OnVista Bank Erfahrungen – CFD-/Wertpapier-Broker Test

OnVista Bank Erfahrungsbericht

Meine OnVista Bank Erfahrungen – Test & Bewertung CFD- & Wertpapier-Broker

Pro

  • Erfahrender deutscher Online-Broker seit 1997
  • Reguliert durch deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht)
  • Doppelte Einlagensicherung
  • 100%ige Tochtergesellschaft der comdirect bank AG (Direktbank der Commerzbank AG) mit Unternehmenssitz in Frankfurt am Main
  • Informative Webseite mit wechselnden Aktions-Angeboten
  • Vollwertiges, zeitlich unbegrenztes CFD Demo-Konto
  • Kostenloses Depot
  • Zahlreiche Assets & Finanzinstrumente handelbar
  • Keine Mindesteinlage
  • Professionelle Global Trading System Handelssoftware
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen über das Verrechnungskonto vom/auf das Referenzkonto
  • Enge Spreads ab 2 Pip auf Majors (EUR/USD), 2 Punkte auf DAX-Index
  • Günstige Konditionen im Aktienhandel ab 5 EUR (unabhängig vom Handelsvolumen)
  • Free Buy-Konten (30 Freikäufe/Monat) & zahlreiche, wechselnde Aktionsangebote
  • Swaps 3,0% (Finanzierungsgebühren für über Nacht gehaltene Positionen)
  • Keine Nachschusspflicht für CFD-Handelskonten
  • Handel auch direkt aus dem Finanzportal OnVista möglich
  • Serviceorientierter Kundensupport für Bestandskunden & Interessenten
  • Automatische Abführung der Abgeltungssteuer in Deutschland

Contra

  • PostIdent-Verfahren zur Legitimation notwendig
  • Keine mobilen Apps erhältlich
  • Kein Live Chat vorhanden

OnVista Bank – Marke & Handelsplattform für Wertpapier- und CFD-Handel

OnVista Bank ist eine Marke und Handelsplattform für Wertpapier- und CFD-Handel der OnVista Bank GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main und eine 100%ige Tochtergesellschaft der comdirect bank AG, der Direktbank der Commerzbank AG.

Der erfahrene deutsche Online-Broker bietet seinen Kunden ein breites Produktspektrum im Wertpapier- und Derivate-Handel. OnVista wurde in 1997 als Fimatex gegründet und war bis zum Verkauf an comdirect eine Tochtergesellschaft der französischen Bourosama S.A., einer 100%igen Tochtergesellschaft der Societe Generale. Seit 2009 firmierte Fimatex als OnVista.

Anfang Dezember 2016 wurde OnVista von comdirect übernommen. Das Unternehmen wurde nach Genehmigung der Übernahme durch die Kartellbehörden Anfang 2017 als Tochterunternehmen von comdirect integriert, agiert aber weiterhin als eigenständiger Online-Broker. Der Broker ist weiterhin mit dem Online-Finanzportal Onvista.de kombiniert und bietet seinen Kunden umfassende Anlegerinformationen in Echtzeit.

Nach eigenen Angaben (Stand September 2016) betreut die OnVista Bank rund 90.000 Kunden mit einem Kundenvermögen von rund 2,1 Mrd. EUR.

 
Jetzt zu Onvistaund online traden!

Seriosität der OnVista Bank

Deutsche BaFin-Regulierung und doppelte Einlagensicherung

Die OnVista Bank GmbH wird durch die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert und ist dort unter der ID-Nr. 121766 als CRR-Kreditinstitut registriert.

Auszug aus der Unternehmensdatenbank der deutschen BaFin – OnVista Bank GmbH

Auszug aus der Unternehmensdatenbank der deutschen BaFin – OnVista Bank GmbH

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der Bank sind Kundengelder über die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von bis zu 100.000 EUR je Kunde gesichert. Darüber hinaus besteht eine freiwillige Mitgliedschaft beim im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. Die Kundeneinlagen sind somit durch zwei voneinander unabhängige Sicherungssysteme doppelt abgesichert.

Kundengelder werden gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt und sind bei einer Insolvenz vor dem Zugriff durch Gläubiger geschützt.

Insoweit ist die OnVista Bank als seriöser Anbieter einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Wertpapieren, CFDs bzw. Hebelprodukten befindet sich auf der Webseite des Brokers.

Umfangreiche Webseite mit vielen Informationen

Die Webseite von OnVista ist zwar gut strukturiert, wirkt aber aufgrund der Fülle von Informationen und Angeboten etwas überladen und grafisch durch bewegte Bilder und zu viele Farben unruhig. Für Neueinsteiger gestaltet sich die Suche nach klar strukturierten Inhalten bezüglich des Handelsangebotes daher schwieriger. Alle Inhalte sind selbstverständlich in deutscher Sprache verfügbar.

Die Webseite des deutschen Wertpapier-& CFD-Brokers OnVista Bank

Vollwertiges CFD Demo-Konto

Mit dem CFD Demo-Konto, welches alle Funktionen des CFD Live-Kontos besitzt und die realen Handelsbedingungen abbildet können Trader nach Anmeldung im gesicherten Kundenbereich Trades risikofrei und ohne Kapitaleinsatz zu Übungs- und Testzwecken abwickeln, Strategien testen und die Funktionen der Handelssoftware kennenlernen.

Einfache Online-Depoteröffnung

Die Anmeldung für ein Depot ist denkbar einfach. Neben den üblichen persönlichen Angaben werden die berufliche Situation, Kenntnisse und Erfahrungen im Wertpapierhandel, die Beantwortung von Fragen bezüglich der eigenen Risikoneigung und Produktmerkmalen und die Bankverbindung des Verrechnungskontos, über welches die Zahlungen vom eigenen Referenzkonto erfolgen sollen, erfragt.

Anmeldeformular die Depoteröffnung bei der OnVista Bank

Anmeldeformular die Depoteröffnung bei der OnVista Bank

Nach der Zusammenfassung der gemachten, vollständigen Angaben kann diese ausgedruckt und im Original unterschrieben werden. Der unterschriebene Kontoantrag ist per Post an die OnVista Bank zu senden.

Die Legitimation mittels Reisepass oder Personalausweis ist leider nicht per VideoID über einen über eine Webcam verfügenden Computer oder Smartphone bzw. Tablet möglich, sondern nur über das PostIdent-Verfahren. Entsprechende PostIdent-Coupons können über das Formular-Center auf der Webseite ausgefüllt und ausgedruckt werden.

Zahlungen über das OnVista Bank-Verrechnungskonto

Ein- & Auszahlungen auf das Depot bequem über das interne Verrechnungskonto

Ersteinzahlungen auf das kostenlose interne Verrechnungskonto sind nur per Banküberweisung möglich. Vom OnVista-Verrechnungskonto können Trader die Umbuchung auf das Depot im gesicherten Kundenbereich nach Gutschrift der Einzahlung selbst vornehmen.

Keine Mindesteinlage erforderlich

Die OnVista Bank verzichtet auf eine Mindesteinlage. Das Depot wird in EUR geführt.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei der OnVista Bank sein. Ein- und Auszahlungen von bzw. an Dritte sind nicht möglich. Für das Handelskonto können jedoch Vollmachten erteilt werden.

Die Handelsfreigabe erfolgt nach Eingang der Einzahlung der Einlage.

Auszahlungen können elektronisch vom Depot direkt auf das bankinterne OnVista Verrechnungskonto transferiert werden. Auszahlungsbeträge erfolgen von dort auf das externe Referenzkonto (Girokonto) des Kunden.

Automatisch wird von der OnVista Bank die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge für in Deutschland steuerpflichtige Kunden an die zuständigen Finanzbehörden abgeführt.

Vielseitige Fortbildungsmöglichkeiten & Schulungsmaterialien

Der Broker bietet seinen Kunden nicht nur ein bekanntes Finanzportal, sondern auch eine Vielzahl von Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungsmaterialien.

Zahlreiche Assets und Finanzprodukte handelbar

Das Handelsangebot der OnVista Bank umfasst Aktien, Optionsscheine, Zertifikate, Fonds, CFDs, Futures und Optionen. Zusätzlich sind Sparpläne, Wertpapier- & Intraday-Kredite erhältlich.

Wertpapier-Handel an allen deutschen Börsenplätzen

Aktien sind an allen deutschen Börsenplätzen und 13 internationalen Börsen handelbar. Der außerbörsliche Handel erfolgt ebenfalls in Echtzeit.

Professionelle Handelssoftware – Global Trading System (GTS)

Die professionelle Handelssoftware Global Trading System (GTS) bietet Kunden viele Vorteile, u.a. kann das gewünschte Layout einfach und schnell konfiguriert werden und die Orderaufgabe kann direkt aus dem Finanzportal onvista.de erfolgen.

Für Nutzer von mobilen Endgeräten sind bisher keine Apps für den flexiblen Handel von unterwegs vorhanden.

Enge Spreads ab 2 Pips auf Majors & 2 Punkten auf DAX-Index

Mit engen Spreads ab 2 Pip auf Majors (EUR/USD) und beispielsweise 2 Punkten auf den DAX30-Index zählt OnVista zum Mittelfeld der deutschen Online-Broker, was die Forex-/CFD-Handelskosten betrifft.

Finanzierungsgebühren (Swaps) für über Nacht gehaltene Positionen betragen in der Regel 3,0% p.a.

Günstiger Aktienhandel & laufende Aktionen

Günstig sind die Konditionen für den Aktienhandel bei OnVista. Mit einem Festpreis von 5 EUR je Order, unabhängig vom gehandelten Volumen, liegt der Online-Broker knapp über der Hälfte der Mindestgebühr bei comdirect (9,90 EUR).

Die OnVista Bank bietet laufend Aktionen zu vergünstigten Konditionen, vor allem für Produkte bestimmter Emittenten. Es lohnt sich deshalb, die aktuellen Angebote zu verfolgen.

Bei OnVista profitieren Kunden nicht nur von einem breiten Produktangebot, sondern sparen auch bei Aktionen

Serviceorientierter Kundensupport

Der Broker bietet einen serviceorientierten Kunden-Support für Händler und Interessenten. Das Service-Team ist telefonisch über eine Frankfurter Festnetznummer sowie über das Email-Kontaktformular oder per Fax zu erreichen. Ein Live Chat ist bisher leider nicht vorhanden.

Die Support-Mitarbeiter stehen von Montag-Freitag während der üblichen Bürozeiten von 8:00-18:00 bzw. 19:00 Uhr und zum Teil auch darüber hinaus bis 20:00 Uhr zur Verfügung. Die technische Hotline für die GTS-Handelsplattform auch bis 22:00 Uhr.

OnVista Bank im Vergleich zu anderen Wertpapier- & CFD-Broker

OnVista Bank im Vergleich zu anderen Wertpapier- & CFD-Brokern

  • Deutscher, durch die BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) regulierter Online-Broker mit Sitz in Frankfurt am Main.
  • Doppelte Einlagensicherung der gesetzlichen 100.000 EUR je Kunde und freiwillige Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V.
  • 100%ige Tochtergesellschaft der comdirect bank AG, der Direktbank der Commerzbank AG.
  • Risikofreies CFD Demo-Konto nach Anmeldung über den gesicherten Kundenbereich nutzbar.
  • Der Broker verlangt keine Mindesteinlage, natürlich muss beim Handel auf Margin die Mindest-Margin durch das Guthaben auf dem Handelskonto gedeckt sein. Der Spread für Währungspaare startet ab 2 Pips auf Majors (EUR/USD). Aktienhandel ab 5 EUR je Order für deutsche Aktien, unabhängig vom Handelsvolumen. . Günstige Handelskonditionen finden Trader ebenfalls bei der Consorsbank, XM Broker, FXFlat, Admiral Markets und den Branchenführern CMC Markets und IG mit deutscher Niederlassung.
  • Trader haben die Wahl zwischen zahlreichen Assets und Finanzinstrumenten an allen deutschen Börsen und 13 internationalen BörsenDas vielseitige Kundengebot beinhaltet auch Sparpläne, Wertpapier- & Intraday-Kredite.
  • Neben einem Free Buy-Konto sind auch zahlreiche weitere Angebote wie ein Flat Fee-Konto und laufende Aktionsangebote erhältlich.
  • Der Broker bietet noch kein Konto ohne Nachschusspflicht im CFD-Handel. Keine Nachschusspflicht besteht beispielsweise bei S Broker oder der Consorsbank.
  • Für die Global Trading System Handelssoftware sind keine mobilen Apps erhältlich. Ausführliche Anleitungen und Einführungen in die benutzerfreundliche, professionelle Software stellt der Broker seinen Kunden auf der Webseite zur Verfügung.
  • Ein- und Auszahlungen werden bequem und gebührenfrei über das eigene, kostenlose Verrechnungskonto bei der OnVista Bank abgerechnet und vom/auf das Referenz-Konto (Girokonto) des Kunden transferiert. Ebenfalls kostenlos ist das Handelsdepot.
  • Der kundenfreundliche Support ist telefonisch unter deutscher Festnetznummer in Frankfurt am Main und natürlich per Email von Montag-Freitag für Bestandskunden und Interessenten zu erreichen.
 
Jetzt zu Onvistaund online traden!

Fazit zur OnVista Bank

OnVista wurde Ende 2016 von der comdirect bank AG, der Direktbank der Commerzbank AG übernommen. Das Unternehmen wurde Anfang 2017 in den Commerzbank-Konzern integriert, agiert aber weiterhin als selbständiger Online-Broker. Zum Angebot der OnVista Bank gehört neben dem Handelsangebot auch das angeschlossene Finanzportal OnVista, welches laufend aktuelle Anlegerinformationen bietet und den Handel damit besonders komfortabel macht.

Maximale Sicherheit gewährleistet zunächst die Regulierung durch die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) und ein doppeltes Sicherheitssystem bezüglich der Einlagensicherung von Kundengeldern. Hier besteht nicht nur die übliche Einlagensicherung über den gesetzlichen Betrag von maximal 100.000 EUR je Kunde, sondern darüber hinaus eine weitere Sicherungsgrenze durch eine freiwillige Mitgliedschaft beim Bundesverband deutscher Banken e.V.

Gemäß den Regulierungsbestimmungen werden Kundengelder auf Bankkonten grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital verwahrt, so dass im Insolvenzfall eines Brokers oder einer Bank kein Zugriff auf Kundengelder durch Gläubiger erfolgen kann.

Nach den Vorschriften des deutschen Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) ist es erforderlich, die original unterzeichneten Dokumente für die Kontoeröffnung per Post an den in Deutschland ansässigen Broker bzw. die Bank zu senden. Die Legitimation erfolgt über das PostIdent-Verfahren. Die moderne Variante über ein kurzes VideoID-Verfahren über den mit einer Webcam ausgestatteten PC oder über Smartphone bzw. Tablet bietet die OnVista Bank leider noch nicht an.

Die Abführung der Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge erfolgt automatisch vom Verrechnungskonto des in Deutschland steuerpflichtigen Traders. Lesen Sie hierzu auch unseren ausführlichen Artikel zum Thema Steuern im CFD-Handel.

Für das Demo-Konto, welches in allen Funktionen identisch mit einem Live-Konto und dessen realen Handelsbedingungen ist, gilt eine unbegrenzte Nutzungsdauer. Es kann nach Depoteröffnung über den gesicherten Kundenbereich genutzt werden. Neben dem CFD Demo-Konto können Trader die zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungsmaterialien nutzen.

Die kostenlose Depotführung in Verbindung mit einem gebührenfreien Verrechnungskonto ermöglicht bequeme und gebührenfreie Ein- und Auszahlungen auf das eigene Referenzkonto (Girokonto).

Preislich liegt der Anbieter im unteren mittleren Bereich. Unter den deutschen Brokern gibt es hier nur wenige Ausnahmen, die mit noch günstigeren Handelskosten punkten. Der Spread auf Majors beginnt bei 2 Pips (EUR/USD), 2 Punkte auf den DAX und ist identisch mit den Konditionen von comdirect. Sehr günstig sind die Konditionen im Aktienhandel zum Festpreis von 5 EUR je Order auf deutsche Aktien. Die Finanzierungskosten bei über Nacht gehaltenen Positionen (Swaps) liegen bei 3% plus/minus Referenzzins und entsprechen den marktüblichen Konditionen.

Es besteht eine Nachschusspflicht, d.h. im CFD-Handel können Trader mehr Kapital verlieren als sie eingesetzt haben. Lesen Sie hierzu unseren ausführlichen Beitrag zur Nachschusspflicht und den bevorstehenden Änderungen bezüglich der Abschaffung der Nachschusspflicht in 2017 für deutsche, durch die BaFin regulierte CFD-Broker durch Beschluss der Regulierungsbehörde vom Dezember 2016.

Die OnVista Bank präsentiert sich als seriöser, erfahrener Online-Broker mit einem umfangreichen Wertpapier-Handelsangebot zu günstigen bis mittleren Konditionen. Trading-Profis dürfte auch die Vielzahl der Assets und die individuell konfigurierbare Handelssoftware gut gefallen. Es sind neben dem CFD-Handel Aktien an allen deutschen Börsenplätzen und 13 internationalen Börsen, Optionsscheine, Zertifikate, Fonds, Futures und Optionen handelbar. Zusätzlich sind Sparpläne, Wertpapier- & Intraday-Kredite erhältlich.

Wir empfehlen OnVista sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen, die Wert auf Sicherheit, ein sehr gutes Service- und Leistungsangebot und ein professionelles, reguliertes Handelsumfeld legen. Der erfahrene Broker erfüllt alle Anforderungen an einen seriösen Anbieter und bietet ein sehr umfangreiches Handelsangebot.

Über das Wertpapier-Handelsangebot hinaus bietet OnVista über das gleichnamige Finanzportal laufend aktualisierte Finanz- und Börsennachrichten. Der Handel kann auch direkt aus dem Finanzportal onvista.de erfolgen.

Jetzt den richtigen Broker finden, anmelden & traden

In unseren Erfahrungsberichten haben wir unsere unabhängigen Test- und Bewertungsergebnisse der Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Broker zusammengefasst. Dort finden Sie zahlreiche EU- und FCA-regulierte Broker, die neben ihrer Seriosität mit einem guten Service- und Leistungsangebot und günstigen Handelskosten überzeugen.

In den jeweiligen Bewertungen erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebotes empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

Darüber hinaus erhalten Sie ausführliche Informationen zum Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Handel in unseren Beiträgen und viele andere interessante Themen rund um’s Online-Trading.

OnVista Bank Erfahrungen – CFD-/Wertpapier-Broker Test was last modified: Mai 19th, 2017 by AngelaZ