Smart Markets Erfahrungen – Forex & CFD Broker Vergleich

Smart Markets Erfahrungsbericht

Meine Smart Markets Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • FCA-reguliert und Einlagensicherung in Großbritannien
  • Deutscher Unternehmenssitz in Düsseldorf
  • Handel über Partnerbroker City Index (GAIN Capital UK Ltd.)
  • Deutsche Webseite
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Professionelle Handelsplattformen AT Pro & MetaTrader 4 + mobile Trading-Apps für alle gängigen Endgeräte
  • Günstige Spreads (ab 1 Pip auf Majors (EUR/USD))
  • Hebel zwischen 1:20 bis maximal 1:400
  • Weitestgehend kostenlose Ein- und Auszahlungen, ab 50 EUR Mindestauszahlung
  • 12.000 Märkte handelbar (Währungspaare & CFDs auf Indizes, Aktien & Rohstoffe)
  • Deutschsprachiger Support per Live Chat, Email und unter Düsseldorfer Festnetznummer
  • Sehr gute Schulungsangebote (Persönliches Coaching, Webinare, Seminare usw.)
  • Aktuelle Marktnachrichten direkt über die Trading-Plattform, Analysen, Newsletter & Handelsstatistiken u.v.m.

Contra

  • 1,5% Gebühren auf Kreditkarteneinzahlungen
 
Jetzt bei Smart Markets anmelden!und Online traden!

 

Smart Markets – Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

Smart Markets, gegründet im Jahr 2010, ist eine Marke und Handelsplattform für FX- und CFD-Handel der deutschen Smart-Markets GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Der Handel erfolgt über den Partnerbroker City Index, einem Unternehmen der GAIN Capital UK Limited in London/Großbritannien, bei dem auch das Handelskonto eröffnet wird. Auch FXFlat arbeitet beispielsweise mit City Index zusammen.

City Index gehört zu den bekanntesten Brokern in Großbritannien, der sich vor allem im Spread Betting einen Namen gemacht hat. Gegründet in 1983, wurde in 2001 der Handel mit CFDs in die Angebotspalette des Anbieters aufgenommen. Seit 2014 gehört City Index zu GAIN Capital UK Limited.

Seriosität von Smart Markets

FCA-Regulierung und Einlagensicherung

Unter dem Dach der GAIN Capital UK Ltd., der Muttergesellschaft des Partnerbrokers City Index, wird der Broker durch die britische Finanzmarktaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) reguliert.

Unternehmensregister der britischen Finanzmarktaufsicht FCA – GAIN Capital UK Limited

Unternehmensregister der britischen Finanzmarktaufsicht FCA – GAIN Capital UK Limited

Handelskonten werden in Großbritannien bei City Index geführt und Kundengelder getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt. Die britischen Banken sind dem gesetzlichen Einlagensicherungsfonds angeschlossen, d.h. Kundengelder sind bis zu einem Betrag von 50.000 GBP bei einer Zahlungsunfähigkeit der kontoführenden Bank gesichert.

Insofern ist Smart Markets als seriöses Unternehmen einzustufen.

Die die Handelskonten nicht in Deutschland über die Smart-Markets GmbH geführt werden, wird wiederum auch keine Abgeltungssteuer seitens des Brokers automatisch an die deutsche Steuerbehörde abgeführt. Hierfür ist der Trader selbst verantwortlich. Informieren Sie sich hierzu auch in unserem Artikel zu Steuern im CFD-Handel.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum FX- und CFD-Handel befindet sich unten auf der Webseite des Brokers.

Die Webseite von Smart Markets

Die deutsche Webseite von Smart Markets ist übersichtlich und leicht navigierbar, sie enthält alle wichtigen Details, jedoch keine genaueren Angaben zum Unternehmen.

Alle relevanten Informationen wie z.B. zu Ein- und Auszahlungen etc. finden sich unter der Rubrik „Extras“.

Die deutsche Webseite von Smart Markets

Die deutsche Webseite von Smart Markets

Kostenloses Demo-Konto mit realen Handelsbedingungen

Der Broker stellt ein kostenloses Demo-Konto, wahlweise auf Basis der AT Pro- oder MetaTrader4-Plattform, zur Verfügung. Über das Demo-Konto können Anfänger und Fortgeschrittene risikofrei und ohne Kapitaleinsatz handeln, um sich mit der Plattform vertraut zu machen, das Trading zu erlernen oder neue Handelsstrategien zu testen. Die jeweilige Demo-Version ist mit allen Funktionen eines Live-Kontos ausgestattet und kann unabhängig von einem Live-Konto eröffnet werden.

Für den Zugang ist lediglich eine Registrierung mit Name, Email und Telefonnummer nötig.

Die Registrierung für das Demo-Konto ist unabhängig von einem Live-Konto

Die Registrierung für das Demo-Konto ist unabhängig von einem Live-Konto

Kontoeröffnung über City Index in Großbritannien

Für die Live-Kontoeröffnung füllen Kunden auf die Webseite von Smart Markets den Kontoantrag von City Index aus.  Im 1. Schritt sind die persönlichen Angaben und Kontaktgaben erforderlich. Auch hier kann die gewünschte Plattform AT Pro oder MetaTrader 4 gewählt werden.

Schritt 1 im Anmeldeformular für das Live-Konto, wahlweise für die AT Pro Plattform oder den MetaTrader 4.

Schritt 1 im Anmeldeformular für das Live-Konto, wahlweise für die AT Pro Plattform oder den MetaTrader 4.

Im nächsten Anmeldeschritt werden Anschrift und die Information abgefragt, ob es sich hierbei um den einzigen steuerlichen Wohnsitz handelt.

Schritt 2 der Live-Kontoanmeldung enthält die Anschriftenangaben

Schritt 2 der Live-Kontoanmeldung enthält die Anschriftenangaben

Anschließend sind in Schritt 3 noch Angaben zu finanziellen und Einkommensverhältnissen sowie die bisherige Handelserfahrung  zu machen.

Schritt 3 enthält Fragen zum Beschäftigungsverhältnis, Einkommen und Handelserfahrung

Schritt 3 enthält Fragen zum Beschäftigungsverhältnis, Einkommen und Handelserfahrung

Nach Bestätigung der Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Eingabe eines selbst gewählten Passworts folgt die Übermittlung der nun vollständigen Anmeldung.

Nach Ausfüllen der Online-Formulare mit den persönlichen Angaben zur Kontoeröffnung, erfolgt eine Bestätigungsnachricht per Email und es ist eine Identitätsfeststellung erforderlich. Hierzu verlangt der Broker den übliche Reisepass- oder Personalausweis als Identitätsnachweis, einen Anschriftennachweis sowie die unterschriebene Neukundeninformation, welche als PDF-Datei zum Download zur Verfügung steht.

Legitimation und Einzahlung bei Smart Markets

Legitimation und Einzahlung bei Smart Markets

Abschließend kann die Einzahlung per Banküberweisung oder Kreditkarte vorgenommen werden.

 

Einzahlungen bei Smart Markets

Einzahlungen per Kreditkarte oder Banküberweisung

Einzahlungen sind per Kreditkarte wie Visa oder Mastercard oder mittels Banküberweisung möglich und erfolgen auf Konten der GAIN Capital UK Limited bei der britischen Barclays Bank. Überweisungen sind kostenlos, es können jedoch Bankgebühren der eigenen, kontoführenden Bank bei einer Überweisung an die Londoner Barclays-Bank anfallen, auf die der Broker keinen Einfluss hat. Für Kreditkartenzahlungen ist eine Gebühr in Höhe von 1,5% des Einzahlungsbetrages fällig.

Online-Zahlungsmethoden wie PayPal, Skrill oder Neteller sind bei Smart Markets leider nicht vorgesehen.

Keine Mindesteinzahlung

Smart Markets verlangt keine Mindesteinzahlung auf das Handelskonto. Der Betrag kann somit frei gewählt werden.

Das Konto kann in den Währungen EUR, USD, GBP oder CHF geführt werden. Bei Smart Markets kann auch nach Kontoeröffnung die Basiswährung wenn nötig noch geändert werden, was bei anderen Brokern nahezu ausgeschlossen ist.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Handelskontoinhaber bei Smart Markets sein. Ein- und Auszahlungen von bzw. an Dritte sind nicht möglich.

 
Jetzt bei Smart Markets anmelden!und Online traden!

 

Auszahlungen bei Smart Markets

Kostenlose Auszahlungen bereits ab 50 EUR

Auszahlungen sind kostenfrei und werden ab 50 EUR Mindestauszahlungsbetrag nach elektronischer Anforderung per Online-Formular über das Trading-Konto ausgeführt. Sie können nur auf die zuvor genutzte Einzahlungsmethode erfolgen. War die Zahlungsart eine Kreditkarte, wird die Auszahlung bis zur Höhe des vorherigen Einzahlungsbetrages vorgenommen. Wird dieser Betrag bei der Auszahlung überschritten, geht die Differenz auf ein eigenes Bankkonto des Handelskonto-Inhabers.

Effizente, deutschsprachige Bildungssektion mit Webinaren, Seminaren & persönlichem Coaching

Smart Markets bietet wie nur wenige Broker ein herausragendes Fortbildungsangebot mit nahezu täglichen, deutschsprachigen Webinaren, die im Block als Ausbildung oder als einzelnes Webinar z.B. für Live Trading-Weiterbildung gebucht werden können. Auch persönliches Coaching gehört zu dem qualitativ hochwertigen Angebot.

Trader-Ausbildung mit täglichen Webinaren im Block

Trader-Ausbildung mit täglichen Webinaren im Block

Umfangreiche Marktnachrichten & Analysen über City Index in deutscher Sprache

Marktnachrichten und Analysen werden über City Index direkt in der Handelsplattform bereitgestellt, so dass diese in deutscher Sprache zur Verfügung stehen.

Handelsarten und Asset Index von Smart Markets

Während sich City Index vor allem großer Beliebtheit im Spread Betting erfreut, steht diese Option Kunden außerhalb Großbritanniens grundsätzlich nicht zur Verfügung.

Trader außerhalb UK haben die Wahl zwischen Forex- und CFD-Handel.

Aus dem umfangreichen Asset Index können über 12.000 Märkte gehandelt werden. Damit gehört City Index zu den führenden Anbietern nach Basiswerten.

Profesionelle AT Pro- und MetaTrader 4-Plattformen inkl. mobile Apps für iOS, Android, WindowsPhone & BlackBerry

Mit der AT Pro-Handelsplattform stehen über 100 Indikatoren und zahlreiche Tools zur Verfügung der Handel erfolgt direkt aus dem jeweiligen Chart des Basiswertes. Wahlweise können Trader auch über die bewährte MetaTrader 4-Plattform handeln. In unserem ausführlichen Beitrag zur MetaTrader-Handelssoftware erfahren Sie alles Wissenswerte.

Smart Markets gehört zu den wenigen Brokern, die mobile Apps für alle gängigen mobilen Endgeräte anbieten. Neben den Apps für iOS und Android sind auch mobile Lösungen für WindowsPhone und Blackberry OS6 und OS4-5 erhältlich.

Fixe Spreads schon ab 1 Pip auf Majors (EUR/USD) – 0,8 Punkte auf CFDs DAX 30

Während der Handelszeiten zwischen 9:00-19:30 Uhr räumt Smart Markets fixe Spreads ein, auf Majors wie EUR/USD und USD/JPY entfällt dann ein 1 Pip. Außerhalb dieser Zeiten wird ein maximaler Pip festgelegt, so dass Trader den Vorteil einer Kostenkontrolle haben. Für EUR/USD sind dies beispielsweise 3 Pips.

Fixe FX-Spreads während der Haupthandelszeiten

Fixe FX-Spreads während der Haupthandelszeiten

CFD-Indizes wie der DAX 30 sind bereits ab 0,8 Punkte handelbar. Auch hier werden fixe Spreads während der Haupthandelszeiten festgelegt.

Kommissionen auf Aktien-CFDs betragen überwiegend 0,10%, mindestens 10 EUR je Trade.

Der maximale Hebel liegt bei 1:400. Forex-Werte können ab einem Hebel von 1:20 gehandelt werden.

Deutschsprachiger Support über Smart Markets in Düsseldorf

Der deutschsprachige Support ist über das Düsseldorfer Büro von Smart-Markets GmbH per Live Chat, Email und telefonisch zu erreichen. Auch der gesamte technische Support erfolgt über den deutschen Kundenservice.

Smart Markets im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

  • FCA-regulierter Partnerbroker City Index, der eine sichere Verwahrung von Kundengeldern auf segregierten Bankkonten getrennt vom Unternehmenskapital sowie die Einhaltung der gesetzlichen Regularien der britischen Finanzmarktaufsicht FCA gewährleistet. Weitere regulierte Broker sind beispielsweise CMC Markets, IG, GKFX, JFD Brokers oder XM Broker.
  • Vergleichsweise günstige, fixe Spreads ab 1 Pip auf Majors (EUR/USD) während der Handelszeiten von Montag-Freitag von 9:00-19:30 Uhr. Maximale Spreads außerhalb der Haupthandelszeiten für maximale Kostenkontrolle. Der CFD-Wert DAX 30 ist sogar bereits ab 0,8 Punkten (häufig nicht unter 2 Punkten) fix zwischen 8:00-22 Uhr während der Haupthandelszeiten handelbar.
  • Besonders umfangreich ist der Asset Index mit rund 12.000 Märkten. Auch bei CMC Markets & IG sind Tausende Basiswerte handelbar.
  • Wahlweise kann das Handelskonto mit der AT Pro- oder MetaTrader 4-Handelssoftware erstellt werden. Beide Plattformen sind mit zahlreichen Funktionen wie z.B. Indikatoren zur Chartanalyse ausgestattet. Es besteht auch bei AT Pro die Möglichkeit, Tools für Handelsstrategien persönlich anzupassen und Strategien automatisch umzusetzen, 98% der Smart Markets-Kunden nutzen ein AT Pro-Handelskonto. Für mobile Endgeräte stehendie passenden Apps zur Verfügung. Die meisten Broker haben mobile Apps nur für iOS und Android im Programm, während Smart Markets auch Nutzern von Windows Phone & BlackBerry mit entsprechenden Apps den mobilen Handel von unterwegs und jederzeitigen Kontozugriff ermöglicht.
  • Durch ein herausragendes Bildungsangebot für Anfänger und Fortgeschrittene mit Webinaren, Seminaren und persönlichen Coaching-Einheiten bietet Smart Markets umfassende Fortbildungsmöglichkeiten in hoher Qualität. Live-Webinare werden auch im Block an 5 Tagen/Woche als Lerneinheit angeboten, wofür eine Anmeldung erforderlich ist.

Fazit zu Smart Markets

Als in Großbritannien regulierter Broker über GAIN Capital UK Limited bietet City Index als Partnerbroker von Smart Markets ein hohes Maß an Sicherheit und wird regelmäßig durch die britische Finanzmarktaufsicht FCA (Financial Conduct Authority) bezüglich der Einhaltung der gesetzlichen Regularien überprüft. Kundengelder werden getrennt von Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt, die dem Einlagensicherungsfonds FMCS (Financial Markets Compensation Scheme) angeschlossen sind. Die maximale Entschädigungsleistung im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der Bank beträgt 50.000 GBP je Kunde.

Positiv bewerten wir bei diesem Anbieter auch das kostenlose Demo-Konto, ein herausragendes Fortbildungsangebot und den umfassenden deutschen Support über Smart Markets in Düsseldorf.

Kostenseitig handelt es sich bei Smart Markets um einen günstigen Broker, der keine Mindesteinzahlung verlangt und mit niedrigen Handelskosten sowie einer großen Auswahl an Basiswerten punktet. Lediglich beim Handel mit Aktien-CFDs liegt der Anbieter etwas über dem Durchschnitt, die Kommission beträgt überwiegend 0,10% und mindestens 10 EUR je Trade. Der maximale Hebel liegt bei 1:400.

Handel und Kontoführung erfolgen über den renommierten Partnerbroker City Index, einer Marke und Handelsplattform der GAIN Capital UK Limited mit Sitz in London/Großbritannien.

Insgesamt macht Smart Markets im Test einen guten Eindruck. Wir empfehlen Smart Markets als erfahrenen Online-Broker, der gemeinsam mit dem Partnerbroker City Index ein professionelles Handelsumfeld zu günstigen Konditionen und mit über 12.000 Basiswerten bietet. Bei dem Broker steht neben den sonstigen überdurchschnittlichen Leistungs- & Serviceangebot auch eine qualitativ hochwertige Weiterbildung im Vordergrund, die sich sowohl an Fortgeschrittene als auch Anfänger wendet.

 
Jetzt bei Smart Markets anmelden!und Online traden!

Jetzt den passenden Broker finden, anmelden & traden

Wir empfehlen EU- bzw. FCA-regulierte Broker mit professionellem, umfangreichen Service- und Leistungsangebot und komfortablem Trading-Umfeld. Günstige Handelskosten, kundenfreundlicher Support und gute Fortbildungsangebote machen viele Anbieter auch für Anfänger und Einsteiger besonders attraktiv. In unseren Erfahrungsberichten finden Sie alle wichtigen Informationen zu den jeweiligen Brokern und können sich direkt über unsere Webseite dort anmelden.

 

Smart Markets Erfahrungen – Forex & CFD Broker Vergleich was last modified: Januar 28th, 2016 by AngelaZ