24option Erfahrungen – Binäre Optionen Broker im Vergleich

24option Erfahrungsbericht

Meine 24option Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen-Broker

Pro

  • EU-reguliert durch zypriotische CySEC
  • Deutsche Webseite
  • Zeitlich unbegrenztes Demo-Konto nach Live-Kontoeröffnung verfügbar
  • Mindestauszahlung bereits ab 10 EUR
  • Bis zu 89% Rendite
  • Benutzerfreundliche Trading-Plattform inkl. Mobile Trading Apps
  • Vielseitige Handelsoptionen
  • Rund 80 Basiswerte handelbar
  • 10% Return auf Verlust-Trades
  • Auszahlungen bereits ab 10 EUR
  • 20%-100% Bonus für Neukunden
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Kundenorientierter, auch deutschsprachiger 24/7 Support über Kölner Niederlassung

Contra

  • Demo-Kontoguthaben nur in doppelter Höhe der Einzahlung auf ein Live-Konto
  • Mindesteinlage 250 EUR
  • 24 EUR Mindesteinsatz je Trade
  • Für Standard-Konten nur die 1. Auszahlung kostenlos
  • Weitere Gebühren je nach Zahlungsmethode (z.B. Kreditkarten 3,5%)
  • Mindestauszahlung bei Banküberweisungen 100 EUR
  • 50-facher Bonusumsatz erforderlich
 
Jetzt zu 24Optionund Bonus von 30% auf Ersteinzahlung erhalten!

 

24option- Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

24option ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen der Rodeler Limited mit Sitz in Limassol/Zypern. Der Binäre Optionen-Broker wurde in 2010 gegründet und war vor der Übernahme durch Rodeler Limited in London/Grossbritannien ansässig. Inzwischen gehört 24option zu den bekanntesten Binäre Optionen-Brokern.

Rodeler Limited ist ebenfalls Betreiber des Binäre Optionen-Brokers Grandoption.

Seriosität von 24option

EU-reguliert durch zypriotische Finanzaufsicht CySEC

Rodeler Limited wird durch die staatliche zypriotische Finanzmarktaufsichtsbehörde CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert und ist unter der Nr. 312820 sowie der Lizenz-Nr. 207/13 als Finanzdienstleister registriert bzw. lizenziert.

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC – Rodeler Limited

Unternehmensregister der zypriotischen Finanzaufsicht CySEC – Rodeler Limited

Im Rahmen der EU-Regularien sind im Falle einer Zahlungsausfalls der kontoführenden bzw. Kundengelder-verwaltenden Bank die Kundengelder des Brokers über den zypriotischen Einlagensicherungsfonds in Höhe von bis zu 20.000 EUR je Kunde gesichert. Kundengelder werden gemäß den gesetzlichen Regulierungsbestimmungen grundsätzlich getrennt vom Unternehmenskapital auf Bankkonten verwahrt.

Bei der deutschen BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist Rodeler Limited als grenzüberschreitender Dienstleister wie auch in anderen EU-Ländern registriert.

Insoweit ist 24option als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein allgemeiner Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen befindet sich auf der Webseite.

Die Webseite von 24option

Die deutsche Webseite von 24option ist gut strukturiert und präsentiert sich in einem ansprechenden Layout. Etwas zu viel Inhalt wird unserer Meinung nach dem Sponsoring und Marketing eingeräumt.

Die deutsche Webseite von 24option

Die deutsche Webseite von 24option

Videoübersicht zur Depoteröffnung bei 24option von Forexbroker.de

Eine kompakte Übersicht über die 24option-Depoteröffnung und Webseite finden Sie in folgendem Video von Forexbroker.de:

Zeitlich unbegrenztes Demo-Konto nach Live-Kontoeröffnung

Nach Eröffnung eines Live-Kontos steht ein zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit einem virtuellen Guthaben in Höhe des doppelten Betrages der vorgenommen Einzahlung auf das Live-Konto zur Verfügung. Leider ist der „Spielgeld“-Betrag nicht wieder aufladbar und bei beispielsweise einer Einzahlung von 250 EUR mit 500 EUR auch recht gering. Anfänger und Fortgeschrittene traden über das Demo-Konto risikofrei ohne Kapitaleinsatz, können die benutzerfreundliche Trading-Plattform des Anbieters und natürlich auch neue Strategien testen.

Kontoarten und Live-Kontoeröffnung bei 24option

Das Standard-Konto beginnt mit einer Mindesteinzahlung von 250 EUR und enthält alle Basis-Features des Brokers, maximale Renditen sind für das Standard-Konto auf 86% begrenzt. Ab einer Einlage von 5.000 EUR erhalten Trader ein Gold-Konto. Gold-Kontoinhaber profitieren von einer Vergütung je Trade in Höhe von 2% des Einsatzes sowie einer kostenlosen Auszahlung pro Monat, auch hier beträgt die Maximalrendite 86%.

Renditen von bis zu 89% sind für das Platinum-Konto ab einer Mindesteinlage von 25.000 EUR erhältlich, hier beträgt der Maximaleinsatz je Trade 50.000 EUR. Platinum-VIP-Kontoinhaber können sogar Maximalrenditen bis zu 91% erzielen und maximal 100.000 EUR je Trade einsetzen. Zusätzlich erhalten sie Training von einem Trading-Experten.

Für die Anmeldung sind die üblichen persönlichen Angaben zur Kontoeröffnung, die Auswahl der Kontoart und die Legitimation mittels Ausweisdokument und ein Anschriftennachweis nötig.

Einzahlungen bei 24option

Einzahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder einfach über das Internet

Über zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten, u.a. per Kreditkarte wie Visa, Mastercard, per Banküberweisung oder über das Internet durch Sofortüberweisung, PayPal und Neteller oder Skrill können Trader die Mindesteinlage bei 24option tätigen.

Zur Identitätsfeststellung sind die im Online-Trading üblichen Reisepass- bzw. Personalausweis-Kopien sowie einen Adressnachweis in Form einer Versorger-Rechnung (Strom-, Gas- oder Wasserrechnung) bzw. bei Kreditkartenzahlung bzw. Banküberweisung auch die Kopie der Kreditkarte bzw. Bankkontoauszug erforderlich. Die Dokumente können unter „Mein Konto“ als Datei hochgeladen werden.

250 EUR Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung bei 24option beträgt 250 EUR für das Standard-Konto.

Das Trading-Konto kann z.B. in den Währungen EUR, USD oder GBP geführt werden. Eine Währungsänderung ist nach Kontoeröffnung wie üblich nicht mehr möglich.

Bei Einzahlung auf das Trading-Konto gleich mit welcher Zahlungsmethode muss der Trader wie bei allen Online-Brokern gemäß den geltenden Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Trading-Kontoinhaber bei 24option sein.

Auszahlungen bei 24option

Auszahlungen bereits ab 10 EUR – je nach Kontoart gebührenpflichtig

Auszahlungen können bereits ab 10 EUR Auszahlungsbetrag erfolgen, bei Überweisungen auf ein Bankkonto 100 EUR. Je nach Kontoart sind die Auszahlungen jedoch teilweise gebührenpflichtig. Für das Standard-Konto ist nur die 1. Auszahlung kostenlos, für das Gold-Konto eine Auszahlung pro Monat. Für weitere Auszahlungen fallen jeweils 25 EUR Gebühren an, zuzüglich weiterer Gebühren je nach Zahlungsmethode und -anbieter.

Für das Standard-Konto ist bei 24option nur die 1. Auszahlung kostenlos

Für das Standard-Konto ist bei 24option nur die 1. Auszahlung kostenlos

Wie bei allen Online-Brokern werden auch bei 24option Auszahlungen nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte, vorgenommen. Darüber hinausgehende Beträge erfolgen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Trading-Kontoinhabers.

Zahlungen über Dritte sind gemäß den Anti-Geldwäsche-Richtlinien bei den meisten Online-Brokern weder bei Ein- noch Auszahlungen möglich.

Gute Fortbildungsmöglichkeiten

Video on demand-Kurse, Ebooks und Live-Webinare zu Handel, Analysen und Strategien bieten ein umfangreiches und vielseitiges Weiterbildungsprogramm und sind sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene gut geeignet.

Asset Index von 24option

Aus dem Asset Index können Trader bei 24option insgesamt rund 80 Basiswerte der Asset-Klassen Währungspaare, Aktien, Indizes und Rohstoffe wählen.

 
Jetzt zu 24Optionund Bonus von 30% auf Ersteinzahlung erhalten!

 

Vielseitige Handelsoptionen – 24 EUR Mindesthandelssumme

Trader können aus insgesamt 5 Handelsarten wählen, dies sind die klassischen Put & Call-Optionen, die vor allem für den Einstieg in den Binäre Optionen-Handel geeignet sind, Turbo-Optionen (u.a. 60 Sekunden), One Touch, Above/Below und Boundary (Grenze). Zwar sind alle Handelsarten einem hohen Risiko ausgesetzt, mit Abstand sind One Touch-Optionen jedoch die risikoreichste Option. Hier entscheiden Trader, ob der Kurs mindestens einmal während der Laufzeit einen bestimmten Wert erreicht. Bei Above/Below-Optionen wird darauf spekuliert, ob der Kurs einen bestimmten Wert während der Laufzeit über- oder unterschreitet. Boundary-Optionen beinhalten die Vorhersage, ob der Kurs in einer bestimmten Kurs-Preisspanne bleibt.

Der Mindesteinsatz beginnt bei 24 EUR, maximal können 100.000 EUR in eine Put & Call-Option investiert werden. Von diesen Maximalsummen raten wir jedoch dringend schon allein wegen der weitaus geringeren Einlagensicherung von nur 20.000 EUR ab!

Benutzerfreundliche Trading-Plattform in hochwertigem Layout

Die Trading-Plattform ist optisch sehr ansprechend und benutzerfreundlich, auch Anfänger finden sich schnell mit den Funktionen zurecht. Mobile Apps für iOS und Android ergänzen das Angebot.

Die Trading-Plattform von 24option

Die Trading-Plattform von 24option

Hohe Rendite bis zu 89%

Die erzielbare Rendite liegt nach Angaben des Brokers bei maximal 89%, allerdings erst ab Platinum-Kontostatus. Standard- und Gold-Konto-Kunden können eine Maximalrendite von 86% erzielen.

Für die höchst risikoreichen One Touch-Optionen (High Yield) sind Renditen bis zu 360% möglich.

Risikomanagement mit Early Closure-Tool

Ein Risikomanagement-Tool ist die Early Closure-Funktion, die das vorzeitige Schließen einer offenen Position vor Ende der Laufzeit ermöglicht. So können Gewinne gesichert werden, sofern die Option sich bereits vor Verfallszeitpunkt im Geld befindet.

10% Return auf Verlust-Trades

Der Broker zahlt einen Return von 10% auf Verlusttrades, wenn die Option aus dem Geld läuft.

50-facher Bonusumsatz erforderlich

24option belohnt Neukunden mit einem Einzahlungsbonus. Die Bonusstaffel des Brokers sieht die folgenden Boni je nach Einzahlungsbetrag vor.

  • 20% bis zu 499 EUR Einzahlung
  • 30% bis zu 999 EUR Einzahlung
  • 40% bis zu 2.499 EUR Einzahlung
  • 60% bis zu 9.999 EUR Einzahlung
  • 100% ab 10.000 EUR Einzahlung

Für die tatsächliche Gutschrift des Bonusbetrages auf das Trading-Konto ist ein 50-facher Bonusumsatz erforderlich.

Wie bei allen Bonusangeboten der Online-Broker sollten nur erfahrene Trader Bonusangebote mit einem hohen, erforderlichen Umsatz annehmen, die den 50-fachen Betrag auch realistisch erreichen.

Gutes Supportangebot auch für deutschsprachige Kunden

Deutschsprachige Kunden erhalten kompetente Unterstützung über die deutsche Niederlassung in Köln, die allerdings nur zu Bürozeiten erreichbar ist. Außerhalb dieser Zeiten ist der Support nur in englischer Sprache verfügbar. Neben einem Live Chat bestehen Kontaktmöglichkeiten per Email oder über die in vielen Ländern eingerichteten Hotlines. Selbstverständlich kann 24option aber auch direkt über die Rufnummer des Büros auf Zypern kontaktiert werden.

Die Kölner Niederlassung von 24option bietet deutschsprachigen Kundenservice

Die Kölner Niederlassung von 24option bietet deutschsprachigen Kundenservice

24option im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

24option im Vergleich zu Optionbit, 365trading, StartOptions, OKB Options (Ikko Trader), Fashion TV Trade, OptionWeb, Stockpair, ETX Capital, OX Markets, CTOption, 24Winner, Binary.com, Interactive Option, PWR Trade, Titan Trade, Magnum Options, Redwood Options, Optionsclick, IQ Option, BinaryTilt, Finpari, Optionrally, 10Trade, Boss Capital u.a.

  • Durch die zypriotische CySEC EU-regulierter Binäre Optionen-Broker, der auch mit einer deutschen Niederlassung in Köln vertreten ist, und Sicherheit der Kundengelder über den staatlichen, zypriotischen Einlagensicherungsfonds ICF (Investors Compensation Fund) bis zu 20.000 EUR je Kunde.
  • Das zeitlich unbegrenzte Demo-Konto ist mit dem doppelten Betrag der Einzahlung ausgestattet, jedoch nur mit gleichzeitiger Live-Kontoeröffnung und Einzahlung erhältlich und nicht wieder aufladbar. Ein kostenloses, ebenfalls zeitlich unbegrenztes Demo-Konto mit 100.000 EUR virtuellem Guthaben und unabhängig von einem Live-Konto erhalten Trader z.B. bei 365trading.
  • Mit einer Mindesteinzahlung von 250 EUR und einer Mindesthandelssumme von 24 EUR je Trade gehört 24option nicht gerade zu den Einsteiger-freundlichen Brokern und verlangt bei Auszahlungen nicht unerhebliche Gebühren für Standard- und Gold-Kontoinhaber. Der angebliche „Trick“ unter Tradern, stattdessen ein US-Dollar-Konto zu eröffnen, hilft hier nicht wirklich weiter.
  • Zahlreiche Handelsoptionen und eine für Binäre Optionen-Broker gute und umfangreiche Auswahl an Basiswerten bieten vielseitige Trading-Möglichkeiten über die benutzerfreundliche Handelsplattform und hohe Renditemöglichkeiten bis zu 89%. 24option gewährt einen 10%igen Return auf Verlust-Trades. Als Risikomanagement-Tool kann die Early Closure-Funktion eingesetzt werden, mit der Gewinne vor Ablauf des Verfallszeitpunktes durch vorzeitiges Schließen der Option mitgenommen werden können.
  • Umfangreiche Fortbildung ermöglicht abwechslungsreiches Lernen. Neben Live-Webinaren, einem Trading- und interaktivem eBook haben Trader Zugang zu zahlreichen Video on demand-Kursen. Wie bei allen Online-Brokern ersetzen Weiterbildungsmaterialien keinen professionellen Kurs, wir empfehlen Tradern deshalb den Online-Schulungsspezialisten Shaw Academy. Trading-Wissen wird in 6 aufeinander aufbauenden Lektionen über mehrere Wochen vermittelt; das Lernprogramm enthält auch Tests zur Überprüfung des Wissensstandes und „Hausaufgaben“. Nach erfolgreich absolviertem Kurs erhalten Teilnehmer bei Shaw Academy ein Teilnahmezertifikat. Auch heavy-trader.com veranstaltet regelmäßig einen 3-tägigen Praxisworkshop zu allen Grundlagen des Online-Trading vor Ort in Hamburg als Präsenzseminar, ein kostenloses Börsenseminar findet sich ebenfalls bei diesem Anbieter.

Fazit zu 24option

Der EU-regulierte Binäre Optionen-Broker gewährleistet neben der Einhaltung der gesetzlichen Regularien für Finanzdienstleister die Sicherheit der Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 20.000 EUR je Kunde durch den zypriotischen Einlagensicherungsfonds für den Fall einer Zahlungsunfähigkeit der Kundengelder verwaltenden Bank.

Generell sollten Kunden jedoch bei allen auf Zypern regulierten Brokern darauf achten, keine Einlagen zu tätigen, die über diesen Betrag hinausgehen, einige VIP-Konten liegen über diesem Limit. Für höhere Investitionen eignen sich über die britische FCA regulierte Binäre Optionen-Broker, da der britische Einlagensicherungsfonds bis zu einer Höhe von 85.000 GBP im Falle einer Zahlungsunfähigkeit der kontoführenden Bank entschädigt. Dies entspricht der Obergrenze von 100.000 EUR je Kunde des deutschen Einlagensicherungsfonds.

Gute Fortbildungsmöglichkeiten und ein kundenfreundlicher Support auch in deutscher Sprache über die Kölner Niederlassung bewerten wir wie auch das zeitlich unbegrenzte Demo-Konto bei 24option als sehr positiv. Nicht ideal ist allerdings in diesem Zusammenhang, dass das Demo-Konto nur mit dem doppelten Betrag der vorgenommenen Einzahlung auf das Live-Konto ausgestattet wird. Fällt dieser relativ gering aus, ist die Nutzung des Demo-Kontos schnell Geschichte. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag zum Thema Demo-Konten mit vielen Hintergrundinformationen.

Vielseitige Handelsoptionen und der Asset Index mit rund 80 Basiswerten bieten Abwechslung und dürften für die meisten Binäre Optionen-Trader ein reichhaltiges Angebot darstellen. Mit einer Rendite bis zu 89% liegt 24option durchaus im oberen Bereich und zahlt im Verlustfall einen Return von 10% des Einsatzes.

Kritisch sehen wir bei 24option die Auszahlungsgebühren für Standard- und Gold-Konten. Für das Standard-Konto ist nur die 1. Auszahlung kostenlos, jede weitere kostet 25 EUR Gebühren. Für das Gold-Konto ist immerhin eine monatliche Auszahlung gebührenfrei. Bei Auszahlungen auf Bankkonten beträgt die Mindestauszahlung 100 EUR. Hinzu kommen bei anderen Zahlungsmethoden weitere Gebühren, je nach Zahlungsdienstleister, auch für Zahlungen auf Kreditkartenkonten ist eine Gebühr von 3,5% fällig.

Mit einem 50-fachen Bonusumsatz liegt 24option mit wenigen anderen Binäre Optionen-Brokern an der Spitze der Bonusbedingungen. Nur sehr erfahrene Trader mit entsprechend hohem Handelsvolumen sollten ein Bonusangebot mit derart hohen Umsatzbedingungen annehmen.

Auch bei 24option gibt einige Kritikpunkte, insgesamt machte der Broker im Test aber einen guten, professionellen Eindruck und eignet sich mit zeitlich unbegrenztem Demo-Konto und kundenfreundlichem Service prinzipiell auch für Anfänger, die den Binäre Optionen-Handel über eine benutzerfreundlichen Trading-Plattform bei einem kundenorientierten Broker erst einmal kennenlernen wollen. Mit 24 EUR Mindesthandelssumme je Trade, auch auf die klassischen und für Anfänger besonders geeigneten Put & Call-Optionen, und einer Mindesteinlage von 250 EUR auf das Trading-Konto ist die Einstiegshürde für Neueinsteiger allerdings hoch. Erfahrene Trader finden bei 24option ein umfangreiches Handelsangebot und einen sehr guten Kundenservice.

Informieren Sie sich in unserem Artikel „Die 10 besten Binäre Optionen-Broker“ über die wichtigsten Auswahlkriterien und wie Sie den passenden Broker finden.

 
Jetzt zu 24Optionund Bonus von 30% auf Ersteinzahlung erhalten!

 

24Option im Test – Lesen Sie meine Erfahrungen

Worum handelt es sich bei 24Option?

–          24Option ist ein alteingesessener Online Broker für Binäre Optionen. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 2009 gegründet und hat seitdem ständig unter Beweis gestellt, dass es seriös und vertrauenswürdig ist.

Bietet 24Option ein Demokonto an?

–          Ja, auf 24Option wird ein Demokonto angeboten, mit dem Trader mit virtuellem Geld die realen Kurse in Echtzeit traden können. Dieses Konto handelt sich hervorragend um Strategien und Tricks auszuprobieren.

Können Neukunden sich über einen Bonus freuen?

–          Ja, Neukunden werden mit einem saftigen Ersteinzahlungsbonus begrüßt.  Dieser ist in der Regel 30% der Ersteinzahlung und alle Gewinne die aus dem Einsatz des Bonus generiert werden, kann der Trader behalten. Nachdem der Bonus 20x eingesetzt wurde, kann auch dieser ausgezahlt werden.

Ist 24Option auf deutsche Kunden zugeschnitten?

–          Die Website des Binären Brokers 24Option ist vollständig auf Deutsch erreichbar und auch das Supportteam spricht unsere Sprache. Dieses kann via E-Mail, Telefon oder Live-Chat erreicht werden.

Wird Einsteigern Hilfe angeboten?

–          Auf 24Option ist das Wohl der Händler mit Mittelpunkt. Aus diesem Grund wird ein sehr ausführliches E-Book angeboten, welches Anfängern wichtige Dinge des Handels mit Binären Optionen aufzeigt. So können Anfängerfehler vermieden werden.

Welche Gewinne kann man mit einer Binären Option auf 24Option erreichen?

–          Wer mit einer Call-/Putoption richtig liegt, kann auf 24Option bis zu 85% Rendite erzielen. Zusätzlich wird eine Verlustrückerstattung von bis zu 15% gewährt, falls man mal nicht richtig liegt.

Bietet 24Option ausreichend viele Basiswerte an?

–          Die Auswahl an Basiswerten ist die große Schwachstelle des Binären Brokers. Mit insgesamt 37 Auswahlmöglichkeiten findet jeder Händler zwar etwas passendes, doch von einer großen Auswahl kann man nicht sprechen.

Wie hoch ist die von 24Option verlangte Mindesteinzahlung?

–          Auf 24Option kann man mit bereits 250€ Kapital in den Handel mit Binären Optionen einsteigen. So kann jeder einen Versuch wagen.

Auf welchem Wege kann man Ein- und Auszahlungen auf 24Option vornehmen?

–          Auf 24Option kann man mit Visa, MasterCard, Maestro und vielen weiteren Kreditkarten Einzahlungen vornehmen. Zusätzlich kann Geld per Banküberweisung transferiert werden. Auch elektronische Bezahlportale wie MoneyBookers oder Money Gram werden unterstützt. Es kann sogar über Sofortüberweisung eingezahlt werden.

Wer eine Auszahlung anfordert, erhält die auf dem gleichen Weg, wie das Geld eingezahlt wurde.

Wie sind die generellen 24Option Erfahrungen?

–          Einige Trader vermissen eine üppige Auswahl an Basiswerten, sind jedoch ansonsten wunschlos glücklich mit 24Option. Gerade die tolle Rendite und der stimmige Kundensupport erfreuen die meisten Händler und sorgen für eine gute Atmosphäre.

 
Jetzt zu 24Optionund Bonus von 30% auf Ersteinzahlung erhalten!

24option logo

 

Weiter zur Webseite von 24 Option.

 

24option Erfahrungen – Binäre Optionen Broker im Vergleich was last modified: Oktober 14th, 2015 by Michaela Kornell