RaboDirect Erfahrungen – Test & Bewertung Banking

RaboDirect Erfahrungsbericht

Meine RaboDirect Erfahrungen – Test & Bewertung Banking

Pro

  • Direktbank der Rabobank mit Hauptsitz in Utrecht/Niederlande
  • Regulierung durch niederländische Zentralbank & Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte
  • Gesetzliche niederländische Einlagensicherung bis zu 100.000 EUR je Kunde
  • Informative deutsche Webseite mit ausführlicher Produktübersicht der Sparanlagen
  • Täglich verfügbares Tagesgeld & Festgeld mit 30 oder 90 Tagen Laufzeit
  • Spar30 & Spar90-Anlagen mit Zins- & Ausstiegsgarantie innerhalb von 14 Tagen nach Zinsanpassung
  • Zinssatz zwischen 0,50-0,70%, je nach Laufzeit der Sparanlage
  • Monatliche Zinsgutschrift bei täglicher, taggenauer Zinsabrechnung
  • Keine Depotgebühren oder sonstigen Kosten
  • Deutscher Kundensupport über Frankfurter Niederlassung
  • Automatische Abführung der Abgeltungssteuer in Deutschland

Contra

  • Weniger attraktives Festgeld-Konto mit 5-10 Jahren Laufzeit & bis zu 0,85% Zinsgarantie
  • Postversand des Kontoantrags & Legitimation über PostIdent-Verfahren erforderlich
  • Ausbaufähiger Kundenservice
  • Keine Bonusvorteile für Neukunden

RaboDirect – Marke & Direktbank der niederländischen Rabobank

Das Unternehmen

RaboDirect ist in Deutschland seit Mitte 2012 im Privatkundenbereich aktiv und ein Geschäftsbereich der niederländischen Genossenschaftsbank Rabobank. Die Direktbank ist Teil der Rabobank Zweigniederlassung Frankfurt am Main und bietet ausschließlich Sparprodukte mit unterschiedlichen Laufzeiten an. In Belgien, Irland, Australien und Neuseeland agiert RaboDirect als eigenständige Bank der niederländischen Genossenschaftsbank Rabobank.

Insgesamt betreut RaboDirect nach eigenen Angaben länderübergreifend insgesamt 900.000 Kunden und generiert mit ihnen rund 22% der gesamten Spareinlagen der Rabobank Gruppe.

Die Rabobank als zweigrößte Bank (nach Bilanzsumme) in den Niederlanden hat ihren Hauptsitz in Utrecht/Niederlande und ist in Deutschland als Rabobank Zweigniederlassung Frankfurt am Main vertreten. Die Geschäftsfelder beinhalten die Firmenkunden-Angebote Coporate Finance, Mergers & Acquisitions und Akquisitionsfinanzierung und den Handel mit Commodities wie Getreide, Ölsaaten und Milchprodukte sowie Güter und weitere Rohstoffe mit Commodity-nahem Charakter. Zu den Schwerpunkten des internationalen Geschäfts gehört die Finanzierung von Agrar- und Lebensmittelunternehmen.

Seriosität von RaboDirect

Regulierung durch niederländische Zentralbank und Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte & Einlagensicherung

Als Geschäftsbereich der niederländischen Rabobank und Teil der Zweigniederlassung Frankfurt am Main unterliegt die RaboDirect keiner eigenen Regulierung durch die deutsche BaFin. Die Rabobank wird durch die niederländische Zentralbank und die dortige Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte reguliert. In Deutschland ist die Rabobank als grenzüberschreitender Dienstleister für Finanzdienstleistungen zugelassen.

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der Bank sind Kundengelder-über den niederländischen Einlagensicherungsfonds in Höhe von bis zu 100.000 EUR je Kunde gesichert. Dies entspricht der gesetzlichen Einlagensicherung in Deutschland.

Die Einlagensicherung gilt grundsätzlich nur für Bankeinlagen wie Girokonten, Spar-, Festgeld-, Tagesgeldkonten usw., nicht für Wertpapierdepots. Wertpapiere werden von Banken im Kundenauftrag verwahrt, d.h. sie sind Eigentum des Kunden und werden im Insolvenzfall an diesen herausgegeben. Ein Zugriff auf Depotwerte durch Bank oder Gläubiger ist deshalb nicht möglich.

Kundengelder werden gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt und sind bei einer Unternehmensinsolvenz vor dem Zugriff durch Gläubiger geschützt.

Insoweit sind sowohl die Rabobank als auch RaboDirect als seriöse Anbieter von Bankdienstleistungen einzustufen.

 
Jetzt zu RaboDirectund online anmelden!

Informative deutsche Webseite in verbesserungsfähigem Layout

Die deutsche Webseite von RaboDirect ist recht übersichtlich strukturiert und enthält alle wichtigen Informationen zu den angebotenen Sparprodukten. Verbesserungsfähig ist sicher das Layout, welches sich im typisch altbackenen Stil der Genossenschaftsbanken und deren Tochtergesellschaften präsentiert.

Die deutsche Webseite der RaboDirect

Die deutsche Webseite der RaboDirect

Sparprodukte bei RaboDirect

Tagesgeld-Konto mit bis zu 0,50% Zinsen bei täglicher Verfügbarkeit

Das Tagesgeld-Konto von RaboDirect bietet bis zu 0,50% ab dem ersten Euro und erfordert keine Mindesteinlage. Wie alle Sparanlage-Konten der Direktbank fallen keine Kontoführungs- oder sonstigen Gebühren an. Die tägliche Zinsabrechnung erfolgt taggenau und wird monatlich dem Depot gutgeschrieben. Die Einlagen auf Tagesgeld-Konten sind jederzeit verfügbar.

 

Tagesgeld-Konto mit täglicher Verfügbarkeit und bis zu 0,50% Zinsen

Tagesgeld-Konto mit täglicher Verfügbarkeit und bis zu 0,50% Zinsen

Spar30 – 30 Tage Festgeldanlage mit bis zu 0,65% Zinsen inkl. Zins- und Ausstiegsgarantie

Spar30 bietet neben einem Zinssatz von bis zu 0,65% bei einer Laufzeit von 30 Tagen auch eine Zins- und Ausstiegsgarantie nach einer Zinsanpassung. Ansonsten verfügt das Konto über die gleichen Vorzüge wie das Tagesgeld-Konto, keine Mindestanlage, Verzinsung ab dem ersten EUR und keine Kontoführungs- oder sonstigen Gebühren.

rabodirect-spar30

Spar30 – 30 Tage Festgeldanlage mit Zins- und Ausstiegsgarantie bei Zinsanpassung

Spar30 – 30 Tage Festgeldanlage mit Zins- und Ausstiegsgarantie bei Zinsanpassung

Zins- & Ausstiegsgarantie bei Zinsanpassungen

Die Zins- und Ausstiegsgarantie gewährleistet bei einer Zinsanpassung nach oben (positiv für den Anleger) oder unten (negativ für den Anleger) die Möglichkeit, das Anlagekapital innerhalb von 14 Tagen nach Zinsanpassung jederzeit auf das Tagesgeld- oder das Referenzkonto (eigenes Bankkonto) auszahlen zu lassen. Bei negativer Zinsentwicklung hat der RaboDirect-Kunde somit die Option sein Kapital gegebenenfalls zu höheren Zinsen gewinnbringender bei einem anderen Bankinstitut anzulegen.

Spar90 – 90 Tage Festgeldanlage mit bis zu 0,70% Zinsen

Mit dem Spar90-Festgeldkonto erhalten Anleger bis zu 0,70% Zinsen, ansonsten ist das Sparkonto identisch mit der Spar30-Anlage. Mit den Festgeld-Anlagen Spar30 und Spar90 bietet die Direktbank eine ausgewogene Balance zwischen Zinsertrag und Verfügbarkeit. Das alternative Tagesgeld-Konto ergänzt das Angebot mit täglicher Verfügbarkeit, so dass Kunden flexibel Beträge zu verschiedenen Laufzeiten anlegen können, um bei Liquiditätsbedarf darauf zuzugreifen.

rabodirect-spar90

Die Anlagevariante Spar90 wird bei einer Laufzeit von 90 Tagen mit bis zu 0,70% verzinst

Die Anlagevariante Spar90 wird bei einer Laufzeit von 90 Tagen mit bis zu 0,70% verzinst

Festgeld-Anlage mit Laufzeiten zwischen 5-10 Jahren & bis zu maximal 0,85% garantierten Zinsen

Die klassische Festgeld-Anlage mit langen Laufzeiten zwischen 5-10 Jahren wird garantiertem Zinssatz bis zu derzeit 0,85% bei der maximalen Laufzeit von 10 Jahren angeboten, für 5 Jahre Anlagedauer ein Zinssatz von 0,25%. Im Gegensatz zu einigen Direktbank-Wettbewerbern ist dies kein sonderlich attraktives Angebot, auch wenn generell die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) für die derzeit nur sehr geringen Zinsen von Sparguthaben verantwortlich ist.

Die Zinsgutschrift kann je nach Kundenwunsch erfolgen, entweder monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich. Bei jährlicher Gutschrift erhält der Kunde die höchsten Zinsen, unterjährig staffelt sich der Zinsertrag. Zinsen werden wie alle Zinserträge der Sparanlagen bei RaboDirect auf das Tagesgeld-Konto transferiert und dort wieder zum geltenden Zinssatz verzinst. Auch das langfristige Festgeld-Konto ist kostenlos und die Mindesteinlage beträgt für diese Sparanlage 500 EUR.

rabodirect-festgeld-zinsen

Für klassische, langfristige Festgeld-Anlage bei RaboDirect erfolgt eine Verzinsung von maximal 0,85%

Für klassische, langfristige Festgeld-Anlage bei RaboDirect erfolgt eine Verzinsung von maximal 0,85%

Da während der Laufzeit eine Kündigung nur aus wichtigem Grund wie Insolvenz oder Tod des Anlegers erfolgen kann, sollten Kunden sich gut überlegen, ob sie während der langen Anlagezeit auf das Kapital grundsätzlich problemlos im Liquiditätsbedarfsfall verzichten können.

Zu beachten ist bei der langfristigen Festgeld-Anlage, dass nicht die Option automatische Prolongation ausgewählt wird. Dann legt die Bank das Kapital bei Laufzeitende zum dann geltenden Zinssatz automatisch erneut an, unabhängig davon, ob der Zins im Vergleich gut oder nicht gut ist. Die automatische Anlage-Verlängerung sollte deshalb ausgeschaltet und es dem Kunden überlassen sein, ob er eine Verlängerung vornehmen möchte oder nicht.

Zinseszins-Effekt durch monatliche Zinsgutschrift auf das Tagesgeld-Konto

Die monatliche Zinsgutschrift aus den Festgeldanlagen Spar30 und Spar90 erfolgt auf das Tagesgeld-Konto. Hier profitieren Anleger vom Zinseszins-Effekt und können die Rendite dadurch noch etwas erhöhen.

 
Jetzt zu RaboDirectund online anmelden!

Depoteröffnung per elektronischem Formular & Postversand

Die Depoteröffnung erfolgt zunächst online über das Kontoeröffnungsformular auf der Webseite von RaboDirect. Es kann zwischen einem Einzelkonto oder einem Gemeinschaftskonto gemeinsam mit einem Partner oder einem Konto für Minderjährige gewählt werden. Danach folgen die persönlichen Angaben zur Person und die Zusammenfassung für den Ausdruck der Formulare.

"<yoastmark

Notwendig ist auch die Angabe des Referenzkontos, über welches die Ein- und Auszahlungen erfolgen. Das Referenzkonto muss auf den Namen des Depotinhabers bei RaboDirect lauten.

Anschließend werden alle Angaben noch einmal in einem Dokument übersichtlich zusammengefasst und können zur Unterschrift ausgedruckt werden. Das Original wird per Post an die RaboDirect in Frankfurt am Main übersandt.

Da RaboDirect als Online-Direktbank kein Filialnetz unterhält, ist die Legitimation nur per PostIdent-Verfahren und damit ein persönlicher Besuch in einer Postfiliale nötig. Nach Übersendung aller Kontoformulare per Post zusammen mit der Legitimierung-Bestätigung im PostIdent-Verfahren und Prüfung der Dokumente durch RaboDirect erfolgt die Freigabe des Depots.

Einzahlungen bei RaboDirect

Einzahlungen per Banküberweisung vom Referenzkonto auf das Depot

Einzahlungen können per Banküberweisung vom anzugebenden Referenzkonto auf das Depot bei RaboDirect vorgenommen werden. Mit der Überweisung verifiziert der Neukunde sein Bankkonto und erhält von RaboDirect den sogenannten DigiPass, mit dem er Transaktionen auf seinen Tages- und Festgeldkonten ausführen kann. Einzahlungen oder Transaktionen zwischen dem Sparkonto und den bis zu neun Unterkonten sind gebührenfrei und können beliebig häufig erfolgen.

Keine Mindesteinlage erforderlich – Geringere Zinsen für Differenzbeträge über 500.000 EUR Kapitalanlage

Eine Mindesteinlage ist für alle Sparprodukte nicht erforderlich. Die Verzinsung beginnt bereits ab dem ersten Euro. Anleger sollten jedoch bedenken, dass zum einen der Differenzbetrag über 500.000 EUR Anlagekapital nicht zu dem geltenden Zinssatz, sondern nur sehr gering verzinst wird, und zum anderen die Einlagensicherung nur 100.000 EUR beträgt.

Es ist daher sinnvoll, Beträge nur bis zu maximal 100.000 EUR abzüglich der Zinsen bzw. weitere Beträge bei verschiedenen Banken anzulegen. Kommt es zu einer Zahlungsunfähigkeit der Bank, muss der Kunde sich mit maximal 100.000 EUR Entschädigungsleistung zufriedengeben. Darüber hinaus gehende Anlagebeträge bei der gleichen Bank fallen nicht unter die Entschädigungsleistung.

Auszahlungen bei RaboDirect

Auszahlungen per Überweisung auf das Referenzkonto

Auszahlungen werden über das Depot auf das angegebene Referenzkonto transferiert. Gebühren oder Kosten entstehen auch bei den Auszahlungen keine.

RaboDirect führt automatisch die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge an die deutsche Steuerbehörde ab.

Keine Bonusvorteile oder erhöhte Zinssätze für Neukunden

Neukunden erhalten bei RaboDirect keine Bonusvorteile wie bei vielen Wettbewerbern unter den Direktbanken üblich. Höhere Zinsen für einen begrenzten Zeitraum oder eine Bonusgutschrift werden von RaboDirect nicht gewährt.

Kundenservice über das Frankfurter Büro der RaboDirect

Der deutsche Kundenservice von RaboDirect ist per E-Mail-Kontaktformular und telefonisch über das Frankfurter Büro während der üblichen Bürozeiten von Montag-Freitag zu erreichen. Schriftliche Anfragen werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden bzw. am nächsten Werktag beantwortet.

Ein Live Chat oder eine direkte E-Mailadresse sind leider nicht vorhanden. Hier könnte RaboDirect im Sinne des Kundenservice durchaus noch nachbessern. Bei einer Online-Direktbank ohne Filialnetz sollten die Kontaktmöglichkeiten vielseitiger und zeitlich flexibler sein. auch wenn kein vollwertiges Angebot von Bankdienstleistungen wie Kredite, Girokonten, Immobilienfinanzierungen u.a. für Privatkunden besteht.

Fazit zu RaboDirect

RaboDirect ist die deutsche Direktbank der niederländischen Genossenschaftsbank Rabobank. Seit 2012 ist die Direktbank im deutschen Privatkunden-Geschäft aktiv, jedoch werden ausschließlich Sparanlagen und weiteren Bankprodukte wie Girokonten oder Finanzierungen angeboten.

Da die Frankfurter RaboDirect ein Geschäftsbereich der Zweigniederlassung Frankfurt am Main ist, wird diese nicht durch die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), sondern über die Muttergesellschaft Rabobank durch die niederländische Aufsichtsbehörde für Finanzmärkte und die niederländische Zentralbank reguliert.

Es besteht eine gesetzliche Einlagensicherung in den Niederladen in Höhe von 100.000 EUR je Kunde. Anleger sollten deshalb darauf achten, dass ihre Geldanlagen bei ein und derselben Bank diesen Betrag nicht überschreiten. Viele andere Banken in Deutschland verfügen über die sogenannte doppelte Einlagensicherung und erhöhen den Betrag durch die zusätzliche, freiwillige Mitgliedschaft in einem Einlagensicherungsfonds.

RaboDirect bietet mit den Varianten Tagesgeld, Spar30 und Spar90 eine attraktive Auswahl von Anlagemöglichkeiten mit verschiedenen Laufzeiten und Zinserträgen. Die Zinsen belaufen sich je nach Laufzeit auf 0,50% bis 0,70%. Für die Anlageformen Spar30 und Spar90 besteht zudem eine Zins- und Ausstiegsgarantie, wenn der Zinssatz während der Laufzeit angepasst werden sollte. Kunden haben dann die Möglichkeit, innerhalb von 14 Tagen nach Zinsanpassung, sofern diese negativ ist, aus der Sparanlage auszusteigen und das Kapital anderweitig anzulegen oder auszuzahlen.

Das Tagesgeld-Konto ist neben täglicher Verfügbarkeit auch Transaktions-Konto für Zinsgutschriften der verschiedenen Festgeld-Anlageformen. Das hat den Vorteil, dass zumindest ein kleiner Zinseszins-Effekt entsteht und die Rendite dadurch erhöht wird.

Weniger attraktiv ist das Angebot der RaboDirect für die klassische Festgeldanlage mit langen Laufzeiten zwischen 5 und 10 Jahren. Niedrige Zinsen von maximal 0,85% (10 Jahre Laufzeit) sind zwar vor allem den aktuellen Niedrigzinsen geschuldet, erweisen sich im Vergleich zu einigen Wettbewerbern unter den Direktbanken aber als erheblich geringer. Die Mindesteinlage beträgt 500 EUR.

Insgesamt präsentiert sich RaboDirekt als recht konservative Direktbank mit kostenlosem Sparanlagen-Angebot ohne zusätzliche Produkte. Die tägliche Verfügbarkeit von Tagesgeld und die beiden Sparformen Spar30 und Spar90 können eine gute Ergänzung zu bereits vorhandenen reinen Sparanlagen bei anderen Banken sein, es sollten die zu erzielenden Zinssätze, aber auch die dort gegebenenfalls anfallenden Gebühren für Depotführung u.a. jedoch genauer verglichen werden. Vorteilhaft ist auch, dass bei RaboDirect nur die Sparanlage erfolgt und keine weiteren Produkte, wie z.B. ein laufendes Girokonto, Voraussetzung für die Nutzung der angebotenen Investitionsmöglichkeiten sind.

 
Jetzt zu RaboDirectund online anmelden!

Jetzt den richtigen Anbieter finden & Konto eröffnen

In unseren Tests & Bewertungen finden Sie zahlreiche regulierte Banken und Broker, die neben ihrer Seriosität mit einem guten Service- und Leistungsangebot überzeugen. In den jeweiligen Erfahrungsberichten erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebots empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

 

 

 

 

 

 

 

 

RaboDirect Erfahrungen – Test & Bewertung Banking was last modified: Oktober 6th, 2016 by AngelaZ