XTrade Erfahrungen – CFD & Forex Broker Vergleich

XTrade Erfahrungsbericht

Meine XTrade Erfahrungen – Test & Bewertung FX- und CFD-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch CySEC
  • Deutsche Webseite
  • 100 EUR Mindesteinzahlung für das Standard-Konto
  • Deutsche Bankverbindung für Überweisungen
  • Keine Mindestauszahlung, keine Transaktionsgebühren
  • Ausreichende Fortbildungsmöglichkeiten
  • Technische Analysen und aktuelle Marktnachrichten
  • Gutes Supportangebot
  • Einzahlungsbonus ab 20% über XTrade-Sammelpunktesystem

Contra

  • Broker-Angebot identisch mit XForex, Handel über dieselbe Trading-Plattform
  • Market Maker
  • Kein Demo-Konto
  • Vergleichsweise hohe Spreads
  • Keine deutschen Aktien-CFDs, insgesamt kleiner Asset Index
  • Handelsplattform XTrade mit recht wenigen Tools und einfacher Ausstattung
 
Jetzt zu Xtradeund Bonus erhalten!
cristiano_ronaldo

Cristiano Ronaldo ist Ambassador von XTrade

XTrade – Handelsplattform für FX- und CFD-Handel

Das Unternehmen

XTrade ist wie auch XForex eine Marke der XFR Financial Ltd mit Sitz in Limassol auf Zypern. Trader von XForex werden auf die Trading-Plattform XTrade umgeleitet, so dass nur über eine Plattform gehandelt wird.

Bei XFR Financial Ltd. handelt es sich um die Nachfolgegesellschaft der seit 2010 in XFR Financial Ltd. umbenannten O.C.M. Capital Markets Ltd., einem ursprünglich in Tortola auf den Britischen Jungferninseln ansässigen Unternehmen, das zuvor unter Namen Webgine Ltd. firmierte.

XFR Financial Ltd. unterhält eine Zweigniederlassung in Mailand/Italien.

O.C.M. Online Capital Markets Pty Ltd. mit Sitz in Sydney/Australien ist als Forex- und CFD-Broker im australischen Markt tätig.

Seriosität von XTrade

EU-Regulierung durch die zypriotische CySEC

Die XFR Financial Ltd. wird durch die staatliche zypriotische Finanzmarktaufsicht CySEC (Cyprus Securieties and Exchange Commission) reguliert. Sie wird im Unternehmensregister der CySEC unter der Lizenz-Nr. 248449 geführt und ist als regulierter Finanzdienstleister unter der Nr. 108/10 registriert.

Auszug aus dem Unternehmensregister der zypriotischen CySEC – XFR Financial Ltd.

Auszug aus dem Unternehmensregister der zypriotischen CySEC – XFR Financial Ltd.

Angaben zum Einlagensicherungsfonds macht das Unternehmen nicht. Zwar sind Einzahlungen auch über ein deutsches Bankkonto möglich, ob die Auszahlungen jedoch auch von dieser Bank erfolgen und wo die Kundengelder zwischenzeitlich verwahrt werden, ob in Deutschland oder auf Zypern (bei griechischen Banken), wird nicht deutlich.

Der zypriotische Einlagensicherungsfonds Investors Compensation Fund gewährleistet die Sicherheit der getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrten Kundengelder bei einer Zahlungsfähigkeit der betreffenden Bank bis zu einer Höhe von 20.000 EUR je Kunde. In der aktuellen Situation der griechischen Banken ist diese Information aber immer noch mit äußerster Vorsicht zu betrachten. Bei auch nur einer Zahlungsunfähigkeit einer der griechischen Großbanken, dürfte die Einlagensicherung bereits an ihre Grenzen stossen und womöglich selbst über zu wenig Kapital verfügen, um die Vermögen der Bankkunden auszuzahlen.

Insofern ist XTrade als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein Risikohinweis zum CFD-Handel befindet sich auf der Webseite des Brokers.

Die Webseite von XTrade

Auch die deutsche Webseite von XTrade wirkt wie schon bei XForex insgesamt in doppelter Weise blass und wurde offenbar von dem gleichen Übersetzer bearbeitet. Die deutsche Übersetzung ist leider nicht immer professionell. Zahlreiche Informationen sind unklar, wie z.B. finden sich keine deutlichen Informationen zu den Spreads. Die Webseite wirkt, als hätte man um die Inhalte herum geschrieben, um keine klaren Aussagen zu treffen.

Informationen über das Unternehmen selbst sind nicht verfügbar. Viele Inhalte stehen erst nach erfolgter Kontoeröffnung zur Verfügung. Die Internetpräsenz unterscheidet sich letztendlich lediglich aufgrund des Namens von XForex, die Inhalte sind identisch.

Die deutschsprachige Webseite von XTrade

Die deutschsprachige Webseite von XTrade

Fazit zu XTrade

Es wird nicht klar, warum der Betreiber zwei Handelsmarken führt, die sich in ihren Bedingungen, Spreads, Handelsarten, Assets usw. gar nicht unterscheiden und beide auf die XTrade-Plattform zugreifen. Wir verweisen deshalb auf unseren XForex-Erfahrungsbericht und die dortigen detaillierten Testergebnisse, da sie sich nicht von XTrade unterscheiden.

Der EU-regulierte Online-Broker, der nach dem Market Maker-Modell aufgestellt ist, verfügt über ein akzeptables Angebot, allerdings mit einigen deutlichen Schwächen gegenüber den professionellen Mitbewerbern. Vor allem der kleine Basiswerte-Katalog mit unter 140 Werten ohne deutsche Aktien-CFDs und die hohen Spreads sind im Vergleich zu anderen Brokern ein deutliches Minus. Hebel von 1:400 eignen sich nur für fortgeschrittene Trader, die erfahren und risikobewusst handeln. Auch das fehlende Demo-Konto macht XTrade für Anfänger und Einsteiger nur bedingt geeignet.

Positiv bewerten wir die niedrige Mindesteinlage von 100 EUR, kostenlose Auszahlungen ohne Mindestauszahlungsbetrag, aktuelle Marktnachrichten und ein recht gutes Supportangebot.

Der Kontenvergleich zwischen Standard- und Premium-Konto

Der Kontenvergleich zwischen Standard- und Premium-Konto

Angemeldete Kunden von XForex werden automatisch auf die XTrade-Handelsplattform weitergeleitet. Für XForex-Trader eine umständliche Vorgehensweise, da sie zwischen XForex-Webseite und XTrade-Handelsplattform wechseln, so dass sie sich auch gleich bei XTrade anmelden können. Markt- und technische Analysen sowie Bildungsmaterialien stehen über die XTrade-Plattform zur Verfügung.

Die Trading-Plattform selbst ist recht spärlich ausgestattet, Indikatoren und Chartanalysen sind nur wenige verfügbar. Dazu trägt auch das für einen FX-/CFD-Broker eher bescheidene Layout bei.

Die XTrade-Handelsplattform

Die XTrade-Handelsplattform

Deutschsprachiger Support in ausreichend zeitlicher Verfügbarkeit während der internationalen Handelszeiten sowie die deutsche Bankverbindung über die Postbank für Einzahlungen per Banküberweisung bieten dem in Deutschland ansässigen Trader einige wichtige Vorteile gegenüber anderen auf Zypern ansässigen Online-Brokern. So entfallen beispielsweise Gebühren für Banküberweisungen und eventuelle Ausfall-Risiken durch Einzahlungen auf Bankkonten griechischer Banken. Allerdings lässt sich auch hier nicht verifizieren, wo die Kundengelder letztendlich verwaltet und von wo aus sie an den Trading-Kontoinhaber ausgezahlt werden.

In erster Linie eignet sich XTrade bzw. XForex als FX-Broker im EU-regulierten Umfeld an. Die CFD-Handelsmöglichkeiten können mit anderen CFD-Brokern nicht konkurrieren, sind wenig umfangreich und scheinen nicht der tatsächliche Schwerpunkt der Broker zu sein, zumal keine deutschen Aktien-CFDs handelbar sind, die gegenüber den angebotenen ausländischen Werten auch kostengünstiger wären. Neben den bekannten Majors und Minors im Devisenhandel stehen auch eine Reihe von exotischen Währungspaaren und Bitcoin zur Verfügung. Trader sollten die Kosten mit anderen Anbietern vergleichen. Die fixen Spreads sind auch bei den Majors recht hoch sind, d.h. 4-6 für das Standard-Konto. Sie verringern sich auf 2-5 erst für das Premium-Konto mit einer Mindesteinzahlung von 1.000 EUR.

Insgesamt sehen wir XTrade wie auch XForex mehr als FX- denn als CFD-Broker, der keine herausragenden positiven Besonderheiten aufweist und sich für Anfänger und Einsteiger kaum eignet. Im Vergleich bieten etablierte Anbieter wie CMC Markets, IG, XM Broker, JFD Brokers und viele andere CFD-Broker weitaus mehr.

 
Jetzt zu Xtradeund Bonus erhalten!

 

Test und Bewertungen der TOP-Broker 2016

In unseren Erfahrungsberichten zu den TOP Brokern 2015 finden Sie alle ausführlichen Ergebnisse unserer unabhängigen Tests und Bewertungen.

In unseren unabhängigen Bewertungen haben wir alle Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Broker für Sie zusammengestellt, die Ihnen helfen, den richtigen Broker für ihre persönlichen Anforderungen zu finden.

Erfahren Sie mehr den CFD-Handel, Hebel und ihre Wirkung, Margin, Nachschusspflicht, Handelszeiten und -risiken, Steuern und mehr in unseren ausführlichen Beiträgen zum Thema.

XTrade Erfahrungen – CFD & Forex Broker Vergleich was last modified: März 25th, 2016 by AngelaZ