Broker Erfahrungen – Was Sie von unseren Tests & Bewertungen erwarten können

Wer sich für einen Broker entscheidet, ist mit Tests & Bewertungen gut beraten. Es entfällt die zeitaufwändige eigene Recherche, ob die in Frage kommenden Anbieter zu den Anforderungen und Bedürfnissen des Traders passen und kompakte Informationen und Ergebnisse erleichtern die Auswahl erheblich.

Doch welche Tests & Bewertungen sind es auch wert, sie als Grundlage für eine Entscheidung heranzuziehen? Welche Informationen sind wirklich wichtig und sollten von jedem Trader – gleichgültig ob Einsteiger oder Fortgeschrittener – unbedingt berücksichtigt werden?

Qualität & Unabhängigkeit der Erfahrungsberichte ist entscheidend

Entscheidend für hilfreiche Erfahrungsberichte ist natürlich die Qualität der Inhalte und vorangegangene unabhängige Tests & Bewertungen, die so umfangreich wie möglich sein sollten. Wer sämtliche Broker nur in den höchsten Tönen lobt, ohne die möglicherweise vorhandenen Nachteile des Anbieters zu erwähnen, ist aller Wahrscheinlichkeit nach nicht unabhängig und angemessen kritisch an die Sache herangegangen. Jeder Broker hat auch einige Contra-Punkte, die man abwägen muss, ob sie für einen selbst als Kunde relevant sein werden oder eher zu vernachlässigen sind.

Bei der Vielzahl der derzeit am Markt agierenden Broker sind die verschiedenen Leistungs- & Serviceangebote zwar vielfältig, aber auch höchst unterschiedlich. Das macht es interessierten Trader umso schwerer, Vergleiche anzustellen. Sinnvoll sind deshalb auch Erfahrungsberichte, die nach einem festen, übersichtlichen Schema vorgehen.

Erfahrungen mit Online-Brokern sind im Internet oft mit höchst unterschiedlichen Ergebnissen und Meinungen vertreten. Insbesondere in Trader-Foren gehen die Meinungen zu guter Broker – schlechter Broker oft weit auseinander. Während der eine auf den Broker XY schwört, weil er bei diesem vor allem eine gute Gewinnbilanz erzielt hat, hat ein anderer Trader eine gegensätzliche Meinung dazu, weil er vor allem Verluste eingefahren hat. Objektiv sind diese persönlichen Erfahrungen also häufig nicht, weil die eigene Handelskompetenz nicht in Frage gestellt wird und sich für Außenstehende kein Gesamtbild ergibt. Letztendlich weiß auch niemand, ob diese Aussagen so stimmen, wie sie gemacht wurden.

Vom Broker für gute Bewertungen bezahlt?

Überschwängliche Bewertungen ohne Wenn & Aber wecken Misstrauen beim Leser, zumindest sollten sie es. Entsprechend dem rasanten Wachstum im Broker-Markt gibt es inzwischen auch viele Bewertungsportale mit Tests & Bewertungen, Erfahrungen, Rankings und Empfehlungen. Einige lesen sich wie ganz klare Werbung des empfohlenen Brokers und sie sind es auch. Berechtigte Kritikpunkte, wie z.B. eine fehlende Regulierung oder hohe Gebühren fallen praktisch unter den Tisch.

In der Tat werden einige Verfasser dieser ausschließlichen Positiv-Bewertungen vom Broker dafür bezahlt. Sei es, dass es sich ohnehin um einen Mitarbeiter des Anbieters handelt, der ohnehin sein Gehalt dort bezieht und im Internet natürlich anonym auftritt, oder der Broker zahlt eine Provision für die Verbreitung positiver Bewertungen in Foren, Blogs, Sozialen Medien oder anderen Trading-Communities.

Hin und wieder geben sich Mitarbeiter der Anbieter-Unternehmen auch zu erkennen, um in Trader-Foren Schadensbegrenzung zu betreiben, Kritiken berechtigter- oder unberechtigterweise richtigzustellen oder abzustreiten. An eigene Blogs oder einen Forenbereich auf der Webseite, in welchen Kunden Lob oder Kritik direkt kommunizieren können, traut sich bisher kaum ein Broker heran.

Unabhängige Tests & Bewertungen als Erfahrungsberichte von binaereoptionen.co

In unseren garantiert unabhängigen Tests & Bewertungen gehen wir nach festgelegten Kriterien vor und testen auch die Leistungen weitestgehend in der Praxis, wie z.B. die Eröffnung eines echten Handelskontos, den Support durch Live Chat-Tests oder auch durch einige Test-Trades, um die Stabilität der Handelsplattform und den Ablauf zu testen. Wichtig ist auch eine Bewertung der AGB-Inhalte, Nutzungsbestimmungen und individuellen Bedingungen.

An erster Stelle steht zunächst aber die Seriosität des Anbieters und ob dieser eine EU-Regulierung sowie eine Einlagensicherung der Kundengelder vorweisen kann. In der öffentlich zugänglichen, elektronischen Datenbank der jeweiligen Regulierungsbehörde wird die Registrierung des Unternehmens überprüft. Gleichzeitig informieren wir uns auch darüber, ob es bei dem Unternehmen eventuell Verfehlungen gegen die Regulierungs-Anforderungen gegeben hat und ob diese gegebenenfalls sogar mit einer Strafzahlung an die Regulierungsbehörde geahndet wurden.

Danach testen wir alle Leistungs- & Serviceangebote und bewerten diese nach den vorgegebenen Kriterien, die für alle von uns unter die Lupe genommenen Anbieter gleich sind. So können wir einen objektiven Bericht darüber erstellen und eine unabhängige Bewertung abgeben. In einem Fazit sind dann am Ende des Berichts noch einmal ausführlich alle Vor- und Nachteile des Anbieters zusammengefasst. Natürlich bleibt am Ende dem interessierten Trader selbst überlassen, ob er diesen Broker wählt oder nicht, wenn wir jedoch Zweifel an einer Empfehlung haben oder beispielsweise nur fortgeschrittenen Trader empfehlen, erwähnen wir dies ebenfalls.

Während einige Bewertungsportale lediglich zwischen Scam/Betrug und seriös unterscheiden und alle regulierten Binäre Optionen-Broker oft allein aufgrund des Kriteriums einer EU-Regulierung automatisch in den Empfehlungen landen, erhalten Sie bei uns Antworten auf alle Fragen, die für Sie wichtig sind, um den passenden Broker zu finden, der Ihren Anforderungen gerecht wird.

Unsere Kriterien in Tests & Bewertungen

Pro & Contra

Alle Pro & Contra-Punkte sind übersichtlich über den Testergebnissen zusammengefasst. Sie sehen auf einen Blick, welche Vor- und Nachteile mit dem jeweiligen Anbieter verbunden sind und können gegebenenfalls schon entscheiden, ob dieser in Ihre engere Wahl kommt, bevor Sie den vollständigen Bericht lesen.

Unternehmensinformationen

In den Informationen zum Unternehmen finden Sie alles Wichtige zum Unternehmenshintergrund & -größe, Unternehmenssitz, Niederlassungen usw. als kurze Zusammenfassung.

Regulierung & Einlagensicherung

Grundvoraussetzung für die Aussage zur Seriosität des Brokers ist eine Regulierung durch eine offizielle Finanzmarktaufsicht, möglichst innerhalb der EU, und eine bestehende Einlagensicherung der Kundengelder, um dem Kunden ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Es folgt ein Abgleich mit der Unternehmensdatenbank der zuständigen Finanzmarktaufsicht.

Webseite des Brokers

Die Webseite beurteilen wir vor allem auf die Qualität ihrer Inhalte, Übersichtlichkeit, Transparenz und Vollständigkeit, aber auch, ob die Seiteninhalte in deutscher Sprache verfügbar sind oder Übersetzungen aus dem Englischen ins Deutsche professionell vorgenommen wurden, damit sie für Kunden sprachlich gut verständlich sind.

Wichtig ist die Transparenz des Brokers. Stellt er nicht alle Informationen auf seiner Webseite zur Verfügung, macht widersprüchliche oder sogar falsche Angaben, wirkt sich das negativ auf die Bewertung aus.

Kurzvideo mit kompaktem Überblick zu Handelskonto und Trading-Plattform von Forexbroker.de

Forexbroker.de stellt eine Vielzahl von Brokern in kurzen Videos zu den einzelnen Schritten der Kontoeröffnung vor. Das Video finden Sie – wenn vorhanden –  ebenfalls in unseren Erfahrungsberichten und können es sich dort direkt ansehen.

Demo-Konto

Unter der Rubrik Demo-Konto finden Sie Informationen, ob und unter welchen Voraussetzungen dieses zur Verfügung steht. Ob es unabhängig von einem Live-Handelskonto ist oder erst nach Kontoeröffnung und Einzahlung oder nach einfacher Registrierung zur Verfügung steht, ob es den realen Bedingungen der Live-Handelsplattform entspricht und wie hoch das virtuelle Guthaben sowie die Nutzungsdauer ist.

Kontoarten und Anmeldung

Es folgt soweit vorhanden eine ausführliche Information zu allen angebotenen Kontoarten inkl. Bedingungen wie Mindesteinzahlungsbeträge etc. und jeweilige Features des Brokers je Kontoart, meist in einem übersichtlichen Vergleich als Gegenüberstellung der vorhandenen Kontotypen. Anschließend gehen wir auf die Einzelheiten bei der der Anmeldung ein, in welchem Umfang diese erfolgt und wie die Legitimierung per Ausweisdokument funktioniert.

Einzahlungsarten

Hier finden Sie alle Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarten oder Internetzahlungen, ob auch PayPal enthalten ist etc.) und die Angaben, auf welches Bankkonto bei welcher Bank Ihre Banküberweisung erfolgen würde, soweit diese Angabe bei dem betreffenden Broker erhältlich ist.

Letzteres insbesondere im Zusammenhang damit, ob die kontoführende Bank, wohin ihre Banküberweisung erfolgt, seriös ist und in welchem Land sich diese befindet. Bestehen irgendwelche Risiken, diese Bankkonten zu nutzen, weisen wir darauf hin, z.B. wenn die Bank ihren Standort außerhalb der EU hat und für Sie Auslandsüberweisungsgebühren anfallen würden.

Mindesteinzahlung

Hierunter sind Angaben über die Höhe der Mindesteinzahlung und die möglichen Kontowährungen enthalten.

Auszahlungen

Unter den Auszahlungen sind alle Auszahlungsmöglichkeiten, Gebühren und Bedingungen für eine Auszahlung, z.B. ein Mindestauszahlungsbetrag und erneute Identitätsnachweise, aufgeführt.

Fortbildung & Marktnachrichten

Nicht alle Broker legen Wert auf qualitativ gute Lernmaterialien. Wir beurteilen das Fortbildungsangebot sowohl inhaltlich als auch nach Art der Verfügbarkeit, ob z.B. nur Lernvideos oder Webinare und Online-Schulungen angeboten werden oder ein e-book heruntergeladen werden kann. Darüber hinaus kommentieren wir den Umfang und die Aktualität der gegebenenfalls zur Verfügung gestellten Marktnachrichten und Analysen.

Asset Index

Im Asset Index sind alle handelbaren Basiswerte enthalten. Wir machen Angaben zu Anzahl und Art der handelbaren Finanzinstrumente wie z.B. Aktien, Fonds, Zertifikate, ETFs, Binäre Optionen, Indizes, Rohstoffe oder Währungen (Forex) und ob besondere Assets wie z.B. Bitcoin handelbar sind.

Handelskosten

Unter dem Punkt Handelskosten finden sie alle Kosten, die ihnen aus dem Handel entstehen, d.h. nicht die Verwaltungskosten, die wir z.B. bereits unter Ein- oder Auszahlungen als Gebühren erwähnt haben.

Trading-Plattform & mobile Apps

Wir bewerten die Handelsplattform oder ob z.B. im Wertpapierhandel direkt aus dem Depot gehandelt werden kann. Sie finden nähere Angaben zu technischen Funktionen, grafische Darstellung und Tools der Trading-Plattform und ob dafür mobile Apps verfügbar sind, die Ihnen den Handel auch von unterwegs über Smartphone, Tablet & Co. ermöglichen.

Erzielbare Rendite (bei Binären Optionen)

Die angegebene, erzielbare Rendite bei Binäre Optionen-Brokern unterziehen wir in einigen Test-Trades einem Test, ob sie auch tatsächlich annähernd erzielbar ist oder die Werte – wie es hin und wieder vorkommt –  gegebenenfalls weit darunterliegen. Wir geben die realistisch erreichbaren Renditewerte aus unserem Test dann gesondert an und verlassen uns nicht auf die häufig gemachten Höchstangaben des Binäre Optionen-Brokers. Vergleichsweise häufig liegen die durchschnittlichen, tatsächlich erzielbaren Renditen erheblich unter den Angaben des Anbieters und es sind dann z.B. statt der 85%igen Rendite nur 70-80% zu erreichen.

Risikobegrenzung

Sieht der Broker eine Risikobegrenzung wie z.B. Buy back oder Verlustabsicherung bei Binären Optionen oder Stop Loss im Derivate-Handel vor, finden Sie hier die entsprechenden Angaben dazu.

Support

Bietet der -Broker einen Live Chat an, testen wir diesen mit einigen Fragen zum Angebot oder auch, wenn wir widersprüchliche oder unklare Angaben zu einzelnen Themen auf der Webseite finden. Wird kein Live Chat angeboten, machen wir den gleichen Test mit dem Support per Email und bewerten auch die Responsezeit, die teilweise erheblich variieren kann. Unter dieser Rubrik finden sie auch die übrigen Kontaktmöglichkeiten und in welcher Sprache sie verfügbar sind.

Der Vergleich mit anderen Brokern

Unter diesem Punkt führen wir die Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern auf. Sind z.B. im Asset Index im Vergleich nur wenige oder durchschnittlich viele Handelswerte enthalten, geben wir entsprechende Alternativen an. So erfahren Sie, wer ist besser oder sehr ähnlich.

Unser Fazit zum Broker

In unserem Fazit zu dem jeweiligen Broker finden Sie noch einmal alle Vor- und Nachteile inklusive einer Empfehlung für Einsteiger und/oder Fortgeschrittene oder auch dem Hinweis, vorzugweise einen alternativen Broker zu wählen, weil die Nachteile so erheblich sind, dass der getestete Anbieter nicht guten Gewissens empfohlen werden kann.

Jetzt den richtigen Broker finden, anmelden & traden

In unseren Erfahrungsberichten haben wir unsere unabhängigen Test- und Bewertungsergebnisse der Wertpapier-, Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Broker zusammengefasst. Dort finden Sie zahlreiche EU- und FCA-regulierte Broker, die neben ihrer Seriosität mit einem guten Service- und Leistungsangebot und günstigen Handelskosten überzeugen.

In den jeweiligen Bewertungen erfahren Sie unsere ausführlichen Testergebnisse, ob der Anbieter die Voraussetzungen für eine seriöse Einschätzung der Arbeitsweise erfüllt und wir ihn aufgrund seines Gesamtangebotes empfehlen. Sie können sich direkt über unsere Webseite beim Broker Ihrer Wahl anmelden und profitieren von objektiven Bewertungen im Anbieter-Vergleich.

Darüber hinaus erhalten Sie ausführliche Informationen zum Forex-, CFD- und Binäre Optionen-Handel in unseren Beiträgen und viele andere interessante Themen rund um’s Online-Trading.

 

 

Broker Erfahrungen – Was Sie von unseren Tests & Bewertungen erwarten können was last modified: Juni 28th, 2017 by AngelaZ