Tradorax Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Test & Vergleich

Tradorax Erfahrungsbericht

Tradorax befindet sich auf der Blacklist der zypriotischen Finanzmarktaufsicht CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) wegen Nutzung nicht authorisierter Internet-Domains als Binäre Optionen-Broker.

Wir warnen vor diesem nicht regulierten Anbieter, der mittlerweile wie über 2.000 andere Unternehmen unter derselben Anschrift unter Beta Trade Ltd. in London/Großbritannien, einer virtuellen Firmenadresse, registriert ist. Zuvor gab das Unternehmen an, auf den pazifischen Marshall-Inseln registriert zu sein.

Wählen Sie deshalb nur einen EU-regulierten Broker, der zuverlässig durch offizielle Aufsichtsbehörden wie die zypriotische CySEC reguliert wird und den regelmäßigen Überprüfungen zur Einhaltung der Regulierungs-Richtlinien unterliegt. Wir empfehlen Binäre Optionen-Broker wie IQ Option, die neben der strikten Einhaltung der Regulierungsbestimmungen auch ein gutes Leistungs- & Serviceangebot bieten.

Meine Tradorax Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen-Broker

Pro

  • Knapp über 100 Basiswerte (Währungspaare, Aktien, Indizes & Rohstoffe)
  • Put & Call- (Long & Short Term), Touch- und Range-Optionen handelbar
  • Benutzerfreundliche, webbasierte Handelssoftware inkl. mobile Apps
  • 1 Gebührenfreie Auszahlung/Monat
  • Mindestauszahlungsbetrag 100 EUR
  • Bis zu 89% Rendite, abhängig von der Kontoart
  • Gutes Fortbildungsangebot in deutscher Sprache inkl. Webinaren
  • Live Chat- & Email-Support, deutsche Support-Hotline
  • Zwischen 55-200% Neukunden-Bonus, abhängig von der Kontoart

Contra

    • Keine Regulierung
    • Unternehmenssitz auf den Marshall Inseln
    • Kein Demo-Konto
    • Mindesteinlage 250 EUR, bei Banküberweisungen 500 EUR
    • 30 EUR Gebühren ab der 2. Auszahlung/Monat (alle Banküberweisungen +25 EUR, auch bei Einzahlungen)
    • Mindesteinsatz ab 25 EUR je Trade
    • 30-facher Mindest-Bonusumsatz erforderlich

Tradorax- Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

Tradorax, gegründet im Jahr 2015, ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen der AM Capital Ltd. mit Sitz auf den pazifischen Marshall Inseln.

Kontoführung bzw. Ein- und Auszahlungen werden über den englischen Zahlungsprovider Alpha Capital House Ltd. mit Sitz in London/Großbritannien abgewickelt.

Seriosität von Tradorax

Keine Regulierung und Einlagensicherung

Für das Unternehmen besteht keine Regulierung und hat seinen Unternehmenssitz auf den Marshall Inseln. Angaben zur Einlagensicherung der Kundengelder können deshalb keine gemacht werden.

Insofern ist Tradorax nicht als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen befindet sich unten auf der Webseite des Brokers.

Die Webseite von Tradorax

Die deutschsprachige Webseite von Tradorax ist gut strukturiert und ordentlich übersetzt. Inhaltlich sind alle wichtigen Informationen vorhanden. Die rechtlichen Dokumente sind zwar ebenfalls in deutscher Sprache verfügbar, jedoch im Gegensatz zu der Webseite in schlechter Qualität übersetzt.

Die deutsche Webseite des Binäre Optionen-Brokers Tradorax

Die deutsche Webseite des Binäre Optionen-Brokers Tradorax

Kein Demo-Konto

Ein Demo-Konto ermöglicht den Test der Trading-Plattform und deren Funktionen ohne Risiko. Der Handel und Strategien können erlernt und angewendet werden ohne Kapital zu investieren. Leider bietet Tradorax kein Demo-Konto an.

4 verschiedene Kontoarten wählbar

Die 4 Standard-Kontoarten beinhalten unterschiedliche Features und Mindesteinzahlungsbeträge. Trader haben die Wahl zwischen Mini-, Silber-, Gold- und VIP-Konto. Zusätzlich steht die Option auf ein Sparkonto oder ein selbst verwaltetes Konto auf Anfrage zur Verfügung.

Trader haben die Wahl zwischen 4 verschiedenen Kontoarten bei Tradorax

Trader haben die Wahl zwischen 4 verschiedenen Kontoarten bei Tradorax

Schnelle Anmeldung für ein Handelskonto bei Tradorax

Für die Eröffnung eines Handelskontos sind zunächst die folgenden Angaben zur Registrierung notwendig:

Das Registrierungsformular für die Kontoeröffnung bei Tradorax

Das Registrierungsformular für die Kontoeröffnung bei Tradorax

Es folgt eine Email mit einem automatisch generierten Benutzernamen (Name + Ziffern) und Passwort (10-stellige Buchstaben-Ziffern-Kombination). Nach Login im gesicherten Kundenbereich kann der Neukunde dann die Einzahlung auf das Handelskonto vornehmen.

 
Jetzt bei Tradorax anmelden!und Online traden!

Einzahlungsmöglichkeiten bei Tradorax

Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Einzahlungen sind per Kreditkarte wie Visa, Mastercard, Maestro, elektronische Banküberweisung oder über das Internet mit Skrill oder Neteller möglich. Zahlungen über PayPal sind für deutsche Kunden bisher noch nicht durchführbar.

Tradorax verlangt zur Identitätsfeststellung die im Online-Trading üblichen Reisepass- bzw. Personalausweis-Kopien oder eine Führerschein-Kopie sowie einen Adressnachweis in Form einer Versorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung) bzw. bei Kreditkarteneinzahlung auch die Kopie der Kreditkarte bzw. eine Kopie des Bankkontoauszugs bei Banküberweisungen. Die Identitätsnachweise müssen als Dateien per Email übersandt werden.

Mindesteinzahlung ab 250 EUR für das Mini-Konto

Die Mindesteinzahlung für die kleinste Kontoart, das Mini-Konto, beträgt 250 EUR. Erfolgt die Einzahlung per Banküberweisung, ist eine Mindesteinlage von 500 EUR erforderlich, zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25 EUR.

Das Trading-Konto kann in den Währungen EUR, USD, GBP oder JPY geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Trading-Kontoinhaber bei Tradorax sein.

Auszahlungen bei Tradorax

Gebührenfreie Auszahlungen ab 100 EUR einmal monatlich

Auszahlungen sind bei einem monatlichen Zahlungsauftrag gebührenfrei, die Mindestauszahlung beträgt für alle Zahlungsmethoden 100 EUR. Ausgenommen sind Banküberweisungen, für die grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 25 EUR fällig wird.

Ab der 2. Überweisung pro Monat werden auch auf die restlichen Zahlungsmethoden 30 EUR Gebühren erhoben.

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei allen Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich. Auch bei Tradorax erfolgen Auszahlungen nur in Höhe der vorherigen Einzahlung auf die genutzte Kreditkarte. Darüber hinausgehende Auszahlungsbeträge müssen auf ein eigenes Bankkonto des Handelskonto-Inhabers gezahlt werden.

Recht gute Fortbildungsmöglichkeiten

Die Schulungsmöglichkeiten eignen sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Neben einer Videothek sind im Bildungszentrum auch schriftliche Leitfäden sowie ein Glossar vorhanden. Inhaltlich sind diese gut verständlich aufbereitet und durchgehend in deutscher Sprache. Unter der Rubrik Webinare erfolgt allerdings nur eine Weiterleitung auf die Kontakt-Seite des Brokers.

Aktuelle Marktnachrichten von Reuters und Yahoo werden laufend zur Verfügung gestellt.

Knapp über 100 Basiswerte handelbar

Der Basiswerte-Katalog des Brokers beinhaltet knapp über 100 Assets, darunter Währungspaare, Indizes, Aktien und Rohstoffe.

Handelsarten bei Tradorex

Der Broker bietet die folgenden Handelsarten:

      • Put & Call (Long & Short Term)
      • One Touch
      • Range (Grenze)

Der Mindesteinsatz je Trade beginnt bei 25 EUR.

Webbasierte, benutzerfreundliche Handelsplattform inkl. mobile Apps

Die benutzerfreundliche Handelssoftware ist sehr übersichtlich und ansprechend gestaltet. Ein Download ist nicht erforderlich.

Für die webbasierte Handelsplattform sind auch mobile Apps für iOS und Android erhältlich. Nutzer der entsprechenden mobilen Endgeräte können somit auch bequem von unterwegs handeln und haben jederzeit vollen Kontozugriff.

Die benutzerfreundliche, webbasierte-Handelsplattform von Tradorax

Die benutzerfreundliche, webbasierte-Handelsplattform von Tradorax

Hohe Rendite bis zu 89% möglich

Die maximal erzielbare Rendite für die Standard-Optionen beträgt bis zu 89%. Die Höhe ist je nach Kontoart ab dem Silber-Konto prozentual auf bis zu 4% für das VIP-Konto steigerbar, d.h. für das Mini-Konto liegt die Rendite bei bis zu 85%. In unserem Test ergaben sich wie bei den meisten Binäre Optionen-Brokern Renditewerte zwischen 70-80%.

Neukunden-Bonus je nach Kontoart zwischen 55-200%

Neukunden erhalten auf ihre Einzahlung einen Bonus zwischen 55-200% der Einzahlungssumme, abhängig von der gewählten Kontoart. Für die Gutschrift eines Bonus ist ein 30-facher Mindest-Bonusumsatz erforderlich. Der Mindestumsatz besteht aus dem Einzahlungsbetrag + Bonus x 30. Trader sollten sich bei einer Bonusannahme sicher sein, den Mindestumsatz auch erreichen zu können.

Deutschsprachiger Kundenservice über telefonische Hotline in Frankfurt

Der ansonsten englischsprachige Support ist während der Handelswoche von Montag-Freitag rund um die Uhr per Email oder über den Live Chat zu erreichen. Deutsche Kunden können sich auch an den deutschsprachigen Kundenservice über eine gebührenpflichtige Festnetznummer in Frankfurt wenden.

Im Live Chat-Test war trotz angegebener 24/5-Verfügbarkeit leider kein Gesprächspartner zu erreichen und der Chat ausgeschaltet.

Tradorax im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

      • Keine Regulierung und Nachweis einer Einlagensicherung; Unternehmenssitz auf den pazifischen Marshall Inseln. Die Kontoführung erfolgt über den englischen Zahlungsdienstleister Alpha Capital House Ltd. in London. EU- oder FCA-regulierte Broker sind beispielsweise JFD Brokers, XM Broker, Direktbroker-FX, IG oder Smart Markets.
      • Ein Demo-Konto steht bei Tradorax leider nicht zur Verfügung. Risikofrei über ein kostenloses Demo-Konto können Trader bei 365trading oder IQ Option handeln, um die Handsplattform kennenzulernen, Strategien zu testen und den Handel zu erlernen.
      • Die Mindesteinlage für das Starter-Konto beträgt 250 EUR, bei Banküberweisungen 500 EUR, der Mindesteinsatz ab 25 EUR je Trade. Einzahlungen ab bereits 100 EUR sind z.B. bei OptionTrade, TopOption oder auch bei 365trading möglich.
      • Für Ein- und Auszahlungen per Banküberweisung werden grundsätzlich Gebühren von 25 EUR fällig. Eine Auszahlung pro Monat ist kostenlos (ausgenommen Banküberweisungen), ab der 2. Auszahlung je Monat fallen Gebühren von 30 EUR auch auf die anderen Zahlungsmethoden an.
      • Mit 100 Basiswerten liegt der Asset Index leicht über dem Durchschnitt von rund 80 Assets bei Binäre Optionen-Brokern. Er besteht aus Währungspaaren, Indizes, Aktien und Rohstoffen.
      • Gehandelt werden können klassische Put & Call-Optionen (Long & Short Term). Touch- und Range-Optionen. Eine gute Auswahl an Handelsarten bieten auch 24option, OptionTime oder ZoneOptions.
      • Für die webbasierte Handelssoftware ist kein Download erforderlich. Mobile Apps sind für iOS und Android vorhanden.
      • Anfänger und Fortgeschrittene können eine Reihe von Fortbildungsangeboten nutzen, z.B. Video-Tutorials, schriftliche Leitfäden und ein Glossar. Webinare werden ebenfalls angeboten, standen aber während unseres Tests nicht zur Verfügung. Aktuelle Marktnachrichten werden von Reuters und Yahoo geliefert.
      • Mit 89% liegt die angegebene, maximal erzielbare Rendite je nach Kontoart zwar sehr hoch, im Test kamen jedoch nur die für Binäre Optionen durchschnittlichen 70-80% auf die Standard-Optionen zustande. Für Mini-Kontoinhaber sind bis zu 85% zu erreichen, eine Steigerung von maximal 4% ist abhängig von der gewählten Kontoart.
      • Neukunden erhalten je nach Höhe der Ersteinzahlung und Kontoart einen Neukunden-Bonus zwischen 55-200%. Hierfür ist ein 30-facher Mindest-Bonusumsatz erforderlich, d.h. Einzahlungsbetrag + Bonusbetrag x 30.
      • Der englischsprachige 24/5 Support ist per Email und unter deutscher Festnetznummer auch in deutscher Sprache sowie über den Live Chat zu erreichen.

Fazit zu Tradorax

Tradorax ist nicht reguliert und Angaben über eine Einlagensicherung der Kundengelder sind nicht verfügbar. Der Unternehmenssitz befindet sich auf den pazifischen Marshall Inseln. Lediglich der Zahlungsprovider, der die Kontoabwicklung und Ein- und Auszahlungen vornimmt, hat seinen Sitz in London/Großbritannien.

Wünschenswert wäre ein Demo-Konto, um auch Anfängern zunächst den risikofreien Handel zu ermöglichen, die somit direkt in den Live-Handel einsteigen müssen.

 

Die modern und ansprechend gestaltete Handelssoftware ist leicht verständlich, webbasiert und erfordert keinen Download. Nutzer mobiler Endgeräte können hierzu mobile Apps für iOS oder Android herunterladen und haben auch darüber jederzeit vollen Zugriff auf ihr Handelskonto.

Die Mindesteinlage auf das kleinste Handelskonto, dem Mini-Konto, beträgt 250 EUR, für Einzahlungen per Banküberweisung ist jedoch ein Einzahlungsbetrag von 500 EUR fällig, zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr für Überweisungen von 25 EUR. Die jeweils erste Auszahlung im Monat ist kostenlos, für weitere im selben Monat fallen Gebühren von 30 EUR auf alle Zahlungsmethoden an. Für Auszahlungen auf Bankkonten werden wiederum 25 EUR Gebühren zusätzlich erhoben. Die Mindestauszahlung beträgt 100 EUR.

Mit knapp über 100 Assets liegt der Broker nur leicht über dem Durchschnitt anderer Binäre Optionen-Broker. Gehandelt werden können Währungspaare, Aktien, Indizes und Rohstoffe. Die Handelsarten reichen von den klassischen Put & Call-Optionen mit verschiedenen lang- und kurzfristigen Laufzeiten über Touch- bis hin zu Range-Optionen.

Mit einem Mindesteinsatz je Trade von 25 EUR auch für kurzfristige Optionen gehört der Anbieter jedoch nicht zu den günstigsten Brokern. Die maximal erzielbare Rendite ist abhängig von der gewählten Kontoart. Für Mini-Kontoinhaber liegt diese bei 85%, Silber-, Gold- und VIP-Kunden können die Rendite prozentual auf maximal 89% für VIP-Kunden steigern. Im Test ergaben sich allerdings nur die für viele Binäre Optionen-Broker typischen Durchschnitts-Renditen zwischen 70-80% unter den Standard-Bedingungen für Mini-Kontoinhaber.

Recht gut sind die Fortbildungsmöglichkeiten bei Tradorax. Es stehen sowohl Video-Tutorials über die jederzeit zugängliche Videothek als auch schriftliche Leitfäden, ein Glossar und Webinare zur Verfügung. Aktuelle Marktnachrichten werden von Reuters und Yahoo bereitgestellt.

Der englischsprachige Support ist per Email und im Live Chat während der Handelswoche von Montag bis Freitag rund um die Uhr erreichbar. Über eine deutsche Festnetznummer in Frankfurt können auch deutschsprachige Service-Mitarbeiter des Brokers kontaktiert werden.

Abhängig von Höhe der Einzahlung und Kontoart profitieren Neukunden von einem Bonus zwischen 55-200%. Für den Erhalt des Bonus ist ein 30-facher Mindestumsatz in einem vom Broker in Verbindung mit dem jeweiligen Angebot festgelegten Zeitraum erforderlich. Der Mindestumsatz ergibt sich aus dem Einzahlungsbetrag + Bonusbetrag x 30.

Insgesamt bietet Tradorax ein eher durchschnittliches Angebot, wobei die Mindesteinlage schon in den höheren Bereich fällt, wie auch der Mindesteinsatz ab 25 EUR je Trade. Vor allem für Anfänger dürfte dies eine Einstiegshürde darstellen. Die Rendite entsprach im Test nur den Durchschnittwerten vieler anderer Broker dieser Kategorie. Die handelbaren Assets mit knapp über 100 sind nicht übermäßig umfangreich und auch ein Demo-Konto ist nicht vorhanden.

Als gut bewertet wurden die Fortbildungsmöglichkeiten, die sich sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene eignen, die benutzerfreundliche, auch grafisch ansprechend gestaltete Handelsplattform, aktuelle Marktnachrichten und die verfügbaren Handelsarten.

Ein wesentlicher Punkt bei Tradorax ist die fehlende Regulierung in Verbindung mit einer nicht nachgewiesenen Einlagensicherung und der Unternehmenssitz auf den Marshall Inseln. Wir empfehlen grundsätzlich EU- oder FCA-regulierte Broker, die gemäß den gesetzlichen Richtlinien Kundengelder getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwalten müssen und regelmäßig von der zuständigen Finanzmarktaufsicht auf die Einhaltung der geltenden Regularien überprüft werden.

 
Jetzt bei Tradorax anmelden!und Online traden!

Jetzt den richtigen Binäre Optionen-Broker finden, anmelden & traden

In unseren unabhängigen Erfahrungsberichten haben wir eine Vielzahl von Binäre Optionen-Brokern ausführlich getestet. In unseren Bewertungen der TOP-Broker 2015 finden sie alle Informationen sowie Vor- und Nachteile der Anbieter. Hierbei gehen wir nach einem festen Kriterien-Katalog vor und fassen die Ergebnisse objektiv zusammen. Entscheiden Sie sich für EU- oder FCA-regulierte Broker, der optimal zu ihren Trading-Bedürfnissen passt.

In unseren Beiträgen informieren wir Sie auch über den CFD-Handel, Handelsrisiken, Handelskosten, Hebel, Margin, Steuern, Devisenhandel und zu vielen anderen Themen rund um das Online-Trading.

 

Tradorax Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Test & Vergleich was last modified: August 30th, 2017 by AngelaZ