sind allerdings entsprechende Englischkenntnisse erforderlich, da offenbar kaum deutschsprachige Service-Mitarbeiter zur Verfügung stehen.

Im Live Chat-Test war der Support sehr kompetent und beantwortet Fragen kompetent und ausführlich. Die Mitarbeiter sind gut geschult und motiviert, den Kunden zu unterstützen.

Oanda im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

  • FCA-regulierter Broker und Einlagensicherung bis zu 85.000 GBP je Kunde. Gemäß den Regulierungsbestimmungen werden Kundengelder getrennt vom Unternehmenskapital bei der Royal Bank of Scotland (RBS) verwahrt.
  • Das kostenlose Demo-Konto steht zeitlich unbegrenzt und mit unbegrenztem Guthaben zur Verfügung.
  • Wie bei den direkten Mitbewerbern CMC Markets und IG verlangt auch Oanda keine Mindesteinzahlung, welche bei vielen Forex- und CFD-Brokern auch recht hoch ausfallen kann, ab 1.000 EUR und mehr.
  • Ein- und Auszahlungen sind kostenlos. Sie können mit den gängigen Kreditkarten, per Banküberweisung oder über PayPal erfolgen.
  • Die Handelskosten bewegen sich bei dem Broker im unteren Mittelfeld. Hier legt der Anbieter Schwerpunkt auf den FX-Handel und bietet in seinem Asset Index rund 90 Währungspaare, 23 Edelmettallpaare und 28 CFDs. Mit 90 Währungspaaren bietet bietet der Broker ein gutes und vielseitiges Angebot für Forex-Trader. CMC Markets gehört mit 340 Währungspaaren zu den führenden Anbietern im FX-Trading, was die Anzahl der Basiswerte betrifft. Dort können CFDs in über 10.000 Märkten gehandelt werden.
  • Das Fortbildungsangebot eignet sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene, vermehrt jedoch an bereits erfahrenere Trader. Für Einsteiger stehen vergleichsweise wenige Bildungsmöglichkeiten bereit. Insgesamt sind die Schulungsmaterialien von guter Qualität und es werden auch Webinare, allerdings nur in englischer Sprache, angeboten. Diese richten sich primär an Fortgeschrittene. Ein hervorragendes Schulungsangebot finden Trader auch bei GKFX, ebenfalls sehr empfehlenswert sind auch hier CMC Markets und IG, aber auch JFD Brokers. Wer sein Trading-Wissen auf eine professionelle Grundlage stellen möchte, dem bietet der Online-Schulungsanbieter Shaw Academy alle Voraussetzungen hierzu.
  • Besonders hervorzuheben ist der kompetente Support im Live Chat und die gute Erreichbarkeit während der Handelswoche. Der telefonische Support wird über eine englische Festnetznummer abgewickelt. Auch hier sind ausreichende englische Sprachkenntnisse erforderlich.
  • Es werden keine regulären Bonuszahlungen auf Einzahlungen oder für Neukunden als Willkommensbonus gezahlt. Stattdessen führt der Broker von Zeit zu Zeit Aktionen mit Preisen für Bestandskunden durch.

Fazit zu Oanda

Aufgrund FCA-Regulierung und britischen Einlagensicherungsfonds ist davon auszugehen, dass es sich bei Oanda um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter handelt. Oanda’s agiert als Market Maker. Wer sich grundsätzlich an Market Makern stört oder wie viele Profis nicht zu durch den Broker selbst festgelegten Kursen handeln will, kann sich beispielsweise auch für JFD Brokers entscheiden.

Besonders positiv fiel bei Oanda das kostenlose, zeitlich unbegrenzte Demo-Konto mit unbegrenztem Guthaben auf. Auch Support und das gute Fortbildungsangebot inkl. regelmäßiger Webinare gingen als Pluspunkte in die Bewertung ein. Neueinsteiger finden jedoch recht wenige Bildungsmaterialien und sind auf externe Unterstützung angewiesen. Aktuelle Marktnachrichten ergänzen das Angebot und werden in Echtzeit auf über die mobilen Apps übermittelt.

Kostenlose Ein- und Auszahlungen sind per Kreditkarte, Banküberweisung oder über PayPal möglich. Zu beachten ist, dass bei Auszahlungen auf PayPal-Konten für den Zahlungsempfänger immer Gebühren seitens PayPal anfallen. Lesen Sie hierzu unseren ausführlichen Beitrag zu PayPal-Zahlungen bei Online-Brokern.

Die wahlweise zur Verfügung stehenden fxTrade- und MetaTrader 4-Handelsplattformen ermöglichen den vollautomatischen Handel und bieten sinnvolle Anwendungen sowie Werkzeuge zur Chartanalyse, Kurse in Echtzeit und es sind für den Handel von unterwegs auch die entsprechenden mobilen Apps erhältlich. Aktuelle Finanznachrichten ergänzen das Angebot.

Die Handelskosten liegen im unteren Mittelfeld. Variable, enge Spreads bei Majors beginnen bei 1,2 Pips (EUR/USD). Der Hebel ab 1:50 eignet sich auch für Einsteiger, die erste Erfahrungen außerhalb des Demo-Kontos sammeln möchten. Der maximale Hebel beträgt 1:100. Wie schon bei GKFX ist bei Oanda zu bedenken, dass trotz etwas höherer Spreads viele Leistungen kostenfrei und in guter Qualität zur Verfügung stehen. Oanda ist kein Discount-Broker und legt ebenfalls Wert auf einen guten Kundenservice. Bei Discount-Brokern gehen die niedrigen Handelskosten zumeist zu Lasten der sonstigen Servicevorteile. Mit einem vergleichsweise geringen Hebel ab 1:50 können auch Einsteiger erste Erfahrungen im Live-Handel sammeln.

Insgesamt stellt sich Oanda als empfehlenswerter, erfahrener und transparenter Online-Broker für Anfänger und Fortgeschrittene dar, vermehrt werden jedoch erfahrene Trader angesprochen. Der Broker überzeugt durch ein gutes Leistungs- und Serviceangebot, wendet sich aber vor allem an Forex-Trader und Spezialisten für Edelmetallpaare. Mit nur 28 CFDs ohne Aktien-CFDs ist dieser Teil des Basiswerte-Katalogs sehr begrenzt. Oanda ist nicht durchgehend deutschsprachig organisiert, Trader benötigen bei diesem Broker in vergleichsweise vielen Bereichen wie auch bei der Fortbildung durch Webinare, Support etc. adäquate Englischkenntnisse. Deshalb ist Oanda knapp hinter den Marktführern mit deutschen Niederlassungen wie CMC Markets und IG einzuordnen.

 
Jetzt bei OANDA anmelden!und Cashback erhalten!

Oanda Erfahrungen – FX- & CFD-Broker Vergleich was last modified: Januar 28th, 2016 by AngelaZ