XM Broker Erfahrungen – Forex & CFD Broker Vergleich

XM Broker Erfahrungsbericht

Meine XM Broker Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC
  • Professioneller FX- und CFD-Broker mit Sitz in Limassol/Zypern und vielen internationalen, jedoch präsenzlosen Standorten
  • FX- und CFD-Handel auf Währungen, Aktien-Indizes und Rohstoffe
  • Deutschsprachige, umfangreiche und informative Webseite
  • Zahlreiche Einzahlungsmethoden
  • Gebührenübernahme bei Ein- und Auszahlungen
  • Günstige Handelskonditionen
  • Maximaler Hebel bis zu 1:888
  • WebTrader und MT4 Trading-Plattform sowie mobile Apps für iOS und Android
  • Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit virtuellem Guthaben
  • (Teilweise) deutschsprachiger Support im Live Chat, per Email und telefonisch
  • Regelmäßige Markt-Updates und -analysen
  • Aktion: 25 EUR Startguthaben ohne Einzahlung
  • Bonus- und Treuepunkte-Programm

Contra

  • Market Maker
  • Keine Aktien-CFDs handelbar
  • Schwaches Bildungsangebot, nur wenige FX- Webinare und Seminare
 
Jetzt zu XM und 25€ Startguthaben ohne Einzahlung kassieren!

 

XM Broker – Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

XM Broker, vormals XE Markets, ist eine Marke und Handelsplattform für FX- und CFD-Handel der Trading Point of Financial Instruments Ltd.  mit Sitz in Limassol/Zypern.

Nach eigenen Angaben verwaltet XM Broker 300.000 Live-Konten in 196 Ländern.

Seriosität von XM Broker

EU-Regulierung durch CySEC und Einlagensicherungsfonds

Trading Point of Financial Instruments Ltd. wird über die staatliche zypriotische Finanzmarktaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert. Das Unternehmen ist registriert unter der Nr. 251334 und als Finanzdienstleister unter der Lizenz-Nr. 120/10 lizenziert.

Unternehmensregister der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC – Trading Point of Financial Instruments Ltd.

Unternehmensregister der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC – Trading Point of Financial Instruments Ltd.

Im Rahmen der gesetzlichen Regularien im Falle einer Zahlungsausfalls der kontoführenden bzw. Kundengelder-verwaltenden Bank sind Kundengelder über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund) in Höhe von bis zu 20.000 EUR je Kunde gesichert. Kundengelder werden gemäss den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt.

Bei der deutschen Finanzaufsicht BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist Trading Point of Financial Instruments Ltd. als grenzüberschreitender Dienstleister unter der Nr. 124161 registriert.

Für den Fall einer Unternehmensinsolvenz ist XM Broker dem Investoren-Entschädigungsfonds angeschlossen.

XM Broker ist diesbezüglich als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum FX- und CFD-Handel befindet sich unten auf der Webseite von XM Broker.

Die deutsche Webseite von XM Broker

Die deutsche Webseite von XM Broker ist übersichtlich und informativ, wirkt allerdings etwas überladen. Alle rechtlichen Dokumente und Online-Formulare für die Kontoeröffnung sind professionell in die deutsche Sprache übersetzt.

Die deutsche Webseite von XM Broker

Die deutsche Webseite von XM Broker

Video zur Depoteröffnung bei XM Broker von Forexbroker.de

Ein Kurzportrait über XM Broker und die schrittweise Depoteröffnung bei diesem Anbieter finden Sie in folgendem Forexbroker.de-Video:

Kostenloses Demo-Konto

Das kostenlose Demo-Konto von XM Broker ermöglicht sowohl Fortgeschrittenen als auch Einsteigern den risikofreien Handel, um sich mit der Plattform vertraut zu machen oder neue Trading-Strategien zu testen. Es ist zeitlich unbegrenzt nutzbar, mindestens alle 120 Tage ist jedoch ein Log-in erforderlich, da die Demo-Version ansonsten bei Inaktivität gelöscht wird. Das virtuelle Guthaben ist wählbar bis zu 100.000 EUR.

Für die Eröffnung des Demo-Kontos ist bei der Anmeldung die Angabe von Name, Land, Stadt, Telefonnummer und Emailadresse sowie die gewünschte Basiswährung, Höhe des virtuellen Guthabens und der gewünschte Hebel erforderlich. Die Demo-Kontoeröffnung ist unabhängig von einem Live Account. Sämtliche Funktionen sind identisch mit der Live-Plattform, so dass eine Simulation unter realistischen Trading-Bedingungen erfolgen kann.

Das Anmeldeformular für ein Demo-Konto bei XM Broker

Das Anmeldeformular für ein Demo-Konto bei XM Broker

Micro- oder Standardkonto

Sowohl für das Micro- als auch für das Standardkonto gilt die Mindesteinzahlung von nur 5 EUR. Die Konten unterscheiden sich insofern, dass bei Einlagen ab 20.000 bzw. 100.000 EUR auf das Standardkonto Hebel bis 1:200 bzw. 1:100 möglich sind sowie durch die Kontraktgröße (1 Lot = 1.000 Micro-Konto, 1 Lot = 100.000 Standardkonto) und die Lot-Beschränkung bis zu 100 Lots bzw. 50 Lots. Spreads sind bei beiden Konten gleich und beginnen bei 1 Pip auf Majors.

Micro- und Standardkonto von XM Broker

Micro- und Standardkonto von XM Broker

Konto mit 25 EUR Startguthaben ohne Einzahlung

25 EUR Startguthaben ohne Einzahlung gewährt der Broker aktuell in einer Aktion. Hier können Trader ohne eigenen finanziellen Einsatz den Broker ausprobieren und natürlich auch das Demo-Konto nutzen. Startguthaben ohne Einzahlung werden nur sehr selten angeboten, deshalb empfiehlt sich eine Anmeldung, wenn dieses Angebot bei einem Broker verfügbar ist, um auch den Live-Handel ohne eigene Kapitalisierung zu testen.

Einfache Kontoeröffnung bei XM Broker in nur 2 Schritten

Die Anmeldung zur Kontoeröffnung erfolgt in nur 2 Schritten und ist bereits nach 2 Minuten erledigt. Es sind neben den persönlichen Angaben auch der finanzielle Hintergrund und die bisherige Trading-Erfahrung anzugeben.

Nach Ausfüllen der Online-Formulare zur Kontoeröffnung ist eine Identitätsfeststellung erforderlich. Hierfür sind die übliche Reisepass- oder Personalausweis-Kopie sowie einen Anschriftennachweis in Form einer Verbraucherrechnung (Gas-, Wasser- oder Stromrechnung) oder Kreditkartenabrechnung bzw. Kopie eines Bankkontoauszugs erforderlich.

 
Jetzt zu XM und 25€ Startguthaben ohne Einzahlung kassieren!

 

 

Einzahlungen bei XM Broker

Einzahlungen über Kreditkarte, per Banküberweisung oder über das Internet

Einzahlungen sind über viele Zahlungsmethoden möglich, u.a. per Kreditkarte wie Visa oder Mastercard, Maestro, Banküberweisung oder E-Wallets über das Internet möglich. Einzahlungen sind kostenlos, ebenfalls per Banküberweisung, es können jedoch Bankgebühren der eigenen, kontoführenden Bank anfallen, auf die XM Broker keinen Einfluss hat.

5 EUR Mindesteinzahlung

Der Mindesteinzahlungsbetrag bei XM Broker beträgt 5 EUR.

Das Konto kann beispielsweise in EUR, USD, GBP oder vielen anderen Währungen geführt werden. Eine Änderung der Kontowährung ist nach Kontoeröffnung üblicherweise nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei XM Broker sein. Ein- und Auszahlungen von bzw. an Dritte sind nicht möglich.

Auszahlungen bei XM Broker

Auszahlungen auf Bank- oder Kreditkartenkonten

Auch Auszahlungen sind gebührenfrei (Banküberweisungen ab 200 EUR), werden nach elektronischer Anforderung über das Trading-Konto ausgeführt und können auf ein Bankkonto des Traders oder auf das zuvor für die Einzahlung genutzte Kreditkartenkonto erfolgen. Bei Banküberweisungen kann möglicherweise wie bei den Einzahlungen bereits erwähnt, eine Bankgebühr fällig werden. XM Broker selbst erhebt keine Gebühren.

Gebührenübernahme durch XM Broker bei allen Ein- und Auszahlungen

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • 100% Gebührenübernahme bei allen Online-Zahlungsdiensten
  • 100% Gebührenübernahme bei allen gängigen Kreditkarten
  • Gebührenübernahme bei allen Banküberweisungen über 200 EUR
  • Sofortige Kontogutschrift
  • Keine versteckten Provisionen oder Bedingungen

Live-Webinare bei XM Broker

Das Fortbildungsangebot besteht bei XM Broker lediglich aus FX-Webinaren und -Seminaren. Live-Webinare finden nur etwa dreimal monatlich statt, Seminare weltweit sind als Präsenzseminare ausgerichtet, allerdings vor allem im außereuropäischen Ausland.

Der Broker bietet nur wenige Webinare an – diese auch ausschliesslich zum Thema FX

Der Broker bietet nur wenige Webinare an – diese auch ausschliesslich zum Thema FX

Handelsarten und Asset-Index von XM Broker

Bei XM Broker ist der FX- und CFD-Handel mit rund 100 Basiswerten möglich, wobei sich der Broker vor allem auf den FX-Handel konzentriert, es sind über 50 Währungspaare handelbar.

Handelskosten bei XM Broker

XM Broker liegt bezüglich der Handelskosten noch im günstigen Bereich. Der FX-Spread beginnt bei Majors ab 1 Pip.

Bewährte Metatrader 4-Handelsplattform

Auch XM Broker nutzt die bewährte Metatrader 4-Tradingplattform mit zahlreichen Tools, wie z.B. technischen Indikatoren und Chartdarstellungen. Die benutzerfreundliche Plattform kennen viele Trader von anderen Anbietern, so dass für wechselwillige Kunden keine Umstellung auf eine neue Software erforderlich ist.

Bonuszahlungen, Treupunkte-Programm und Forex-Wettbewerbe

Neben der Kontoeröffnung mit einem Startguthaben von 25 EUR ohne Einzahlung bietet der Broker auch bei Einzahlungen attraktive Bonuszahlungen für Neukunden. So ist z.B. ein Willkommensbonus bei Einlagen von bis zu 500 EUR von 50% oder bei Einzahlungen bis 5.000 EUR 20% Bonus möglich, maximal wird ein Bonus von 5.000 EUR gewährt.

Teilnehmer am Treuepunkte-Programm profitieren von der Umwandlung ihrer beim Trading gesammelten Treupunkte bei der Einlösung in Bargeld oder andere Bonusprodukte.

Für einen FX- und CFD-Broker ist das Bonus-, Treuepunkte- und Aktionsprogramm von XM Broker sehr umfangreich. 25 EUR ohne Startguthaben, Einzahlungsbonus und Treuprogramm finden sich sonst eher bei Binäre Optionen-Brokern.

Daneben haben Kunden jeden Monat die Möglichkeit an 4 regelmässigen FX-Wettbewerben teilzunehmen. Wöchentlich sind Geldpreise in Höhe von 5.000 EUR zu gewinnen, alle Gewinne sind auszahlbar. Die kostenlose und völlig risikofreie Teilnahme ist für alle XM-Kunden verfügbar.

Gutes XM Broker-Supportangebot

Kundenfreundlicher Support und eine gute Erreichbarkeit zeichnen XM Broker aus. Der Kundenservice ist während der Handelswoche rund um die Uhr erreichbar. Kontakt ist sowohl per Live Chat, Telefon, telefonische Rückrufrufbitte und natürlich per Email möglich. Überwiegend ist der Support in deutscher Sprache verfügbar, jedoch ist das nicht grundsätzlich gewährleistet.

In unserem Live Chat-Test war XM während der Handelszeiten sofort erreichbar. Auf unsere Nachfragen erhielten wir von einem englischsprachigen Supportmitarbeiter kompentete und präzisen Anworten.

Jeder XM-Kunde erhält Unterstützung durch einen persönlichen Kundenberater, der dem jeweiligen Handelskonto zugeordnet ist.

Mobile Trading für iOS und Android

XM Broker bietet auch den mobilen Handel von unterwegs für iOS und Android an. Download der Apps für iPhone, iPad und Android über die Webseite.

XM Broker im Vergleich zu anderen FX- und CFD-Brokern

XM Broker im Vergleich zu GKFX, AvaTrade, JFD Brokers, Admiral Markets, Interactive Brokers, CMC Markets, IG, Dukascopy, XTB, XForex, Plus500, Ayondo, Sensus Capital Markets u.a.

  • Über die zypriotische CySEC EU-regulierter Broker, dessen Kundengelder verwaltende Banken den Einlagensicherungsfonds angeschlossen sind und eine sichere Verwahrung von Kundengeldern sowie die Einhaltung der gesetzlichen Regularien der europäischen Finanzmarktaufsicht gewährleisten. Desweiteren ist XM Broker selbst auch dem Investoren-Entschädigungsfonds angeschlossen, der Entschädigungsleistungen im Falle einer Unternehmensinsolvenz an die Kunden zahlt.
  • Mit einer Mindesteinzahlung von 5 EUR, die natürlich eher symbolisch zu sehen und aufgrund der geringen Höhe mit den Anbietern ohne Mindesteineinlage gleichzusetzen sind sind, liegt XM Broker weit unter den Mindesteinlagen vieler anderer Anbieter, die häufig ab 1.000 EUR und darüber liegen. Um ein adäquates Trading zu gewährleisten, sollte jedoch eine Kapitalisierung von mindestens 500 EUR erfolgen.
  • Die aktuelle Promotion-Aktion des Brokers beinhaltet 25 Startguthaben ohne Einzahlung.
  • Vergleichsweise niedrige Handelskosten, beginnend z.B. bei 1 Pip auf Majors im FX-Handel.
  • 100 Basiswerte sind im Vergleich recht wenige Handelsmöglichkeiten, für Anfänger und Einsteiger jedoch eine völlig ausreichende Größe. Weitaus mehr bieten beispielsweise die führenden Anbieter CMC Markets und IG mit jeweils über 10.000 oder Ayondo mit rund 1.200 Handelswerten.
  • In Sachen Fortbildung ist das Angebot, welches vorwiegend aus wenigen Webinaren zu FX besteht, nicht besonders umfangreich und für Anfänger und Einsteiger deshalb als alleinige Fortbildungsbasis nicht geeignet.
  • XM Broker bietet ein recht umfangreiches Bonusprogramm, hier sind bis zu 5.000 EUR Bonus möglich. Mit einem Treuepunkte-System können gesammelte Punkte in Bargeld auf das Trading-Konto oder andere Bonusprodukte eingelöst werden.

Fazit zu meinem XM Broker Test

Eine positive Bewertung erhält XM Broker für die EU-Regulierung, Einlagensicherungsfonds und Investoren-Entschädigungsfonds.

Der Broker tritt allerdings als Market Maker auf und konzentriert sich vorwiegend auf den FX-Handel; der CFD-Handel beschränkt sich auf Währungen, Aktien-Indizes und Metalle/Rohstoffe, es fehlen Aktien-CFDs.

Desweiteren positiv bewerten wir das kostenlose, zeitlich unbegrenzte Demo-Konto mit bis zu 100.000 EUR virtuellem Guthaben, welches bei vielen anderen Anbietern nur für 14 Tage oder einen Monat für risikofreie Trades und die Anwendung neuer Strategien zur Verfügung steht. Alle Funktionen der Live-Plattform MT4 sind auch in der Demo-Version vorhanden, Trades lassen sich so unter realen Marktbedingungen simulieren.

Auch XM Broker verwendet die bewährte und von vielen Anbietern genutzte MT4-Plattform mit vielen Tools und zahlreichen Chartdarstellungen. Außerdem steht ein WebTrader zur Verfügung. Mobile Apps ergänzen die Plattform und ermöglichen den Handel mit allen auf der Plattform enthaltenen Funktionen von unterwegs auf mobilen Endgeräten wie iPhone, iPad und Android.

Schwach war in unserem Test vor allem die Bildungssektion des Brokers. Hier hätten wir weitaus mehr erwartet. Es wird weitaus mehr Wert auf ein für einen FX- und CFD-Broker erstaunlich umfangreiches Bonusprogramm gelegt als auf einige Servicekomponenten. Bei XM Broker finden Anfänger und Einsteiger mangels Angebot kaum Möglichkeiten, ihr Trading durch Schulungen zu verbessern, zumal die Themen sich ausschliesslich auf den FX-Handel beziehen und Webinare nur wenige Male im Monat stattfinden. Das Demo-Konto kann dieses Defizit nicht auffangen, wenn sich Trader sämtliches Wissen über externe Webseiten oder aus dem Bildungsangebot anderer Anbieter aneignen müssen. Ein optimales Bildungsangebot bieten im Gegensatz zu XM Broker vor allem CMC Markets, IG, GKFX und JFD Brokers.

Wer sein Wissen über Online-Trading auf eine professionelle Basis stellen möchte, sollte sich das Angebot von dem Online-Schulungsanbieter Shaw Academy ansehen. Auch heavy-trader.com bietet beispielsweise ein wöchentliches, kostenloses Börsenseminar sowie einen 3-tägigen Praxisworkshop gegen eine Gebühr von 945 EUR zzgl. MwSt an.

XM Broker sieht sich vor allem als FX-Broker, CFDs spielen hier eher eine untergeordnete Rolle. Wer vor allem CFDs traden will, ist neben den oben erwähnten großen Anbietern z.B. auch bei AvaTrade gut aufgehoben. Bei XM Broker stehen für FX-Trader über 50 Währungspaare zur Verfügung, auch hier keine überragende Anzahl, jedoch zu interessanten Handelsbedingungen und einem maximalen Hebel von 1:888.

Insgesamt macht XM Broker einen recht professionellen und seriösen Eindruck. Negativ empfanden wir dann aber doch den recht schmalen Asset Index ohne Aktien-CFDs und die ausgesprochen spärlichen Bildungsmöglichkeiten. Punkten konnte der Broker vor allem mit einer niedrigen Mindesteinlage, zahlreiche Einzahlungsmethoden, Demo-Konto, zwei übersichtlichen Kontomodellen und gutem Support wie auch den gebührenfreien und schnellen Auszahlungen.

 

 
Jetzt zu XM und 25€ Startguthaben ohne Einzahlung kassieren!
XM Broker Erfahrungen – Forex & CFD Broker Vergleich was last modified: Oktober 14th, 2015 by AngelaZ