365trading Erfahrungen – Binäre Optionen Broker

365trading Erfahrungsbericht

Meine 365trading Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen-Broker

Pro

  • CySEC-reguliert
  • (Teilweise) Deutsche Webseite
  • Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit 100.000 EUR virtuellem Guthaben
  • 100 EUR Mindesteinzahlung
  • Ab 5 EUR Mindesteinsatz je Trade
  • Bis zu 85% Rendite
  • Hauseigene, webbasierte und benutzerfreundliche Trading-Plattform
  • 10% Return auf Verlust-Trades
  • Vielseitige Handelsoptionen
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen und zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten
  • Schnelle Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden, Mindestauszahlungsbetrag 50 EUR
  • Gute Bildungssektion und aktuelle Marktnachrichten
  • Kundenorientierter, auch deutschsprachiger Support

Contra

  • Stellenweise veraltete Angaben (z.B. Datenschutzerklärung der Old Dutch Trading)
  • Rechtliche Dokumente wie AGB nur in englischer Sprache
  • Bildungssektion und Marktnachrichten ebenfalls nur auf Englisch
  • Kein separater Asset Index außerhalb der Trading-Plattform
  • Keine Mobile Trading Apps
 
Jetzt bei 365trading anmelden und von bis zu 85% Rendite profitieren!

 

365trading- Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

365trading ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen der Fidelisco Capital Markets Ltd mit Sitz in Nicosia/Zypern.

Fidelisco Capital Markets Ltd hat 365trading Mitte 2015 von der Old Dutch Trading, einem Binäre Optionen-Broker in Barcelona/Spanien, erworben. Die eigene, gut ausgereifte Trading-Software von 365trading, die sich ausnahmsweise nicht als White Label-Plattform von SpotOption oder MetaTrader entpuppt, war eines der wichtigen Übernahmeargumente des Online-Brokers.

Seriosität von 365trading

EU-reguliert über CySEC

Fidelisco Capital Markets Ltd ist über die staatliche zypriotische Finanzmarktaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert und unter der Nr. 293785 sowie der Lizenz-Nr. 181/12 als Finanzdienstleister registriert bzw. lizenziert.

Die EU-Regulierung von Fidelisco Capital Markets Ltd erfolgt durch die zypriotische CySEC

Die EU-Regulierung von Fidelisco Capital Markets Ltd erfolgt durch die zypriotische CySEC

Im Rahmen der EU-Regularien sind im Falle einer Zahlungsausfalls der kontoführenden bzw. Kundengelder-verwaltenden Bank die Kundengelder des Brokers über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds in Höhe von bis zu 20.000 EUR je Kunde gesichert. Kundengelder werden gemäss den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt.

Über die deutsche BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist Fidelisco Capital Markets Ltd als grenzüberschreitender Dienstleister registriert.

Insoweit ist 365trading als seriöses Unternehmen einzustufen.

Im August 2015 setzte die CySEC ein Bußgeld in Höhe von 15.000 EUR gegen Fidelisco Capital Markets Ltd fest. Das Unternehmen ist offenbar seinen administrativen Meldepflichten nicht nachgekommen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen befindet sich unten auf der Webseite.

Die Webseite von 365trading

Die deutsche Webseite von 365trading ist übersichtlich aufgebaut und gut verständlich dargestellt. Die Internetpräsenz enthält jedoch nicht alle wichtigen Inhalte, die für einen vollständigen Überblick erforderlich sind. So z.B. keinen separaten Asset Index außerhalb der eigentlichen Trading-Plattform, aus dem beispielsweise auch die Handelszeiten ersichtlich sind oder Angaben zu den einzelnen Handelsoptionen.

Leider sind die rechtlichen Dokumente wie die AGB nur in englischer Sprache verfügbar, ebenso wie die Forbildungsinhalte und aktuellen Marktnachrichten. Die Datenschutzerklärung ist nicht aktualisiert und beinhaltet noch die alten Angaben der vorherigen Eigentümerin von 365trading, Old Dutch Trading. Insgesamt bedarf die Webseite einer Überarbeitung, Aktualisierungen und Ergänzungen.

Die deutsche Webseite von 365trading

Die deutsche Webseite von 365trading

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei 365trading von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht über die Depoteröffnung und Webseite von 365trading von Forexbroker.de finden Sie in folgendem Video:

Kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit 100.000 EUR „Spielgeld“

Im Gegensatz zu vielen anderen Binäre Optionen-Brokern bietet 365 ein kostenloses, zeitlich unbegrenztes Demo-Konto, unabhängig von einem Live-Account oder einer Einzahlung. Anfänger und Fortgeschrittene traden risikofrei ohne Kapitaleinsatz, können die hauseigene Trading-Plattform des Anbieters und natürlich auch neue Strategien testen. Das virtuelle Guthaben beträgt 100.000 EUR.

Zu beachten sind die Handelszeiten der jeweiligen Assets, wovon einige nur für das Live-Konto zur Verfügung stehen, wie z.B. DAX 30.

Für die Eröffnung des Demo-Kontos ist lediglich die Auswahl von Sprache, Währung und Angaben wie Name, Email und Telefonnummer nötig. Anschließend kann man sich mit Emailadresse und automatisch vergebenem Passwort direkt für die Demo-Version einloggen.

Live-Konto bei 365trading

Verschiedene Kontoarten sind bei 365trading offenbar nicht vorgesehen.

Für Eröffnung des Live-Kontos sind auch hier wieder Auswahl der Sprache und Währung sowie die üblichen persönlichen Angaben notwendig.

Das Anmeldeformular für das Live-Konto bei 365trading

Das Anmeldeformular für das Live-Konto bei 365trading

Nach Eingabe steht wie auch schon für das Demo-Konto ein neues, automatisches Passwort unmittelbar nach Formularübermittlung zur Verfügung. Das Passwort kann nach erstem Login geändert werden, es handelt sich um eine Nummernkombination.

 
Jetzt bei 365trading anmelden und von bis zu 85% Rendite profitieren!

 

Einzahlungen bei 365trading

Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder über das Internet

Der Broker bietet zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten, u.a. per Kreditkarte wie Visa, Mastercard und American Express, per Banküberweisung oder über das Internet durch Sofortüberweisung, Giropay, PayPal und Neteller.

Zur Identitätsfeststellung sind die im Online-Trading üblichen Reisepass- bzw. Personalausweis-Kopien sowie einen Adressnachweis in Form einer Versorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung) bzw. bei Kreditkartenzahlung bzw. Banküberweisung auch die Kopie der Kreditkarte bzw. Bankkontoauszug erforderlich. Die Dokumente können unter „Mein Konto“ als Datei hochgeladen werden.

Mindesteinzahlung schon ab 100 EUR

Die Mindesteinzahlung bei 365trading beträgt 100 EUR.

Das Trading-Konto kann in den Währungen EUR, USD oder GBP geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Trading-Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Trading-Kontoinhaber bei 365trading sein.

Auszahlungen bei 365trading

Auszahlungen bereits ab 50 EUR und gebührenfrei

Auszahlungen können bereits ab 50 EUR Auszahlungsbetrag erfolgen und sind gebührenfrei. Auch die Gebühren für z.B. den Empfänger auf PayPal-Konten übernimmt der Broker.

Wie bei allen Online-Brokern werden auch bei 365trading Auszahlungen nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte, vorgenommen. Darüber hinausgehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Trading-Kontoinhabers erfolgen.

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei den meisten Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich, einige Ausnahmen verlangen bei Einzahlungen eine Vollmacht des Einzahlenden sowie dessen Kreditkartenkopie, wenn es sich um einen Dritten handelt, dies ist aber bei den meisten Brokern nicht der Fall, so auch nicht bei 365trading.

Auszahlungen werden intern innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und können auf jede Methode erfolgen, mit der auch die Einzahlung vorgenommen wurde, also beispielsweise auch auf PayPal-Konten.

Gute Bildungssektion und aktuelle Marktnachrichten – jedoch nur englischsprachig

Video-Tutorials, Ebooks und schriftliche Erläuterungen zu Handel, Indikatoren und Strategien bilden ein recht umfangreiches Fortbildungsprogramm des Brokers und sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gut geeignet. Allerdings ist die gesamte Bildungssektion nur in englischer Sprache.

Die Marktnachrichten, leider ebenfalls nicht auf Deutsch, beinhalten sowohl allgemeine Finanznachrichten, Forex-bezogene News und einen Finanzkalender.

Asset Index von 365trading

Aus dem Asset Index kann der Trader bei 365trading aus insgesamt rund 80 Basiswerten aus Währungspaaren, Aktien, Indizes und Rohstoffen wählen.

Leider stellt 365trading keinen vollständigen, separaten Asset Index mit allen Informationen zur Verfügung, wie z.B. Handelszeiten, Reuters Code, Kurzbeschreibung der Assets etc.

Verschiedene Handelsoptionen bieten Abwechslung ab einem Mindesteinsatz von nur 5 EUR

Abwechslungsreich gestalten sich bei 365trading die Trading-Möglichkeiten, hier sind die folgenden Optionen handelbar:

  • Put & Call
  • Short Term: 60 Sekunden, 120 Sekunden, 5 und 10 Minuten
  • Long Term: 15, 30 und 60 Minuten, 24 Stunden, Ende der Woche, des Monats, des Jahres
  • One Touch
  • Option Builder

Der Mindesteinsatz beginnt bereits bei 5 EUR, maximal können je Trade 500 EUR investiert werden.

Hauseigene, webbasierte Trading-Plattform – aber keine Mobile Trading Apps

Die hauseigene, webbasierte Trading-Plattform von 365trading ist leicht verständlich und auch für Anfänger völlig unproblematisch in der Handhabung. Einen Hinweis auf mobile Trading Apps für den Handel von unterwegs auf mobilen Endgeräten und deren Download konnten wir jedoch auf der Webseite nicht finden.

10% Return auf Verlust-Trades

Der Broker zahlt einen Return von 10% auf Verlusttrades, wenn die Option aus dem Geld läuft. Eine klassische, prozentuale Verlustabsicherung ist bei 365trading nicht vorgesehen.

Rendite bis zu 85%

Die erzielbare Rendite liegt bei etwa 80-85%. In unserem Test ergaben sich Werte bis zu 80%. Ein recht ordentlicher Wert, viele Broker zeigen zu Übertreibungen der Renditemöglichkeiten und in unseren Tests ergeben sich teilweise Werte um minus 10-20%.

Grundsätzlich keine Bonus-Angebote von CySEC-regulierten Brokern mehr erhältlich

In der Vergangenheit gewährte 365trading seinen Kunden einen Bonus bis zu 100% auf die Einzahlungssumme, maximal bis zu 5.000 EUR. Notwendig für den Erhalt des Bonus auf war ein 20-facher Mindest-Bonusumsatz über das Handelskonto. Ende 2016 hat sich die EU-Regulierungsbehörde CySEC auf Zypern aus Anlegerschutzgründen entschieden, Bonusangebote von durch sie regulierten Brokern zu untersagen, für die ein Handelsumsatz erzielt werden muss. Auch 365trading bietet deshalb keine Boni mehr an.

In unserem ausführlichen Themenbeitrag CySEC verbietet Bonusangebote – Strengere Regulierung verbessert Anlegerschutz finden Sie alle wichtigen Informationen hierzu.

Guter Kundenservice mit deutschsprachigem Telefon-Support

365trading ist sowohl per Live Chat und Emails als auch unter einer deutschen Festnetznummer in Frankfurt am Main erreichbar. Die telefonische, deutsche Hotline steht zwischen 9-17 Uhr an Handelstagen zur Verfügung, der Live Chat mit einer 24/5-Erreichbarkeit.

Das 365trading Support-Angebot bietet neben lokalen, europäischen Rufnummern und Email auch einen 24/7 Live-Chat

Das 365trading Support-Angebot bietet neben lokalen, europäischen Rufnummern und Email auch einen 24/7 Live-Chat

In unserem Live Chat-Test lieferte der englischsprachige Support kompetente Antworten.

365trading im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

365trading im Vergleich zu StartOptions, OKB Options (Ikko Trader), Fashion TV Trade, OptionWeb, Stockpair, ETX Capital, OX Markets, CTOption, 24Winner, Binary.com, Interactive Option, PWR Trade, Titan Trade, Magnum Options, Redwood Options, Optionsclick, IQ Option, BinaryTilt, Finpari, Optionrally, 10Trade, Boss Capital u.a.

  • Durch die zypriotische CySEC EU-regulierter Binäre Optionen-Broker und Sicherheit der Kundengelder auch über den staatlichen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund), der mit einem leicht verständlichen Geschäftsmodell und einer Vielzahl von Vorteilen punktet. Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel „Die 10 besten Binäre Optionen-Broker“, in dem Sie alle wichtigen Informationen für die Wahl des passenden Brokers finden.
  • Anfänger und Fortgeschrittene können über das kostenlose, zeitlich unbegrenzte Demo-Konto mit einem virtuellen Guthaben von 100.000 EUR unabhängig von der Eröffnung eines Live-Accounts risikofrei traden. Die meisten Broker stellen ein Demo-Konto, sofern vorhanden, nur unter diversen Bedingungen zur Verfügung, wie z.B. erst nach Einzahlung und Eröffnung eines Live-Accounts oder mit einem minimalen Asset Index in der Demo-Version.
  • Die vergleichsweise geringe Mindesteinzahlung von 100 EUR, Mindesteinsätze ab 5 EUR je Trade und schnelle, gebührenfreie Auszahlungen sowie zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten sind auch für Anfänger und Einsteiger eine gute Möglichkeit, den Handel mit Binären Optionen zunächst einmal zu testen, ohne hohe Beträge zu investieren.
  • Vielseitige Handelsoptionen und eine für Binäre Optionen-Broker gute und umfangreiche Auswahl an Basiswerten bieten viele Handelsmöglichkeiten auf der hauseigenen, leicht zu bedienenden Trading-Plattform und Renditemöglichkeiten bis zu 85% sowie 10% Return auf Verlust-Trades, die aus dem Geld gelaufen sind. Während jedoch die meisten Broker durch die entsprechenden Apps auch das Trading von mobilen Endgeräten wie Smartphones und Android ermöglichen, ist das bei 365trading nicht der Fall.
  • Insgesamt fehlen einige Informationen auf der Webseite, wie schon oben unter der Webseiten-Rubrik erwähnt.
  • Die erfreulich umfangreichen und inhaltlich gut verständlichen Fortbildungsmaterialien sind nur in englischer Sprache verfügbar, ebenso wie die aktuellen Marktnachrichten. Umfangreiche deutsche Bildungspakete gibt es beispielsweise ETX Capital, ein FX- und CFD-Broker, der auch den Handel mit Binären Optionen anbietet, oder der Trader entscheidet sich gleich für einen professionellen Trading-Kurs beim Online-Schulungsspezialisten Shaw Academy. Auch heavy-trader.com veranstaltet regelmäßig einen 3-tägigen Praxisworkshop zu allen Grundlagen des Online-Trading vor Ort in Hamburg als Präsenzseminar, ein kostenloses Börsenseminar findet sich ebenfalls bei diesem Anbieter.

Fazit zu meinem 365trading Test

Neben der EU-Regulierung über die zypriotische CySEC sind uns bei diesem Broker vergleichsweise viele positive Aspekte aufgefallen, wie z.B. das kostenlose und zeitlich unbegrenzte Demo-Konto, welches unabhängig von einem Live-Account genutzt werden kann. Das ist normalerweise nur bei FX- und CFD-Brokern der Fall.

Zwar gefiel uns im Test die vielseitige Bildungssektion, die sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gut geeignet ist, allerdings sind alle Inhalte nur auf Englisch verfügbar. Auch die aktuellen Marktnachrichten sind recht umfangreich, aber ebenfalls nicht in deutscher Sprache.

Die geringe Mindesteinzahlung von 100 EUR, gebührenfreie, schnelle Auszahlungen bereits ab 50 EUR und der Mindesteinsatz ab 5 EUR je Trade machen diesen Broker zu einem kostengünstigen und attraktiven Anbieter, der außerdem viele Handelsmöglichkeiten durch einen Asset Index mit rund 80 Werten und zahlreiche Trading-Optionen einschließlich einem Option Builder bietet.

Insgesamt machte 365trading einen guten Eindruck und eignet sich auch für Anfänger und Einsteiger, die den Handel mit Binäre Optionen auf einer benutzerfreundlichen Trading-Plattform erst einmal kennenlernen wollen, ohne hohe Beträge zu investieren.

 
Jetzt bei 365trading anmelden und von bis zu 85% Rendite profitieren!

 

 

365trading Erfahrungen – Binäre Optionen Broker was last modified: Januar 19th, 2017 by AngelaZ