ZoomTrader Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Vergleich

ZoomTrader Erfahrungsbericht

 zoomtrader-logo

Meine ZoomTrader Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen

Pro

  • Übersichtliche, deutschsprachige Webseite
  • Einfache, schnelle Registrierung und Anmeldung
  • 10 EUR Mindesteinsatz pro Trade
  • 65 Basiswerte
  • Rendite bis zu 83%
  • Wählbare Verlustabsicherung bis zu 20% für Put & Call-Trades
  • Downloads für Mobile Trading IOS und Android

Contra

  • Vermutlich keine EU-Regulierung
  • Widersprüchliche Angaben zum Unternehmen
  • Webseite teilweise unprofessionell übersetzt
  • Mindesteinzahlungsbetrag 500 EUR für Bronze-Konto
  • Auszahlung nur nach Mindestumsatz möglich
  • Bonussystem mit hohem Mindestumsatz
  • Bonusgutschrift nach Ermessen von ZoomTrader, keine Ablehnung möglich
  • Nicht überzeugende Bildungsunterlagen
 
Jetzt zu Zoomtraderund von Rendite von bis zu 83% profitieren!

ZoomTrader – Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

ZoomTrader ist nach eigenen Angaben die Handelsplattform für Binäre Optionen und Marke der Novox Capital Ltd. mit Sitz in Nicosia/Zypern. Eindeutig ist dies nicht, weil auch immer wieder die Hithcliff Ltd. mit Sitz in London/Grosssbritannien als Muttergesellschaft angegeben wird. Diese widersprüchlichen, eigenen Aussagen von ZoomTrader lassen sich anderweitig im Internet nicht überprüfen und wirken verworren.

Seriosität von ZoomTrader

Eigentumsverhältnisse unklar

Wie bereits erwähnt gibt ZoomTrader die Novox Capital Ltd. mit Sitz in Nicosia/Zypern als EU-regulierte Eigentümerin von ZoomTrader an. Novox Capital wird jedoch in den Nutzungsbedingungen als Vertragspartner nicht erwähnt, nur die Hithcliff Ltd. mit Sitz in London/UK, welche auch auf der Eingangsseite im Risikohinweis als Eigentümerin, nicht( nur) als Service Company, von ZoomTrader zu verstehen ist: „Zoomtrader ist eine Binary Options-Trading-Plattform-Anbieter von HIthcliff Ltd.“. Der Punkt 1. in den Bedingungen und Konditionen beinhaltet Folgendes:

„Die Geschäftsbedingungen hier aufgelistet, wurden mit dem spezifischen Zweck der Rechtsbeziehung zwischen Ihnen, dem Benutzer und uns, der Firma Hithcliff Ltd., Herausgeber der Website www.zoomtrader.com geschrieben. Anschrift des Unternehmens: Hithcliff Ltd., 159 Kenmore Avenue, Harrow HA3 8PB, United Kingdom“.

Welche Angabe über die tatsächlichen Eigentumsverhältnisse nun richtig ist, lässt sich leider nicht klären. Nur in einem PDF-Dokument unter der englischen Seite zoomtrader.com gibt Zoomtrader Novox Capital eindeutig als Eigentümerin der Marke und EU-regulierte Lizenzinhaberin bei der CySec auf Zypern aus.

zoomtrader ist cysec reguiliert

https://www.zoomtrader.com/wp-content/uploads/2014/11/ZT_about-us_A41.pdf

Auf der deutschen Webseite findet sich allerdings nichts über eine EU-Regulierung, was dafür spräche, dass es keine gibt. Gerade der deutsche Markt sieht diese als wichtigstes Kriterium für die Seriosität. Ist tatsächlich die Hithcliff Ltd. in London Muttergesellschaft von ZoomTrader, hätte sich jedenfalls eine FSA-Regulierung in Grossbritannien angeboten.

Überraschenderweise findet sich aber unter Punkt 34. der Bedingungen und Konditionen der Gerichtsstand auf den Seychellen, um die Unklarheit nun wirklich perfekt zu machen, wer hier Eigentümer sein und wo welchen Sitz haben soll. Angeblich wurde ZoomTrader von AA7 Group Limited mit Sitz auf den Seychellen gegründet. Ob diese nun immer noch Eigentümerin ist oder vergessen wurde, dies in den Nutzungsbedingungen anzupassen, lässt sich ebenfalls nicht verifizieren.

Aufgrund dieser unklaren, widersprüchlichen Angaben seitens ZoomTrader selbst kann keine eindeutige Aussage zu der Seriosität des Unternehmens unter dem Kriterium der EU-Regulierung gemacht werden. Es fehlt hier einfach die Transparenz von Angaben.

Ein allgemeiner Risikohinweis über das Traden Binärer Optionen befindet sich unten auf der Eingangswebseite.

Die Webseite von ZoomTrader

Übersichtliche Webseite – zu allgemeine Inhalte

Die Webseite von ZoomTrader wirkt zunächst übersichtlich gestaltet, Inhalte und Informationen lassen aber bei weiterer Durchsicht zu wünschen übrig. Die deutsche Übersetzung wurde offensichtlich von einem Nicht-Muttersprachler bearbeitet, auch die rechtlichen Dokumente sind nicht professionell übersetzt.

ZoomTrader Eingangsseite

 

Die im Normalfall auf den Webseiten anderer Online-Broker hilfreiche Rubrik „Häufig gestellte Fragen“ oder FAQ gibt bei ZoomTrader nur einen sehr allgemeinen Überblick über Binäre Optionen generell, keine der Fragen bezieht sich auf ein Procedere bei ZoomTrader, wie z.B. Auszahlungen, Gebühren usw.

Kein Demo-Konto

Leider ist bei ZoomTrader kein Demo-Konto verfügbar.

Einfache Anmeldung und Einzahlung bei ZoomTrader

Nach einfacher Anmeldung mit persönlichen Daten wird man auf die Einzahlungsseite weitergeleitet, insgesamt schnell und unkompliziert gestaltet. Wie immer sollten aber vor alle relevanten Informationen gelesen worden sein. Zur Identitätsfeststellung verlangt ZoomTrader die üblichen Reisepass- oder Personalausweiskopien sowie weitere Nachweise wie Wasser- oder Stromrechnung, Bankkontoauszug oder Kreditkartenabrechnung.

3 Kontoarten bei ZoomTrader wählbar + Platinum-Konto

ZoomTrader bietet 3 verschiedene Kontoarten an, abhängig von der Höhe der Einzahlung und mit diversen Features.

ZoomTrader KontoartenBronze (Einzahlung 500-1.999 EUR)

Wöchentliche Marktberichte

Einleitung Video-Kurse

1 Handelsstrategie

Silber (Einzahlung 2.000-4.999 EUR)

Wöchentliche Marktberichte

Tägliche Marktberichte

Einleitung Video-Kurse

Erweiterte Video-Kurse

2 Handelsstrategien

Wöchentliche Webinare

Gold (Mindesteinzahlung 5.000 -19.999 EUR)

Wöchentliche Marktberichte

Tägliche Marktberichte

Einleitung Video-Kurse

Erweiterte Video-Kurse

5 Handelsstrategien

Wöchentliche Webinare

Konto-Manager

Auszahlung am gleichen Tag

Kostenlose Handelssignale

Wöchentliche 1:1 Schulung

Höherer Profit (?)

Außerdem wird ein Platinum-Konto angeboten, zu dem jedoch keine Einzelheiten in Erfahrung zu bringen sind. Die Eröffnung eines Platinum-Kontos kann nur über direkte Kontaktaufnahme zu ZoomTrader erfolgen.

 
Jetzt zu Zoomtraderund von Rendite von bis zu 83% profitieren!

 

 

Einzahlungsarten und Kontoführung bei ZoomTrader

Einzahlungen per Kreditkarte, über das Internet oder per Banküberweisung

Einzahlungen sind über Visa, Master Card, American Express, Diners Club, JCB, Skrill, Bank Transfer, UnionPay, Webmoney u.a. möglich. Eine Zahlungsoption über Paypal ist nicht darunter.

Mindesteinzahlungen ab 500 EUR

Die Mindesteinzahlung beträgt laut Angabe von ZoomTrader 250 EUR, jedoch startet das Bronzekonto erst bei einer Einlage von 500 EUR. Angaben hierzu sind leider durchgehend widersprüchlich. Hinzu kommt noch die weitere Angabe eines Mindestguthabens von 200 EUR.

ZoomTrader Einzahlungen

 

Bei einer Einzahlung auf das Konto per Kreditkarte muss der Karteninhaber wie bei allen Online-Brokern auch der Kontoinhaber bei ZoomTrader sein.

ZoomTrader macht keinerlei Angaben zu Gebühren bei Banküberweisungen und gibt an, keine Provision, Maklerbühren etc. zu verlangen. Nun werden Banküberweisungen sowohl bei Ein- als auch Auszahlungen nicht kostenlos sein, möglicherweise werden diese auch vom Guthaben abgezogen und sind vorher nicht in Erfahrung zu bringen. Überraschungen also nicht ausgeschlossen.

Auszahlungen bei ZoomTrader

Auszahlungen per Kreditkarte oder Überweisung möglich

Wie bei allen Online-Brokern sind Auszahlungen nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf diese Kreditkarte möglich, Beträge darüber hinaus erfolgen per Überweisung auf ein Bankkonto, die Gebühr wird wiederum nicht angegeben. Auch bei den Auszahlungsmodalitäten erfolgt eine Anforderung von Dokumenten zur Identitätsfeststellung. Hierfür sind wieder eine Reisepasskopie sowie eventuell weitere Identitätsnachweise erforderlich sowie eine Kopie der Kreditkarte.

ZoomTrader benötigt für Auszahlungen eine interne Bearbeitungszeit von 5 Tagen zuzüglich der Banklaufzeiten, und weist in seinen Bedingungen zusätzlich auf 14 Banktage hin. Das ist insgesamt sehr lange, zumal die Auszahlungsanforderung offensichtlich automatisiert ist. Nur für das Gold-Konto wird eine interne Bearbeitungszeit am gleichen Tag der Auszahlungsanforderung angegeben.

Auszahlungsbedingungen

Auch ZoomTrader bedient sich wie auch Finpari ungewöhnlicher Bedingungen für die Auszahlung. Auf dem Konto müssen mindestens 200 EUR Guthaben vorhanden sein. Eine Auszahlung ist nur möglich, sofern der dem Konto gutgeschriebene Bonus mindestens 40x umgesetzt wurde, bevor eine Auszahlung von Einzahlung, Gewinn und Bonus erfolgen kann. Lesen Sie hierzu auch die Angaben unter den Bonusbedingungen.

Unzureichende Bildungssektion

ZoomTrader wirbt mit wöchentlichen Webinaren, was sehr reduziert ist, andere Anbieter stellen diese täglich zur Verfügung. Es wird dabei leider auch nicht angegeben, dass die Webinare bei ZoomTrader nur alle 2 Wochen in deutscher Sprache angeboten werden, ansonsten sind diese auf Englisch.

Die Inhalte der interaktiven Einführung und der Video-Kurse sind allenfalls durchschnittlich und sehr allgemein. Strategien werden z.B. erst in den Fortgeschrittenen-Bildungsunterlagen erwähnt. Zusätzlich ist ein E-Book verfügbar, was die Inhalte der Einführung und Fortgeschrittenen-Unterlagen enthält, also keinen zusätzlichen Mehrwert bietet.

Asset-Index mit aktuell 65 Basiswerten

Der Asset Index von ZoomTrader bietet 65 Basiswerte in Rohstoffen (6), Indizes (10), Aktien (37) und Devisen (12). Unter den Aktien befinden sich nur 2 Bankwerte, ansonsten bekannte internationale Industriewerte.

Die Basiswerte sind ausführlich beschrieben und geben die Börsenhandelszeiten (in UTC) und den Börsencode an. Es fehlt die Ablaufformel. Die Beschreibungen insgesamt sind sehr veraltet, z.B. bei Apple mit Angaben zum Unternehmen aus 2011.

ZoomTrader Asset Index

 

Tradingoptionen für Binäre Optionen bei ZoomTrader

Mögliche Handelsoptionen sind Put & Call, Range, Touch/One Touch und 60 Seconds.

Der Mindesteinsatz für einen Binäre Optionen-Trade beträgt 10 EUR, höchstens 500 EUR.

Die Handelsplattform selbst präsentiert sich in durchschnittlicher grafischer Darstellung, es sind zwar vier Arten der Grafik wählbar, allerdings ist das Chart in allen Handelsoptionen definitiv zu klein.

ZoomTrader Plattform

 

Eigenwilliges Bonussystem

Wie viele andere Online-Broker besteht das Bonussystem vor allem aus Promotionaktionen. Für den Erhalt sind Mindestumsätze auf den Bonus erforderlich, hier ein Bonusumsatz von 40x. Während das Bonusprinzip bei den meisten Online-Brokern auf freiwillige Annahme von Bonusangeboten basiert, findet sich allerdings bei ZoomTrader ein sehr zweifelhafter Satz in den Bedingungen und Konditionen: „ZoomTrader kann nach eigenem Ermessen 100% auf jede Einzahlung gutschreiben“. D.h., der Bonus kann nicht abgelehnt, sondern muss umgesetzt werden. Diese Vorgehensweise ist absolut unseriös.

Hoher Bonusumsatz erforderlich

Wie bereits unter den Auszahlungsbedingungen erwähnt, kann eine Guthabensumme von mindestens 200 EUR und der Betrag hieraus, auf den der Bonus erfolgte, nur auszahlt werden, wenn der Bonus mindestens 40x zuvor umgesetzt wurde. Ist dies nicht der Fall, wird nicht nur der Bonus gestrichen, sondern auch alle Gewinne und Verluste aus den Bonusumsätzen vom Guthaben des Kontos abgezogen. Wie bei Finpari ist diese Praxis sehr umsatzfördernd für den Online-Broker und für den Trader am Ende teuer.

Rendite von bis zu 83% bei ZoomTrader

Die Renditen für Binäre Optionen bei ZoomTrader liegen bei bis zu 83%. Tatsächlich fanden sich die meisten Renditen aber bei einem Durchschnittswert von etwa 76% wieder. Bei den weitaus risikoreicheren Touch/One Touch-gibt ZoomTrader eine maximale Rendite von bis zu 650% an.

Risikominimierung

Wählbare Verlustabsicherung

ZoomTrader bietet für Put & Call-Optionen eine variable Verlustabsicherung bis zu 20%, wählbar von 0% in 5%-Schritten.

Nicht ausreichender Support

Supportangebote nur per Email und Rückruf-Anfrage

ZoomTrader ist telefonisch über eine Rückruf-Anfrage sowie per Email erreichbar. Wie bei Finpari ist auch der Live Chat bei ZoomTrader lediglich ein getarnter Email-Support. Eine Anfrage per Email wurde innerhalb von 2 Tagen nicht beantwortet.

Lediglich auf der Eingabeseite für die Kontoeröffnung findet sich eine ganze Reihe von Telefonnummern unter verschiedenen Länderkennziffern, u.a. auch eine deutsche Rufnummer in Frankfurt am Main. Ob diese tatsächlich eine für den Support oder nur im Zusammenhang mit der Kontoeröffnung ist, ist dort nicht angegeben.

Mobiler Handel auch für IOS und Android

ZoomTrader ist auch für den mobilen Handel auf IOS und Android erhältlich. Einen Download der Apps finden Sie nach der Anmeldung bei ZommTrader im Account.

ZoomTrader im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

ZoomTrader im Vergleich zu IQ Option und Finpari, Optionrally u.a.

  • Die gesellschaftsrechtlichen Verhältnisse von ZoomTrader sind nicht eindeutig. Durch die eigenen widersprüchlichen Angaben, wer nun die Muttergesellschaft ist, kann keine EU-Regulierung über die Muttergesellschaft zweifelsfrei nachgewiesen werden. Während z.B. auch Finpari nicht EU-reguliert ist, ist dies bei IQ Option eindeutig der Fall.
  • Bei der ersten Einzahlung auf das ZoomTrader Bronze-Konto ist ein Betrag von 500 EUR fällig, bei nachfolgenden Einzahlungen offenbar mindestens jeweils 200 EUR, was auch dem Mindestguthaben auf dem Konto entspricht. Dieses Modell ist ähnlich wie Optionrally. Bei IQ Option und anderen Online-Brokern sind Mindestbeträge bei späteren Einzahlungen nicht vorgegeben.
  • ZoomTrader und IQ Option bieten eine deutschsprachige Internetseite (ausser AGB und weitere rechtliche Dokumente bei IQ Option), Finpari, Optionrally und Maxoptions sind nur in englischer Sprache verfügbar.
  • ZoomTrader‘s Renditen liegen bei bis zu maximal 83%, bei IQ Option bis zu 92% bei Put & Call. ZoomTrader bietet wie Finpari, Optionrally und Maxoptions jedoch auch die risikoreichen One Touch-Optionen an, bei denen bei ZoomTrader eine wesentlich höhere Rendite von bis zu 500% möglich ist, die ZoomTrader sogar mit bis zu 650% angibt. Bei IQ Option ist diese Handelsoption nicht vorgesehen.
  • Eine Auszahlung ist bei ZoomTrader zuvor mit hohen Umsätzen aus der Bonusfalle als Bedingung verbunden. Diese Vorgehensweise findet sich derzeit nur bei Finpari.
  • Der ZoomTrader-Support ist wie auch bei Finpari unzureichend, Emails wurden bei ZoomTrader auch nach 2 Tagen nicht beantwortet, ein wirklicher Live Chat existiert nicht und entpuppt sich als Email-Formular.

Lesen Sie hier den Erfahrungsbericht zu IQ Option

Fazit zu ZoomTrader

Die Richtigkeit einer tatsächlichen EU-Regulierung konnte aufgrund der widersprüchlichen Angaben über die Eigentumsverhältnisse seitens ZoomTrader selbst nicht abschliessend geklärt werden. Die Seriosität steht deshalb in Frage, da eine Regulierung nicht nachgewiesen wird. Auf der deutschen Seite findet sich keine Angabe darüber.

Das Bonusprinzip und die hohen Mindestumsätze machen keinen guten Eindruck, zumal ZoomTrader Boni nach eigenem Ermessen in Höhe von 100% verteilt, sich dieses Recht nach eigenem Ermessen vorbehält und man diese Bonuszuteilungen ganz offensichtlich nicht ablehnen kann.

Deshalb ist auch die Auszahlungsmethode an die Umsatzbedingungen geknüpft und macht es wahrscheinlich nicht einfach, überhaupt eine Auszahlung zu erreichen. Dies ohnehin nur unter Abzug von Gewinnen und ursprünglichen Bonus, wenn der hohe Mindestumsatz nicht erreicht wurde. Sehr ähnlich wie bei Finpari sollte sowohl der Anfänger als auch der Gelegenheits-Broker auf jeden Fall einen transparenteren Anbieter vorziehen.

 
Jetzt zu Zoomtraderund von Rendite von bis zu 83% profitieren!

 

ZoomTrader Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Vergleich was last modified: Oktober 10th, 2015 by AngelaZ