OptionTrade Erfahrungen – Binäre Optionen Broker

OptionTrade Erfahrungsbericht

Meine OptionTrade Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch zypriotische CySEC
  • (Teilweise) Deutsche Webseite
  • Zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit 1.000 USD virtuellem Guthaben
  • 3 unterschiedliche Kontoarten
  • 100 EUR Mindesteinzahlung (250 EUR bei Banküberweisungen)
  • Ab 5 EUR Mindesteinsatz je Trade
  • Ab 10 EUR Mindestauszahlungsbetrag (150 EUR bei Banküberweisungen)
  • Rund 200 handelbare Assets (Währungspaare, Aktien, Indizes, Rohstoffe)
  • Webbasierte Trading-Plattform inkl. Mobile Apps
  • Put & Call (lang- und kurzfristig, inkl. 60 Sekunden, One Touch, Leiter und Paare)
  • Zwischen 83-88 % Rendite, je nach Kontotyp
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen exkl. Bankgebühren bei Überweisungen
  • Gute Bildungssektion mit Webinaren
  • CashMatch-Willkommensbonus bis zu 100%
  • 24/5 Support per Live Chat, Email und telefonisch

Contra

  • Rechtliche Dokumente wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur in englischer Sprache
  • Demo-Konto nur in Verbindung mit einer Live-Kontoeröffnung erhältlich
  • Höhere Mindestein- und Auszahlungen bei Banküberweisungen zzgl. Bankgebühren
  • Keine Verlustabsicherung oder anteilige Rückzahlung bei Verlust-Trades (Return)
  • Webinare nur in englischer Sprache
  • Keine aktuellen Marktnachrichten
  • Support nur englischssprache, gebührenpflichtige Festnetznummer auf Zypern
  • Bis zu 20-facher Bonusumsatz erforderlich

[cta_optiontrade]

OptionTrade- Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

Der in 2013 gegründete Binäre Optionen-Broker OptionTrade ist eine Marke und Handelsplattform der zypriotischen HF Markets (Europe) Ltd. mit Sitz in Larnaca/Zypern. Das Unternehmen gehört zur HF Markets Group, zusammen mit der HF Markets Ltd. mit Sitz auf Mauritius, die wiederum den Broker HotForex betreibt.

Seriosität von OptionTrade

EU-Regulierung und Einlagensicherung auf Zypern

HF Markets (Europe) Ltd. wird durch die staatliche zypriotische Finanzmarktaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert und ist unter der Nr. 277582 sowie der Lizenz-Nr. 183/12 als Finanzdienstleister registriert bzw. lizenziert.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – HF Markets (Europe) Ltd.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC – HF Markets (Europe) Ltd.

Gemäß den geltenden EU-Regularien sind im Falle einer Zahlungsausfalls der kontoführenden bzw. Kundengelder-verwaltenden Bank die Kundengelder des Brokers über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund) in Höhe von bis zu 20.000 EUR je Kunde gesichert. Kundengelder werden nach den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt, um in einem Insolvenzfall des Brokers nicht in die Insolvenzmasse zu gelangen.

Über die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist HF Markets (Europe) Ltd. als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

Insofern ist OptionTrade als seriöser Broker einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen befindet sich auf der Webseite des Brokers.

Die Webseite von OptionTrade

Die übersichtlich gestaltete, deutsche Webseite von OptionTrade ist mit einigen Rechtschreibschwächen in die deutsche Sprache übersetzt, ansonsten aber gut verständlich. Leider ist die Seite in Teilen nur auf Englisch verfügbar, so auch die rechtlichen Dokumente wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die deutsche Webseite von OptionTrade

Die deutsche Webseite von OptionTrade

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei OptionTrade von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht zur Kontoeröffnung und Webseite von OptionTrade finden Sie in folgendem Video von Forexbroker.de:

Zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit 1.000 USD Startguthaben

Das zeitlich unbegrenzte Demo-Konto kann nur in Verbindung mit einem Live-Konto genutzt werden und ist mit 1.000 USD virtuellem Guthaben ausgestattet. Die Nutzungsdauer ist unbegrenzt, so dass die Handelsplattform und ihre Funktionen ausgiebig getestet werden können. Alle Funktionen sind identisch mit dem Live-Account, so dass Trader über die Demo-Version zu realen Marktbedingungen risikofrei traden.

Das Demo-Konto ist abhängig von einer Live-Kontoeröffnung, es ist aber eine Einzahlung notwendig, um die Demo-Version zu nutzen.

Kontoarten und Anmeldung bei OptionTrade

Trader haben die Wahl zwischen 3 unterschiedlichen Kontomodellen, die sich neben der jeweiligen Mindesteinzahlung in der Höhe des angebotenen Willkommensbonus (CashMatch-Bonus) und verschiedenen Features unterscheiden. Das Standard-Konto beginnt bereits ab 100 EUR Mindesteinlage.

Standard-, Premium- und VIP-Konto bei OptionTrade mit 100% Cash-Match-Bonus auf alle Kontoarten

Standard-, Premium- und VIP-Konto bei OptionTrade mit 100% Cash-Match-Bonus auf alle Kontoarten

Für die Live-Kontoeröffnung sind zunächst die persönlichen Angaben wie Name, Email, Land und Telefonnummer nötig, im 2. Schritt folgen die Kontoinformationen wie Geburtsdatum, Anschrift, Währung, Kontoart usw., anschließend die Angaben zu den finanziellen Verhältnissen. Damit ist die Anmeldung auch bereits abgeschlossen und es kann die Einzahlung erfolgen.

Die Anmeldung für das Live-Konto erfolgt in nur 2 Schritten

Die Anmeldung für das Live-Konto erfolgt in nur 2 Schritten

Zur Legitimation sind die im Online-Trading üblichen Reisepass- bzw. Personalausweis sowie ein Adressnachweis in Form einer Versorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung) bzw. bei Kreditkartenzahlung bzw. Banküberweisung auch die Kopie der Kreditkarte bzw. Bankkontoauszug erforderlich.

Einzahlungen bei OptionTrade

Vielseitige Zahlungsmethoden – bei Banküberweisungen höhere Mindesteinzahlung

Einzahlungen können per Kreditkarte wie Visa, Mastercard, klassischer Banküberweisung, (Sofortüberweisung) oder anderen Online-Zahlungsmethoden wie Skrill oder Neteller erfolgen. Außer Banküberweisungen sind alle Zahlungsmethoden entweder sofort oder nach etwa 10 Minuten auf dem Handelskonto gebucht und stehen als Trading-Guthaben zur Verfügung.

Der Broker bietet eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden – für Banküberweisungen ist jedoch eine erhöhte Mindesteinzahlung von 250 EUR fällig

Der Broker bietet eine Vielzahl von Einzahlungsmethoden – für Banküberweisungen ist jedoch eine erhöhte Mindesteinzahlung von 250 EUR fällig

Mindesteinzahlung ab 100 EUR

Die Mindesteinzahlung beträgt 100 EUR für das Standard-Konto.

Das Trading-Konto kann nur in den Währungen EUR oder USD geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Trading-Konto muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Trading-Kontoinhaber bei OptionTrade sein, egal welche Zahlungsmethode er wählt.

Auszahlungen bei OptionTrade

Kostenlose Auszahlungen

Auszahlungen sind kostenlos, der Broker erhebt keine Gebühren. Transaktionen werden bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf das Kreditkartenkonto, von der aus die Einzahlung erfolgte, vorgenommen. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Trading-Kontoinhabers erfolgen.

Die Mindestauszahlung beträgt 10 EUR. Auch bei den Auszahlungen gelten für Banküberweisungen allerdings abweichende Bedingungen. So ist hier ein Mindestauszahlungsbetrag von 150 EUR erforderlich und gegebenenfalls die Übernahme der Bankgebühren durch den Trader.

Gebührenfreie Auszahlungen bei einem Mindestauszahlungsbetrag von 10 EUR – bei Banküberweisungen allerdings 150 EUR

Gebührenfreie Auszahlungen bei einem Mindestauszahlungsbetrag von 10 EUR – bei Banküberweisungen allerdings 150 EUR

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei den meisten Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich, dies ist auch bei OptionTrader der Fall. .

Gute Fortbildungsmöglichkeiten mit Webinar-Angebot

Der Broker bietet sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gut geeignete Fortbildungsmaterialien. Schriftliche Leitfäden, Video-Tutorials sowie ein eBook vermitteln Tradern die Grundlagen des Binäre Optionen-Tradings. Auch Webinare werden angeboten, die in einer Mediathek anschließend jederzeit abgerufen werden können, diese sind allerdings nur in englischer Sprache, so dass Trader über die erforderlichen Sprachkenntnisse und ein entsprechendes Vokabular verfügen sollten.

Webinare, Videos, schriftliche Leitfäden und ein eBook bieten abwechslungsreiche Lernmöglichkeiten für Einsteiger und Fortgeschrittene

Webinare, Videos, schriftliche Leitfäden und ein eBook bieten abwechslungsreiche Lernmöglichkeiten für Einsteiger und Fortgeschrittene

Leider finden sich keine aktuellen Marktnachrichten bei OptionTrade, lediglich ein Wirtschaftskalender steht zur Verfügung. Trader müssen sich deshalb diese Informationen anderweitig beschaffen.

Umfangreicher, vielseitiger Asset Index mit rund 200 Handelswerten

Während viele Binäre Optionen-Broker im Durchschnitt nur etwa 80 Basiswerte anbieten, können Trader bei OptionTrade aus rund 200 Handelswerten wählen, bestehend aus den Anlageklassen Währungspaare, Aktien, Indizes und Rohstoffe. Es fehlen in dem deutschsprachigen Basiswerte-Katalog allerdings Kurzbeschreibungen zu jeweiligen Werten sowie Reuters Code und Ablaufformeln, hier sind nur die Handelszeiten erwähnt.

Die Ablaufformeln (Expiry Rates) sind stattdessen unter einer eigenen Rubrik aufgeführt, was durch Integration in den Basiswerte-Katalog nicht nötig wäre.

Der OptionTrade Asset Index enthält rund 200 Basiswerte

Der OptionTrade Asset Index enthält rund 200 Basiswerte

Abwechslungsreiche Handelsarten ab einem Mindesteinsatz von nur 5 EUR

Die Handelsarten umfassen die klassischen Put & Call-Optionen, lang- oder kurzfristig zwischen 30 Sekunden und 30 Tagen, One Touch, Leiter und Paare.

Der Mindesteinsatz je Trade startet bereits mit 5 EUR.

Webbasierte Trading-Plattform mit Trading-Tools und inkl. Mobile Apps

Die webbasierte Trading-Pattform ist sehr benutzerfreundlich und erfordert keine Downloads. Ausgestattet mit Roll-over, Double up und Verkaufs-Option während der Laufzeit erleichtern diese Möglichkeiten das Risikomanagement.

Mobile Apps sind über die Webseite des Brokers für iOS und Android verfügbar.

Risikominimierung durch Verlustabsicherung oder Return auf Verlust-Trades

Eine Risikominimierung durch Verlustabsicherung oder einem Return auf Verlust-Trades ist bei OptionTrade nicht vorgesehen.

Rendite je nach Kontotyp zwischen 83-88%

Je nach Kontomodell ist eine Maximal-Rendite für die klassischen Put & Call-Optionen und Paare von bis zu 83% für das Standard-Konto, 85% für das Premium-Konto und 88% für das Premium-Konto erzielbar. In unserem Test ergaben sich Renditewerte bis zu 77%.

100% CashMatch-Willkommensbonus bei 20-fachem Mindest-Bonusumsatz

Neukunden erhalten einen Willkommensbonus bis zu 100%, abhängig von der Einzahlungssumme zwischen 100 EUR und 500 EUR.

Für die Gutschrift des Bonus auf das Trading-Konto ist ein bis zu 20-facher Bonusumsatz erforderlich. Der Zeitraum, in dem der Umsatz erzielt werden muss, ist von Angebot zu Angebot individuell, so dass Trader bei Bonusannahme sicher sein sollten, dass sie diesen auch mit ihrem Handelsvolumen erreichen können. Ist dies nicht der Fall, lehnen Sie das Bonusangebot einfach vorher ab.

Nur englischsprachiger 24/5 Support per Live Chat, Email, Telefon & Fax

Der OptionTrade-Support ist während der Handelswoche von Montag-Freitag rund um die Uhr im Live Chat, per Email und Telefon & Fax auf Zypern erreichbar, jedoch nur in englischer Sprache. Gebührenfreie oder lokale Rufnummern bietet der Broker nicht an.

In unserem Live Chat-Test erhielten wir nach kurzfristiger Verfügbarkeit eines Gesprächspartners kompetente und ausführliche Antworten auf unsere Fragen.

Das englischsprachige Supportangebot von OptionTrade

Das englischsprachige Supportangebot von OptionTrade

OptionTrade im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

OptionTrade im Vergleich zu TopOption, Banc de Binary, Option88824option, OptionBit, 365trading, StartOptions, OKB Options (Ikko Trader), Fashion TV Trade, OptionWeb, Stockpair, ETX Capital, OX Markets, CTOption, 24Winner, Binary.com, Interactive Option, PWR Trade, Titan Trade, Magnum Options, Redwood Options, Optionsclick, IQ Option, BinaryTilt, Finpari, Optionrally, 10Trade, Boss Capital u.v.a.

  • Der EU-regulierte Broker mit Sitz auf Zypern gewährleistet die Sicherheit der Kundengelder über den staatlichen Einlagensicherungsfonds Investors Compensation Fund (ICF) bis zu einer Einlagenhöhe von 20.000 EUR je Kunde.
  • Das Demo-Konto ist in allen Funktionen identisch mit dem Live-Account und mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 USD unbegrenzt nutzbar. Allerdings ist es nur in Verbindung mit einem eröffneten Live-Konto erhältlich, für das aber keine Einzahlung geleistet werden muss.
  • Ein- und Auszahlungen sind gebührenfrei, abgesehen von möglichen Bankgebühren bei den klassischen Banküberweisungen, die auch durch eine erhöhte Mindesteinlage von 250 EUR und einem höheren Mindestauszahlungsbetrag von 150 EUR eher nachteilig sind.
  • Die Mindesteinzahlung von nur 100 EUR und eine Mindesthandelssumme ab 5 EUR ist auch für Anfänger und Einsteiger in den Binäre Optionen-Handel attraktiv.
  • Der umfangreiche Asset Index besteht aus rund 200 Basiswerten. Die vielseitigen Handelsarten, die neben den Put & Call-Optionen mit kurz- und langfristigen Laufzeiten bis zu 30 Tage auch One Touch, Leiter und Paare beinhalten, bieten auch für Fortgeschrittene viele Trading-Möglichkeiten. Verschiedene Risikomanagement-Tools wie Roll-over, Double Up und die Verkaufs-Option ermöglichen effektives Risikomanagement auch während der Laufzeit einer Option. Ein sehr ähnliches Angebot bietet auch TopOption, jedoch ohne Demo-Konto.
  • Die webbasierte, benutzerfreundliche Trading-Plattform wird ergänzt durch Mobile Apps für iOS und Android.
  • Für einen Binäre Optionen-Broker finden sich zahlreiche gute Fortbildungsmöglichkeiten und auch Webinare, was im Test sehr positiv auffiel. Die Webinare finden allerdings nur in englischer Sprache statt.
  • Der Bonusumsatz in 20-facher Höhe ist vergleichsweise moderat. Zu beachten sind individuelle, je nach Angebot unterschiedliche Zeiträume, in denen dieser nach Annahme des Angebots zu erzielen ist. Wird der Umsatz nicht erreicht, erfolgt die Stornierung des Bonus und der daraus erzielten Gewinne.

[cta_optiontrade]

Fazit zu meinem OptionTrade Test

Eine EU-Regulierung bewerten wir grundsätzlich positiv, so auch bei OptionTrade. Die Kundengelder sind über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds Investors Compensation Fund (ICF) bis zu 20.000 EUR je Kunde gesichert und werden auf separaten Bankkonten getrennt vom Unternehmenskapital des Brokers verwahrt.

Ein- und Auszahlungen sind gebührenfrei, was bei Binäre Optionen-Brokern nicht selbstverständlich ist. Gebühren können jedoch bei Banküberweisungen anfallen, die von der ausführenden Bank erhoben werden und die der Trading-Kontoinhaber zu tragen hat. Generell sind klassische Banküberweisungen bei Brokern recht unbeliebt, da sie erhöhten Verwaltungsaufwand verursachen, so auch bei OptionTrade. Der Broker verlangt deshalb bei Banküberweisungen eine erhöhte Mindesteinlagen von 250 EUR statt 100 EUR und zahlt erst ab mindestens EUR 150 aus, während über alle anderen Zahlungsmethoden Auszahlungen bereits ab 10 EUR erfolgen.

Das zeitlich unbegrenzte Demo-Konto ist mit 1.000 USD virtuellem Start-Guthaben ausgestattet und die Funktionen entsprechen den realen Marktbedingungen eines Live-Accounts. Die Demo-Version kann jedoch nur nach Anmeldung für ein Live-Konto genutzt werden, eine separate Registrierung ist nicht möglich, es ist aber keine vorherige Einzahlung auf das Live-Konto erforderlich, um die Demo-Version zu nutzen.

Rund 200 Basiswerte bieten zahlreiche Möglichkeiten, verbunden mit vielseitigen Handelsarten. Put & Call-Optionen sind von 30 Sekunden bis 30 Tage handelbar, ergänzt durch One Touch, Leiter und Paare, so dass auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.

Die webbasierte Trading-Plattform, ausgestattet mit den Trading-Tools Roll-over, Double up und Verkaufs-Option, ist mit einer benutzerfreundlichen, einfach verständlichen Oberfläche versehen. Mobile Apps für iOS und Android ermöglichen auch das Trading von unterwegs und vollen Kontozugriff über mobile Endgeräte.

Ausbaufähig ist der Support des Brokers. Zwar ist der Kundenservice rund um die Uhr während der Handelswoche per Live Chat, Email und telefonisch unter einer Rufnummer auf Zypern erreichbar, verfügt aber über keine deutschsprachigen Mitarbeiter, so dass ausreichende Sprachkenntnisse unbedingt erforderlich sind. Der telefonische Support ist ausschließlich über eine zypriotische Festnetznummer zu erreichen, hier wären gebührenfreie oder lokale Rufnummern in den Ländern ebenfalls hilfreich.

Insgesamt macht OptionTrade im Test einen guten Eindruck. Mit der EU-Regulierung und Einlagensicherheit sind die Voraussetzungen für eine Einstufung als seriöser Anbieter erfüllt. Die niedrige Mindesteinlage von 100 EUR, eine Mindesthandelssumme ab 5 EUR und gebührenfreie Ein- und Auszahlungen sind ein vergleichsweise sehr günstiges Angebot, was die Kosten bei diesem Broker angeht. Zeitlich unbegrenztes Demo-Konto und gute Fortbildungsmöglichkeiten ermöglichen auch Anfängern einen risikofreien Einstieg in den Binäre Optionen-Handel. Fortgeschrittene dürften sich besonders über den Basiswerte-Katalog mit rund 200 Handelswerten die zusätzlichen Handelsarten One Touch, Leiter und Paare freuen. Handelswerkzeuge für das Risikomanagement auch während der Laufzeit einer Option stehen mit den Tools Roll-over, Double Up und die Verkaufs-Option zur Verfügung.

Wir empfehlen den Broker sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen.

Alle Informationen und Hintergründe, die für die Auswahl des richtigen Brokers wichtig sind, lesen Sie in unserem ausführlichen Artikel „Die 10 besten Binäre Optionen-Broker“.

 

OptionTrade Erfahrungen – Binäre Optionen Broker was last modified: Februar 19th, 2017 by AngelaZ