Redwood Options Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Vergleich

Redwood Options Erfahrungsbericht

Auch Redwood Options hat sein Binäre Optionen-Angebot eingestellt. Wie bei einigen anderen nicht regulierten Anbietern, z.B. Maxoptions, mehrten sich verstärkt Kundenbeschwerden und nicht erfolgte Auszahlungen.  

Wählen Sie deshalb nur einen EU-regulierten Broker, der zuverlässig durch offizielle Aufsichtsbehörden wie die zypriotische CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission) reguliert wird und den regelmäßigen Überprüfungen zur Einhaltung der Regulierungs-Richtlinien unterliegt. Wir empfehlen Binäre Optionen-Broker wie IQ Option, die neben der strikten Einhaltung der Regulierungsbestimmungen auch ein gutes Leistungs- & Serviceangebot bieten.

 

Meine Redwood Options Erfahrungen – Test & Bewertung Binäre Optionen

Pro

  • Mindesteinzahlung 200 EUR
  • Mindesteinsatz je Trade 10 EUR
  • Über 200 Handelswerte
  • Copy Trading (Mirror Trading)
  • 70-85% Rendite (durchschnittlich 77%), One Touch bis zu 550%
  • Bis zu 10% Return auf Verlusttrades (je nach Handelsoption)
  • Download Mobile Trading für Android

Contra

  • Nicht EU- oder FCA-reguliert
  • Keine deutsche Webseite
  • Mindesteinzahlung 500 EUR bei Banküberweisungen
  • 25 EUR Gebühren für jede Banküberweisung
  • Keine Verlustabsicherung
  • Market Maker
  • 20- 50-facher Bonusumsatz erforderlich, je nach Angebot
  • Kein Download für Mobile Trading über IOS möglich

Redwood Options- Handelsplattform für Binäre Optionen

Das Unternehmen

Redwood Options, ansässig auf Gibraltar, ist eine Marke und Handelsplattform für Binäre Optionen der Redtulips Consultants Ltd. (vormals Swiftriver Capital) mit Sitz in London/Grossbritannien. Redtulips Consultants Ltd. ist ebenfalls Eigentümer der Binäre Optionen-Plattformen CherryTrade und Magnum Options.

Seriosität von Redwood Options

Keine EU-Regulierung bzw. Regulierung über FCA

Redwood Options ist nicht EU-reguliert oder lizenziert und konzentrierte sich bis Ende 2014 offensichtlich hauptsächlich auf den US-Markt. Seit 01. Januar 2015 sind laut Informationen im Internet US-Trader jedoch nicht mehr zugelassen. Trotzdem findet sich kein Hinweis auf eine inzwischen möglicherweise erfolgte oder im Anmeldeprozess befindliche EU-Regulierung, allerdings wäre dazu auch eine Sitzverlegung von Gibraltar in die EU erforderlich.

Auch Redtulips Consultants Ltd. ist nicht als Finanzdienstleister durch die britische FCA (Financial Conduct Authority) reguliert bzw. lizenziert.

Insoweit ist Redwood Options diesbezüglich nicht als seriöses Unternehmen einzustufen.

Ein Risikohinweis zum Handel mit Binären Optionen befindet sich auf der Eingangswebseite.

Die Webseite von Redwood Options

Die Webseite von Redwood Options wirkt aufgeräumt und übersichtlich, ist aber nur in englischer Sprache verfügbar. Alle Informationen sind transparent und verständlich dargestellt. Auch die FAQ-Seiten beantworten weitestgehend alle wichtigen Fragen zu Kontoeröffnung, Ein- und Auszahlungen, und Trading.

Redwood Options Webseite

Depoteröffnung und Trading-Plattform im Video-Überblick von Forexbroker.de

Kontoeröffnung und Trading-Optionen bei Redwood Options im schnellen Überblick bietet Forexbroker.de mit dem folgenden Video:

Kein Demo-Konto erhältlich

Ein Demo-Konto ist bei Redwood Options leider nicht verfügbar. Der Trader kann also keinen unverbindlichen Test der Plattform durchführen.

Kontoarten und Anmeldung bei Capital Option

Nach Registrierung unter Angabe des Namens, Emailadresse, Land, Telefonnummer sowie selbst gewähltem Passwort kann direkt die Einzahlung erfolgen. Nach Registrierung wird eine automatische Bestätigungsemail generiert.

Redwood Options bietet neben dem Basic-Konto mit einer Mindesteinzahlung von 200 EUR auch die folgenden Kontoarten an:

Mini-Konto

  • Mindesteinzahlung 250 EUR
  • Einführung in Binäre Optionen als Webinar
  • E-book, videos und andere Bildungs-Tools
  • Tägliche Marktberichte

Executive-Konto

  • Mindesteinzahlung 1.000 EUR
  • 1 Trading-Strategie
  • Einführung in die Plattform mit einem Account Manager
  • Beschleunigte Auszahlungen
  • 20% Willkommensbonus oder 4 risikofreie Trades

Bronze-Konto

  • Mindesteinzahlung 2.500 EUR
  • Einführung in Japanese Candlestick Charts
  • 3 Trading Strategien
  • Einführung in die Plattform mit einem Account Manager
  • Beschleunigte Auszahlungen
  • 30% Willkommensbonus oder 6 risikofreie Trades

Gold-Konto

  • Mindesteinzahlung 5.000 EUR
  • Einführung in Japanese Candlestick Charts
  • 7 Trading Strategien
  • Einführung in die Plattform mit einem Senior Account Manager
  • Zugang zu täglichen Trading-Groups über Webinare
  • Taggleiche Auszahlungen
  • 60% Willkommensbonus oder 8 risikofreie Trades

Platinum-Konto

  • Mindesteinzahlung 10.000 EUR
  • Einführung in Japanese Candlestick Charts
  • Unbegrenzte Trading-Strategien
  • Einführung in die Plattform mit Senior Account Manager
  • Zugang zu täglichen Trading-Groups über Webinare
  • Taggleiche Auszahlungen
  • 60% Willkommensbonus oder 8 risikofreie Trades
  • Direkter Kontakt mit Senior Account Manager über Skype, per Email oder Telefon
  • Zugang zu täglichen Trading-Groups über Webinare
  • Trading-Signale und Indikatoren vom Senior Account Manager
  • Taggleiche Auszahlungen
  • 100% Willkommensbonus oder 10 risikofreie Trades

Einzahlungsarten bei Redwood Options

Einzahlungen über Kreditkarte, Banküberweisung oder einfach über das Internet

Einzahlungen können über Visa oder Mastercard, per Banküberweisung oder CashU und Netelle erfolgen. Auch bei Redwood Options ist Paypal leider in den Zahlungsmöglichkeiten nicht enthalten.

Einzahlungen per Kreditkarte sind bis zu 20.000 EUR möglich, per Banküberweisung unbegrenzt.

Wie bei Magnum Options erfolgt die Einzahlung per Banküberweisung in EUR auf ein Konto der PPF Banka in Tschechien. Inhaber des Kontos ist die Silver Oak Media AG. Silver Oak Media AG ist in erster Linie ein Inkassounternehmen mit Sitz in Pfäffikon/Schweiz. Offenbar wird auch die Abwicklung von treuhänderischen Finanzgeschäften übernommen. Der Sitz in der Schweiz oder die seriöse Bank innerhalb der EU ersetzen jedoch nicht die fehlende EU-Regulierung von Redwood Options und Magnum Options.

Zur Identitätsfeststellung verlangt auch Redwood Options die üblichen Reisepass- oder Personalausweiskopien sowie weitere Nachweise wie Strom- oder Wasserrechnung, Bankkontoauszug, Kreditkartenabrechnung o.ä.

Mindesteinzahlungen ab 200 EUR

Die Mindesteinzahlung bei Redwood Options beträgt 200 EUR für das Basic-Konto, 500 EUR für Banküberweisungen (zuzüglich einer Gebühr von 25 EUR).

Das Konto kann in den Währungen EUR, USD, GBP, AUD; CAD, RUB oder JPY geführt werden.

Bei Einzahlung auf das Trading-Konto per Kreditkarte muss der Karteninhaber wie bei allen Online-Brokern aus Gründen der Anti-Geldwäsche-Richtlinien auch der Kontoinhaber bei Redwood Options sein.

Auszahlungen bei Redwood Options

Auszahlungen auf Kreditkarte oder per Banküberweisung

Auszahlungen sind ab einem Betrag in Höhe von 100 EUR möglich.

Wie bei allen Binäre Optionen-Brokern erfolgt eine Auszahlung nur bis zu maximal einem Betrag in Höhe des Einzahlungsbetrages auf die Kreditkarte, von der die Einzahlung erfolgte. Darüber hinaus gehende Beträge müssen per Überweisung auf ein anzugebendes, eigenes Bankkonto des Traders und Kontoinhabers erfolgen.

Auch Banküberweisungen für die Auszahlung beträgt die Gebühr 25 EUR.

Die Bearbeitungszeit gibt Redwood Options mit bis zu 3 Arbeitstagen zuzüglich der Banklaufzeit von 5-7 Tagen an. Insgesamt kann es also auch bis zu 2 Wochen dauern, bis die Auszahlung auf dem Konto des Empfängers ist. Für Premium-Konten wird eine beschleunigte bzw. taggleiche interne Auszahlungsbearbeitung garantiert.

Bezüglich der Auszahlungsmodalitäten erfolgt die übliche Anforderung von Dokumenten zur Identitätsfeststellung. Hierfür sind wieder eine Reisepasskopie sowie weitere Identitätsnachweise in Form von Bankauszügen oder Kreditkartenabrechnungen erforderlich sowie eine Kopie der Kreditkarte, sofern auf diese die Auszahlung erfolgen soll.

Bildungssektion von Redwood Options

Gute Lernmaterialien

Die Bildungssektion bei Redwood Options besteht aus Live Webinaren, Videos für Anfänger und Fortgeschrittene sowie einem e-book. Die meisten Inhalte sind erst nach Registrierung verfügbar, sind aber verständlich und professionell aufbereitet.

Die tägliche Markanalyse ist ausführlich und als Basis recht gut geeignet.

Redwood Options Bildung

Asset-Index

Der Asset Index von Redwood Options besteht aus über 200 Handelswerten, darunter Rohstoffe, Währungspaare, Indizes, diversen Paaren und Aktien.

Die Handelswerte sind mit kurzen, allgemeinen Informationen, Reuters Code sowie den Handelszeiten (in GMT) und der Ablaufformel (Preisformel) hinterlegt.

Redwood Options Assets

Tradingoptionen für Binäre Optionen bei Redwood Options

Mögliche Handelsoptionen sind Put & Call, Long Term, Short Term,60 Sekunden, One Touch und Leiter.

Außerdem ist das Trading über Signalgeber (Profi-Trader) möglich. Die Copy Trading-Option kann direkt für den einzelnen Trade eingegeben werden.

Die Höhe der Mindesteinsätze ist je nach Handelsoption unterschiedlich:

  • Put & Call, Paare und Long Term 10 EUR
  • 60 Sekunden 5 EUR
  • One Touch 50 EUR
  • Leiter 25 EUR
  • Copy Trading (iFollow) 50 EUR

Die Trading-Plattform selbst ist übersichtlich und enthält entsprechende Tools, um z.B. auch die grafischen Darstellungsarten anzupassen. Redwood Options nutzt wie viele andere Binäre Optionen-Broker die SpotOption-Plattform, eine webbasierte Trading-Plattform, für die kein Software-Download erforderlich ist.

Bis zu 85% Rendite auf Put & Call-Optionen

Auf Put & Call-Optionen sind zwischen 70-85% Rendite erzielbar. In mehreren Tests waren auf Put & Call-Optionen nicht mehr als 77% zu erreichen. Redwood Options macht aber auch eine diesbezügliche Angabe in den FAQ, dass die Renditespanne zwischen 70-85% liegt, verschweigt also nicht, dass die Rendite niedriger sein kann als 85%.

Market Maker

Redwood Options ist ein Market Maker und legt die Preise für die jeweiligen Handelswerte selbst und nach eigenem Ermessen fest, sie sind nicht identisch mit den tatsächlichen Börsenpreisen.

Bis zu 50-facher Bonusumsatz erforderlich

Die Bonusbedingungen bei Redwood Options variieren je nach Art und Angebot des Bonus. Auch Redwood Options bietet Boni über Promotion-Aktionen sowie für Konten mit höherer Mindesteinzahlung einen Willkommensbonus an. Boni müssen 20-50-fach umgesetzt werden. Ist der vollständige Bonusumsatz nicht erreicht, wird er einschließlich erzielter Gewinne aus dem Bonusumsatz storniert.

Risikominimierung

Je nach Handelsoption ist bei Redwood Options ein Return bis zu 10% vorgesehen. Eine Risikominimierung in Form von Verlustabsicherung oder Stop Loss wird nicht angeboten.

Guter Support

Der Live Chat kam umgehend zustande und überzeugte mit inhaltlich präzisen und hilfreichen Antworten. Außer im Live Chat ist der Support per Email oder telefonischer Hotline unter einer kostenlosen, englischen Telefonnummer und per Email erreichbar.

Mobiler Handel bei Redwood Options

Der mobile Handel bei Redwood Options ist auch über Android möglich. Download der App nach Anmeldung bei Redwood Options möglich. Der für IOS angegebene Download ist nicht verfügbar und inaktiv.

Redwood Options im Vergleich zu anderen Binäre Optionen-Brokern

Redwood Options im Vergleich zu Capital Option, Sensus Capital, GOptions, Deltastock, Magnum Options, Optionsclick, Ayondo, IQ Option, BinaryTilt, Finpari, Optionrally, 10Trade, Boss Capital u.a.

  • Redwood Options ist im Wesentlichen unmittelbar mit Magnum Options vergleichbar, auch haben beide denselben Eigentümer Redtulips Consultants Ltd. Im Test unterscheiden sich beide Binäre Optionen-Broker nur geringfügig voneinander.
  • Die Renditespanne von 70-85% scheint realisitisch, im Test wurden Renditen von um die 77% in den meisten Put & Call-Optionen erzielt.
  • Mit einem 10%igen Return auf Verlusttrades ist der Trader bei Redwood Options als auch bei Magnum Options insgesamt gut bedient, da die Wahl der Verlustabsicherung anderer Anbieter auch den Gewinnfall im gleichen Verhältnis reduziert.
  • Die Mindesteinzahlung von 200 EUR liegt noch im unteren Bereich, welcher auch für Anfänger interessant ist, der Mindesteinsatz von 10 EUR passt ebenfalls noch auf die für Anfänger attraktiven, niedrigen Einsätze, 1 EUR wäre natürlich noch besser. Auf keinen Fall sollte man hier ersatzweise die „günstigeren“, aber weitaus risikoreicheren 60 Sekunden-Trades wählen.
  • Der Asset Index mit über 200 Handelswerten ist wie bei Magnum Options überdurchschnittlich umfangreich. 10Trade mit rund 175 sowie Boss Capital mit 130 Handelswerten liegen zwar darunter, die meisten Anbieter jedoch mit durchschnittlich etwa 80 Werten und weniger weit unter 200 Werten von Redwood Options. Noch mehr Assets findet man z.B. bei Ayondo.

Fazit zu meinen Redwood Options Erfahrungen

Nachteilig wirkt sich bei Redwood Options auf jeden Fall die fehlende EU-Regulierung bzw. die nicht vorhandene Regulierung in Großbritannien aus. Es ist nicht klar, wo Redwood Options letztendlich hin will, die US-Marktaktivitäten wurden offenbar eingestellt, der Sitz auf Gibraltar ermöglicht keine EU-Regulierung und eine Regulierung bzw. Lizenzierung durch die britische FCA besteht ebenfalls nicht. Für Marktaktivitäten mit Schwerpunkt Deutschland bzw. Europa sind dies keine guten Voraussetzungen, es gibt zahlreiche regulierte Binäre Optionen-Broker. Wie bei der Schwestermarke Magnum Options muss der Trader für sich abwägen, ob er einen Online-Broker wählt, der keine EU-Regulierung oder eine Regulierung über die FCA nachweisen kann.

Die auch bei Redwood Options gute Bildungssektion ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Inhaltlich gut aufbereitet und für das Aneignen von Basiswissen sind die Lernmaterialien eine gute Grundlage, um sich mit dem Handel von Binären Optionen, allgemeinem Marktwissen und Trading-Plattform vertraut zu machen. Ergänzend sollte aber immer auch weitere Quellen hinzugezogen werden.

Der Mindesteinsatz von 10 EUR für Put & Call-Optionen ist durchaus noch akzeptabel, die meisten anderen Anbieter machen diesen nicht abhängig von den Handelsoptionen und er beträgt relativ häufig 25 EUR.

Der Asset Index mit über 200 Handelswerten ist wie bei Magnum Options umfangreich und enthält einen interessanten Mix internationaler Aktienwerte. Hier dürfte für jeden Trader etwas dabei sein. Auch die Handelsoptionen sind bei beiden Binäre Optionen-Brokern vielfältig, während einige Anbieter ausschliesslich Put & Call anbieten und es dem fortgeschrittenen Trader möglicherweise nicht ausreichend ist.

Grundsätzlich sollte mit der Annahme von Boni bei allen Binäre Optionen-Brokern vorsichtig umgegangen werden, die einen Mindestbonusumsatz verlangen, bevor der Bonus gutgeschrieben wird. Die Umsatzanforderungen sind hoch und bei Nichterreichen werden alle Gewinne sowie der Bonus selbst wieder abgezogen. In den meisten Fällen dürften allein für das Erreichen des Bonusumsatzes weitere Einzahlungen erforderlich sein. Redwood Options variiert die erforderlichen Bonusumsätze von 20-50-fach offenbar je nach Angebot. Die Annahme eines Bonus ist jedoch bei den allermeisten Anbietern freiwillig, auch ein Willkommensbonus kann abgelehnt werden. Wahlweise stehen statt des Willkommensbonus meistens eine Anzahl von risikofreien Trades zur Verfügung.

Bei Redwood Options fallen für jede Banküberweisung 25 EUR Gebühren an. Eine freie Auszahlung pro Monat hätte die Punktebilanz zum Verhältnis Kosten und möglicher Ertrag erheblich verbessert, da auch die im Schnitt erzielbare Rendite nicht überdurchschnittlich hoch ist.

Eine deutsche Webseite wäre wie bei Magnum Options wünschenswert. Ansonsten enthält die Webseite aber alle relevanten Informationen und wirkt professionell und transparent.

Insgesamt ist das Fazit sehr ähnlich wie auch bei Magnum Options. Die fehlende Regulierung ist ein erheblicher Minuspunkt und erfüllt damit das Kriterium Seriosität nicht, hier muss der Trader entscheiden, ob er lieber einem EU-regulierten Binäre Optionen-Broker den Vorzug geben will. Ansonsten sind Angebot und Bedingungen von Redwood Options durchaus interessant und transparent.

Redwood Options Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Vergleich was last modified: August 1st, 2017 by AngelaZ